Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 mal geteilt 20 Kommentare

Kensington KeyFolio Pro Universal - Bluetooth-Keyboard-Case für alle 10“ Android-Tablets

Ich sehe es ähnlich wie Ali Heriyanto von ChipChick.com - so langsam merken Hersteller im Allgemeinen, dass es nicht nur das iPad, sondern auch diverse Android-Tablets gibt. So bringt Kensington mit dem KeyFolio Pro Universal ein Bluetooth-Keyboard inklusive Case auf den Markt, das für alle gängigen 10“ Tablets geeignet sein soll. 

Die Ecken, die das Tablet fixieren (es gibt einen Satz dünne und einen Satz dickere Ecken), können per Klettverschluß für jedes Gerät individuell positioniert werden, was ja auch Sinn macht bei der Vielfalt an Android-Tablets, die es mittlerweile gibt. So muss nicht für jedes Tablet eine spezielle Halterung bzw. ein eigenes Keyboard-Case anfertigt werden.

Das KeyFolio Pro Universal bietet sieben verschiedene Einstellmöglichkeiten für den Neigungswinkel des Tablets und soll 100 Stunden Laufzeit bieten. Soweit man das anhand der Bilder sagen kann, scheinen sowohl Keyboard als auch Case gut verarbeitet zu sein. Das Keyboard ist schon bei diversen deutschen Händlern (ab ca. 60€) gelistet, allerdings konnte ich auf die schnelle keinen finden, der es auch schon vorrätig hat.  

Quelle: ChipChick.com

20 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Hi-
    gemäß Kensington Webseite gibts das auch mit QWERTZ-Tastatur, alerdings fehlt da jeder Hinweis auf Android-Kompatibilität........
    Ne Komp-Liste wär schon Klasse,
    das wär genau mein Ding!
    greets
    Rotor

  • Ist grad heute angekommen und ich hab´s mit meinem neuen Touchpad getestet. Ist nicht ganz so der Knaller. Die Tastatur ist sehr klein (wie kleine Netbooks eben) und bisher gab´s noch Probleme bei der Verbindung. Tastatur nur auf Englisch usw.
    Die dicken Lederbedeckten Ränder stören außerdem auch den Touchscreen in den Randbereichen.

  • Hat das teil schon jemand? Ggf. Könnte man eine Kompatibilitätsliste veröffentlichen, weil versprochen wird ja viel. Mich interessiert besonders ob es an einem iconia a500 funktioniert.

  • Und wie kriegt ihr das Tablet auf deutsche Tastatur? Ich hab mein Acer A501 mit einer Bluetooth Tastatur verbunden und laut meinen Recherchen müßte ich jetzt erst mal rooten, damit aus englischer Tastatur deutsche wird und ich ö,ä und ü schreiben kann...

  • sieht etwas dem lenovo thinkpad tablet folio case ähnlich, nur dass hier der trackpoint fehlt und es nicht ganz so hochwertig aussieht ;)

  • Interessante Idee. Bitte teste das Ding mal, sobald ihr dran kommt.

  • ich hatte mal ein Ersatznetzteil vo Kensington (-) und eine Maus von Kensington (-). soviel zur Qualität.

  • unterstützt denn jedes android handy das bluetooth hid profil?

  • @Plus H.
    Dafür gibt es andere und bessere Tastaturen, wie z. Bspl. Freedom Pro Keyboard ...

  • Oder hinten ans Smartphone ein Stück Klett kleben :D

  • ist wohl auf für smartphones nutzbar ^^ schneidet dann aber warscheinlich die ecken des screens ab

  • @Volker:

    Von beidem etwas :D

  • " (es gibt einen Satz dünne und einen Satz dickere Ecken)" ... Sind die Ecken eckig oder rund? LOL

  • ne tastatur kann ich ja soweit ich weiß über bluetooth mit dem sgs2 verbinden? also wär das ne sehr praktische lösung :D

  • Coole Sache für Leute mir Tablets ohne Dock.

  • @ Davor:

    Das wäre genial, ich sehe mein Galaxy S schon vor mir :-D

  • Dann wäre es doch umso besser, dann ist dieses Case ja nicht nur für Besitzer von 10 Zoll Geräten interessant

  • 34

    Der Preis klingt recht fair, bin auf die ersten Erfahrungsberichte gespannt.

  • @Davor:

    Schwer zu sagen, wenn ich mir das auf dem Bild genau anschaue, würde ich sagen ja.

  • Besteht die komplette Seite aus einem Klettverschluss? Dann könnte man darin theoretisch auch kleinere Tablets positionieren, wenn die Ecken individuell positioniert werden können

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!