Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

2 Min Lesezeit 27 Kommentare

Keine Zeit verlieren – Transformer Prime und Smart Cover schon vorbestellen

Schon mit dem ersten Transformer hat ASUS ein tolles Android-Tablet auf den Markt gebracht, das ich immer noch ausgiebig und gerne nutze. Der Nachfolger, das Transformer Prime, legt noch mal eine ordentliche Schippe obendrauf, was so ziemlich alle Aspekte (Design, Hardware & Software) des Gerätes angeht. Noch dieses Jahr soll es auch in Deutschland erhältlich sein und man kann es mittlerweile bei den einschlägigen Shops schon vorbestellen.

Die Preise entsprechen hierbei in der Regel der Ankündigung von ASUS. So werden 599 EUR für das Transformer Prime in der 64 GB Version fällig, die 32 GB Version mit Tastatur-Dock soll zum selben Preis erhältlich sein. Erscheinen wird das Transformer Prime in „champagne gold“ und „amethyst grey“.

Notebooksbilliger hat schon alle Versionen des Tegra 3 Tablets gelistet, bei Amazon habe ich bisher nur die Version in Grau mit Tastatur gesichtet. Cyberport listet interessanterweise auch eine 64 GB Version mit Tastatur, die es eigentlich so gar nicht geben soll, zum Preis von 749 EUR, aber auch das Tastaturdock einzeln (159 EUR).

Auch eine Schutzhülle, das ASUS Smart Cover, kann man bei Amazon für 39 EUR schon vorbestellen. Viele Blogs berichten über dieses Accessoire mit dem Aufhänger „Apple Kopie“, was meiner Meinung nach etwas weit hergeholt ist. Man muss eigentlich nur mal genauer hinschauen, um zu sehen, dass die „Technik“ des ASUS Covers (eine Art Origami-Falttechnik, da muss man erst mal drauf kommen) gar keine Ähnlichkeit zu der des iPad Covers von Apple hat. Ob das Cover - wie auch das iPad Cover - mit Magneten befestigt wird, lässt sich aus der Beschreibung nicht herauslesen. Dies wäre dann schon eher ein Punkt, wegen dem man sich in Sachen "Copycat" beschweren könnte. Allerdings sieht es mir ganz so aus, als hätte sich Apple was die Magnet-Befestigung und -Entsperrung angeht, unter anderem bei Blackberry bedient, Apple hats also auch nicht erfunden (wenn überhaupt, dann die Schweizer). 

Dem Cover für das alte Transformer lässt sich schon eher nachsagen, dass sich ASUS diesbezüglich von Apple inspirieren lassen hat, allerdings ist schon bei dieser Schutzhülle die eigentliche „Technik“ eine andere.

Link zum Video

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

27 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Bei sale-point.com ist es aktuell mit einem Lagerbestand von 22 Stück erhältlich!!


  • ja, stimmt, war mein Fehler, hatte das leider Überlesen.
    Dann kommt das Transformer Prime wirklich ohne 3G ???


  • Wird es denn noch die entsprechenden Adapter geben, um das Bild auf den Bildschirm oder Beamer zu bringen.


  • @ Oliver

    Die reden aber vom Transformer, nicht vom Transformer Prime...?!


  • Es wird wohl neben den bisher gezeigten Varianten doch noch eine 3G Variante geben, so gefunden bei Notebooks billiger im Blog : http://blog.notebooksbilliger.de/asus-eee-pad-transformer-3g-trifft-nachste-woche-ein/
    darauf hab ich nur gewartet, ich will es auf jeden Fall mit 3G damit es auch ins Netz kommt, wenn nicht grade ein Smartphone zum Thetern, oder ein W-LAN in der Nähe ist.


  • @hannes:

    Keine Kratzer, nutze allerdings die offizielle Schutz hülle. Aber ehrlichgesagt habe ich eigentlich noch nie auf einem gerät groß Kratzer gehabt, obwohl ich bei smartphones keine Schutz hüllen, zumindest nicht fürs Display, benutze.


  • braucht man bei nem gorilla glas überhaupt noch ein cover?

    @michael: hast du kratzer auf deinem tf1?


  • schaut wirklich aus, als habe es kein 3g?! dann cancel ich die bestellung direkt mal wieder. :-(


  • Bei Amazon bestellt und Vorfreude-Modus angeschaltet. 32 gb mit Dock...für unterwegs muss dann notfalls das Smartphone ran. Ich hoffe, das Tethering bringt's.


  •   10
    Gelöschter Account 17.11.2011 Link zum Kommentar

    Das graue mit 32GB + Tasta wird wohl meins. :)

    Ich hoffe nur noch, dass es irgendwo Weihnachten oder danach ne gute Aktion gibt um etwas Geld zu sparen.


  • Finde es auch ziemlich schade, dass es die 32GB Version nicht ohne Dock gibt! 600€ sind mir eigentlich zu viel und 32GB würden mir völlig reichen!


  • Ich habe die Schutzhülle für mein TF1 damals ausprobiert und wieder zurückgeschickt, da die Schutzhülle nicht Dock kompatibel war.


  • Mir würde die 32GB Variante ohne Tastatur auch reichen, nur gibt es diese leider nicht. :-(
    Das goldene Gehäuse sieht nobel aus, ist mal nicht das Einheitsgrau (oder Weiß).


  • also hat das prime in dieser form kein 3g? so würde ich es nicht mal geschenkt wollen


  • @ sascha
    blink blink ;)


  • Ist das auf den Bildern oben die Version in Grau oder Gold?


  • @ Michael
    genau so geht es mir da auch, ich will ne Tasche die rundherumum schützt.


  • Wenn das Teil ned so teuer wäre würde ich sofort eins kaufen! Aber 600 sind mir einfach zu viel!


  • Sabre Formfaktor!


  • Die Tasche erinnert mich stark an eine Tasche in die Tablets passen.

    Da sollte man sich eher was differenziertes ausdecken wo das Tablet vielleicht zum größten Teil übersteht. Vielleicht was dreieckiges... ;-)

Zeige alle Kommentare

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern