Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

2 Min Lesezeit 49 Kommentare

Ist dies das kommende HTC-Flaggschiff "HTC Pyramid"?

Bisher war ich von HTC im Jahr 2011 mehr als enttäuscht: die meisten vorgestellten Geräte waren nur Neuauflagen ohne nennenswerten Mehrwert zu Vorgängergeräten (Beispiel HTC Desire S). Sollte HTC 2011 in die Mittelklasse abrutschen? Nein, das war für mich klar. Die Frage war nur, wann HTC ein, zu den aktuellen High-End Androiden von LG, Samsung und Motorola ebenbürtiges Flaggschiff vorstellen würde. Klar war auch, dass es einen Dual-Core Prozessor dafür haben muss. Das dürfe auch der Grund für die relativ späte Vorstellung sein: Qualcomm konnte gerüchteweise nicht schnell genug die benötigten Prozessoren liefern. Jetzt scheint es aber so weit zu sein, erste Bilder eines neuen HTC Flaggschiffs sind aufgetaucht:


(Bild via pocketnow.com)

Die beiden Bilder sind auf der Seite www.xda.cn zusammen mit einigen Spezifiaktionen präsentiert und diese klingen (fast) plausibel:

- 4,3" Display mit 540x960 qHD Auflösung
- 768 MB RAM
- 1.2 Ghz (Dual-Core?) Prozessor
- 8 MP Rück- und 1.3 MP Vorderseiten-Kamera
- Android 3.0 Honeycomb



Bis auf die Android-Version hören sich die Spezifikationen durchaus plausibel an. Klar, Honeycomb würde das fehlende "with HTC Sense"-Logo erklären, aber wenn ich mir die Bilder anschaue handelt es sich eh nur um erste animierte Bilder, da passieren Fehler schnell!

Auch hier ist - wie bei den aufgetauchten Bildern vom Milestone 3 - gar nichts offiziell und sicher, aber auch hier habe ich die Hoffnung, dass wir auf der CTIA Wireless mehr sehen und hören werden! Optisch gefällts und wenn die Daten stimmen sollten wird HTC wieder ganz oben mitspielen!

49 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • boah...ich glaub meine Suche nach einem DESIRE Nachfolger hat sich erledigt... des Teil isch ja wohl der HAAAMMMMER *lechz*


  • meins!


  • Also das ist ja mal ein Schickes Teil :-)


  • Geil, der Google Schriftzug und kein htc sense schriftzug könnte echt drauf hindeuten ,dass es ein neues Nexus, also reines Android wird. Mann, wär das gut. Honeycomb OS ist doch Quatsch. Schmidt hat doch gesagt, dass 'ice cream' 'honeycomb' und 'Gingerbread' kombinieren wird ;-). Und ice cream gibts doch erst Ende des Jahres. Also denke ich, das wird mit 2.3 kommen, oder nicht?


  • Super Geil: Touchkeys find ich Klasse!

    Leider sieht die Rückseite etwas schräääg aus :D


  • geiles teil, aber bitte htc, geht wieder zu den hardwaretasten vom desire zurück! diese touchkeys sind einfach grausam!


  • Echt mal, RAM is Arbeitsspeicher, da jibted nüscht zu erklären!! :-o

    Nee aber echt, das Teil ist wirklich Todschick mal wieder! Aaaber irgendwie hab ichs im Urin, dass das kein dualcore wird.. wohl eher ein gepimptes DHD so wie bei der "S"-Serie!! Wir werden sehen...


  • @Luc
    vielleicht ein neues Nexus..


  • wieso steht da Google drauf un nicht htc wie bei allen anderen Geräten?


  •   16

    Da steht doch klar und deutlich RAM! also Arbeitsspeicher!


  • Nicht meckern, erklären ;-)

    Es wurde beim o.g. Gerät bis jetzt nur die Zahl 768 genannt. Bedeutet das nun dass das Gerät einen Speicher von 768MB hat, den sich das OS und die Apps teilen müssen. Oder ist das nur der interne Speicher, und es wurde noch nichts vom "Arbeitsspeicher" erwähnt?
    Da es für Dich so "erschreckend" ist, kannst Du uns die 768MB bestimmt genau erklären oder?


  • Un was willste mit dem 1gb ram anfangen? Wenns nicht gerade so konzipiert ist wie das Atrix spielts für die verwendung als Handy keene geige.

    Aber hast recht, Ram & Rom verwechseln hier erschreckend viele und dann rummeckern :) !!


  • Es wurde aber bisher an keiner Stelle bei den besagten Geräten von unterschiedlichen Speichern gesprochen!

    Vom Grundsatz verstehe ich Dich schon, aber was ist dann mit den 768MB explizit gemeint?


  • Hier verwechseln ein paar Leute RAM mit dem Telefonspeicher.
    Der RAM ist der Arbeitsspeicher wie in eurem PC daheim. Der Telefonspeicher (oft auch nur 512 oder 768 MB groß) ist vergleichbar mit eurer Festplatte.

    BTT: ich denke 1GB Ram wären schnon angebracht bei nem 1,2 GHZ Dualcore.


  • Sieht doch gar nicht schlecht aus. Könnte mein Desire ablösen.

    Wie siehts mit LTE aus? Wenn es das hätte würde HTC mal wieder einen Schritt nach vorne machen ...


  • Ohne TEGRA vollkommen uninteressant.


  • @Andi S.: Bisher gibt es noch keine mit Tasten, da es bisher nur Tablets gibt und da der Bildschirm viel größer brauch man das nicht. Honeycomb oder Teile davon sollen ja auch ihren Weg auf das Smartphone finden, und da wird die Taskleiste bestimmt nicht so dick und die dort befindliche Tasten würde man eh nicht/kaum treffen.


  • @Andi S.: ich trag mein DHD in der inneren Jackentasche, in der Disco in der Hosentasche.

    Wie es im Sommer aussieht weiß ich noch nicht. Aber irgendwie gefällt mir das Design nicht so 100%ig.

    Hoffe aber, dass es doch 1GB RAM kriegen wird.


  • Gibt es eigentlich ein Honeycomb für Geräte mit Tasten? Ich dachte immer Honeycomb hätte die Tasten nur softwareseitig.

    So ein Teil kriegt man doch kaum in die Hosentasche, oder? Wo tragt Ihr Eure Handys?


  • Ja,

    aber ist der Ram nicht auch der Speicher für die Apps, oder habe ich da gerade einen Denkfehler? Es wird ja auch kein weiterer (interner) Speicher aufgeführt!

    Also liegt alles, was man nicht per App2SD verschieben kann auf diesem Speicher!

    Und genau das ist derzeit mein Problem beim Desire.

    Das Desire hat 576MB Ram, von dem ich höchstens 200MB frei für Apps nutzen kann. Wenn ich das aktuell flash 10.1, Google Earth und noch ein paar weitere große Apps installieren, ist der Speicher ratz fatz voll.

    Da sehe ich bei 768MB keinen großen Fortschritt!

    Die Konkurrenten (SGS 2, Atrix) haben hier durchgehend 1024MB.

    Wenn ich nun überlege dass ich das Gerät 2 Jahre behalten möchte, und sehe wie schnell sich die Größe von Apps nach vorne entwickelt, befürchte ich, dass sich das Speicherproblem langfristig wiederholen wird.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu