Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

2 Min Lesezeit 11 Kommentare

LG Optimus LTE wird offiziell in Südkorea vorgestellt und ist damit erstes HD-/4G-Smartphone des Landes

Nachdem das Optimus LTE seine Runden bereits mehrfach unter dem Namen LU6200 gemacht hat, wurde das neue Smartphone von LG nun für den Verkauf in Südkorea angekündigt. Das Optimus LTE wird das erste 4G-kompatible Smartphone mit HD-Display in Südkorea sein.

Ja, die Spezifikationen lesen sich wirklich nicht schlecht, auch wenn sich viele Leute eher über Geräte von LG aufregen, wie aus diversen Kommentaren zu unseren Blog-Einträge deutlich wird. Ich sehe das Ganze mal rein objektiv, vor allem, weil ich bisher keinerlei persönliche Erfahrung mit LG-Smartphones gemacht habe. Hier nun die bisher bekannten Details:

  • 1,5 GHz Dua-Core Prozessor
  • Android 2.3 /Gingerbread
  • 4,5-Zoll "True HD IPS" Display
  • 1GB RAM
  • Auflösung: 1280×720 Pixel
  • Akku: 1830 mAh
  • 8 MP Kamera hinten, 1,3 MP vorne
  • HDMI
  • DLNA (Digital Living Network Alliance)
  • 4G/LTE

In den USA könnte das Smartphone bei einem etwas späteren Erscheinen auf den Namen Revolution 2 hören, das über Verizon vertrieben werden könnte. Wie und ob es das Optimus LTE auch nach Deutschland schafft, ist bisher noch unklar, ebenso der Preis für das Gerät.

Wer gerne noch die offizielle Pressemitteilung lesen möchte: bitteschön!

Relevante Beiträge: 

Erste „echte“ Bilder vom LU6200, LGs Dual-Core Android-Phone mit HD-Display aufgetaucht

[Gerücht] 1.5 GHz Dual-Core Android-Phone von LG mit HD-Display

Quelle: phandroid

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

11 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  •   4
    Gelöschter Account 04.10.2011 Link zum Kommentar

    ICH WILL GINGERBREAD AUF MEINEM O3D


  • Mann jetz fangen die auch schon an nurnoch drei Tasten da hin zu machen x(


  • 1830 mAh ist doch top oder hab ich was verpasst?


  • anstatt mehr GH rein zu packen, sollten sie lieber mehr die Akkus verbessern... wäre ja mal toll, ein Smartphone zu haben, was einige Tage braucht, bis es geladen werden muss. ansonsten klingt 4g schon sehr verlockend, nur kommt es darauf an, wo man es nutzen kann! Wird ja erst noch ausgebaut


  • Entschuldigung für die Verwirrung duch das 4G/LTE-Durcheinander., war natürlich nicht meine Absicht. Danke also Hans, dass Du das nochmal aufgeschlüsselt hast, ich hab das auch noch angepasst.


  • wie schnell ist 4g?


  • Ohje, der Akku ist für LTE und das große Display viel zu schwach . Und was soll der hervorgehobene home Button? Apple Kundschaft anlocken?


  •   28
    Gelöschter Account 04.10.2011 Link zum Kommentar

    @ Androfreak

    4G ist der Mobilfunkstandard der 4.Generation, nach 3G (UMTS) und 2G (GSM).

    4G "ist" LTE. Nur eine andere Bezeichnung, so wie 3.G für UMTS

    Von daher ist es im Artikel irreführend, wenn dort steht 4G,LTE.
    Eins davon hätte man sich sparen können.

    LTE > http://de.wikipedia.org/wiki/Long_Term_Evolution

    4.G > http://de.wikipedia.org/wiki/Next_Generation_Mobile_Networks


  • was ist 4G und LTE


    Danke für die Antwort Hans


  • kann mich dem nur anschließen ...nach g1 hero sgs x10i speed und nexus kann ich nur mehr sagen
    htc Samsung oder nexus
    alles andere schürte nur HASS bei mir auch das sgs1 war ohne darky als early adopter elendig...


  • Wenns nicht von LG käme (bzw. wenn ich keine schlechten Erfahrungen mit LG bezüglich des GB Updates bei meinem Speed gemacht hätte) würds mir zusagen. Die besten Specs alleine bringen aber nichts wenn die Software verbuggt ist!

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern