Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 26 Kommentare

LG Genesis – Dualscreen Clamshell/Smartphone mit Tastatur und zwei Displays

Diese SMS nervt wie keine zweite: "Datenvolumen ist bis Monatsende gedrosselt"!
Stimmst du zu?
50
50
3568 Teilnehmer

Immer noch etwas „unterbesetzt“ finde ich persönlich ja Android-Geräte mit Hardware-Tastatur. Mit das beste, was ich in dieser Richtung bisher in der Hand hatte, war das Motorola Milestone 2, zumindest was ein ausgewogenes Verhältnis zwischen guter Performance und guter Tastatur angeht. Eine wirklich sehr gute Hardware-Tastatur hat das LG GW620 aka Eve, allerdings hat LG das Gerät auf Android 1.6 „versauern“ lassen, zumindest für die Europäer. Eine Schande, eigentlich ein nettes Android Messaging Phone.

Aber LG scheint ein weiteres Android Device mit Hardware-Tastatur in „der Mache“ zu haben, das LG Genesis. Die technischen Daten sind nicht unbedingt spektakulär, das Gerät an sich finde ich jedoch sehr interessant.

Das LG Genesis verfügt über ein 3.5“ Display auf der Vorderseite und (aufgeklappt) ein 3.2“ Display (mit jeweils 480x800 Pixel) auf der Innenseite. Innerhalb des Gerätes werkelt ein 1 GHz Snapdragon Prozessor, das Betriebssystem ist Android 2.2, zum RAM gibt es leider keine Daten. Der interne Speicher beträgt 430 MB und eine 5 Megapixel-Kamera ist an Bord. Alles in allem zumindest solide Daten, vorausgesetzt, der Arbeitsspeicher des Gerätes ist nicht zu knapp bemessen.

Bisher ist nur bekannt, dass das Gerät beim Provider U.S. Cellular erscheinen soll. Darüber, ob es auch eine Version des LG Genesis für den europäischen Markt geben wird, ist nicht bekannt.

Nach dem mir durch diesen Blogeintrag dieses Gerät wieder ins Gedächtnis gerufen wurde, werde ich mich jetzt mal wieder daran machen, meinem „good old“ LG Eve Android 2.2 zu verpassen. Ein erster Versuch scheiterte daran, die Treiber installiert zu bekommen. Wer weiß, vielleicht kann ich dem Gerät ja wieder neues Leben einhauchen …

Quelle: Bloggenist

26 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Geile Nummer das Teil!! Endlich wiederma was für Technikfreaks wie mich !!

    Sowas gabs vor langer Zeit mal von Asus mit Windows Mobile 6 oder so, fand ich damals auch geil sowas!

  • Schon schön und errinnert an meinen Commi - leider aber auch die Dicke des Gerätes :-/ Scheint ja ein Riesenziegel zu sein...

  • Ich finde das Design recht ansprechend. Sieht halt eher jung und frisch als elegant und teuer aus. Mir wäre ein noch kleinerer Bildschirm, dafür eine Telefontastatur vorne noch lieber. Die Bildschirme werden bestimmt einfach nur umgeschaltet. Da braucht man keine Angst zu haben, auf der anderen Seite was zu verpassen. Der Vorteil ist, dass das innere Display gut geschützt ist. Ich tendiere noch zum neuen mini pro von SE. Die Speccs sind ähnlich, allerdings dürfte es etwas kleiner sein.
    Eigentlich finde ich schade, dass die Smartphones immer nur schnell, oder aktuell, oder klein, oder mit Tastatur erscheinen. Ich möchte alles auf einmal.

  • @Volker:

    Bei mir war es an einem Win7 Rechner, hatte aber schon diverse (Android) Treiber Installationen hinter mir ;-)

    Jetzt ist mein Rechner noch junfräulich, da sollte es ja eigentlich gehen...

  • @Michael
    die probleme mit dem adb treiber hatte ich auch u das nich zu knapp, bis ich mich ma annen win7 rechner gesetzt hab, da lief dann alles ohne probleme...
    ja hab n eve, is auch täglich im einsatz, kann man hier nich auswählen... ;)

  • @Michael Dunstheimer:

    Die Knöpfe vorne und die Tastatur. Sieht alles aus wie billige Plaste.
    Eher wie ein Spielzeug.

  • @raik, das nennt man dann aber nicht mehr armband..
    das wäre eher ein unterarmschutz... oder besser ein teil einer modernen rüstung xD den gegner K.O. legen mit fakten, benchmarks und intuivität xD hehehe iOS kann einpacken xD

    dh. nein sie über rumpeln uns mit user die alle gleichaussehen und total komform keine ahnung von nichts haben .. quasi killer-tch-zombies xD
    ich denke grad an martix, wo fast alle menschen garnicht wissen wie ihnen geschieht xD

  • @Raik du willst dir ein 7 Zoll Brocken um den arm binden??? sozusagen ein Galaxy Tab Arm? is das nicht zu groß :D das Galaxy tab ist doch schon viel zu lang das würde bei mir zweimal rumwickeln reichen ;) und das hat 7 Zoll... wenns das mal gibt dann maximal 5 Zoll o.O aber funny ist die Idee schon...

  •   16

    Ich will ein armband handy mit rundem touchdisplay das wäre cool also nicht son kleines wie eine Uhr sondern richtig gross 7" oder so

  • @volker:
    beim letzten versuch open etna zu flashen, hab ich die @#$%%&& Treiber nicht installiert bekommen. Aber ich habe jetzt einen neuen bzw. Frischen pc, vielleicht klappt es ja dann. Danke für den link, muss halt ma ne ruhige Minute für die Aktion haben. Hast du ein eve und wenn, auch noch im Einsatz?

  • Soviel ich weiß arbeitet doch Moto am Milestone 3 und hat für das vierte Quartal dieses Jahres angekündigt ...

  • @Michael
    ;) ich empfehle das backup vom n2k1... http://www.n2k1.openetna.mayix.net/firmware/open_eve/GB20110430_backup/GB_110430_backup.rar
    einfachste variante is mitm winflasher flashen.... lässte sich genauso flashen wie bei openetna....

  • @Kevin:

    Was hast du gegen das Design? :D

  • unnötig , ein biuldschirm sieht besser aus und ist praktischer

    GALAXY S - BESTE !!

    (natürlich mit Darky´s ROM) ;)

  • "nur der ram müsste noch ordentlich sein"

    und was ist mit dem design? :-)

  • Ist ja schon einmal ein Weg in die richtige Richtung. Das ganze noch mit größeren Displays (Frontdisplay mindestens 4"), besseren "inneren Werten" und ich bim der 1. der es kauft. Würde dann schon einmal fast meinen kühnsten Träumen entsprechen.
    (noch Dell Streak)

  • @Volker:

    :D

    Du hast nicht vielleicht noch nen Link zu nem deutschen Tutorial?

  • auf dem gw620 läuft mittlerweile auch gb... ;)
    http://code.google.com/p/openeve/

  • also ich bin vol für dualscreen! aber bitte wie das echo von kyocera, bzw besser xD 2mal 3,7" beide bildschirme nebeneinander, mit möglicht winzigem rahmen, bzw. keinem den man sehen kann und mind. 1ghz der neusten generation und mind. 768mb ram! dann darf es auch zugeklappt so dick wie das desire z sein.. achja und mind. eine cam die mind. 5mp hat xD achja und schick sollte es sein. das was kyocera als zusatzfunktionen mit den beiden bildschirm gebaut hat, ist echt nett ^^sollte übernommen werden .. dennoch wird das kyocera echo höchstens ein spielzeug für mich, wenn ich geld liegen habe und sonst nichts damit anzufangen weiß ^^

  • Auf den ersten Blick ein gerät das nur so vor Verschwendung prozt: 2 displays, Hardware Keys, Auf klappbar... also genau was für mich! Wer braucht schon 2 Bildschirme ;-) wenn sogar nur einer gleichzeitig nutzbar ist... aber die specs sind alles andere als solide. zumindest 1 gb Flash ist bei eigener UI (und auch ohne) sinnvoll solange so viele apps noch nicht auf Stock auf die SD können...
    Der CPU ist ok und wenn der ram passt ist das auch in Ordnung aber das reicht nur um Standard von letztem Jahr zu sein... Und das Display find ich etwas mager ich persönlich werde kein gerät mehr kaufen das weniger als 4" hat (HD2 rocks!).

    Ich denke für einen ordentlichen Marktstart brauchts noch 0,5 gh mehr und ein 4" display und 1gb interner Flash!

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!