Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 2 mal geteilt 5 Kommentare

Ist Android (bzw. Google) eine Heulsuse?

Ein 4000 mAh Hochleistungsakku ist bei einem Smartphone für mich...?

Wähle unverzichtbar oder egal.

close
Du hast undefined gewählt!
Was würden deine Freunde wählen?
Teilen
VS
  • 15
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    unverzichtbar
  • 11
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Nach den Vorwürfen, die von Google gegen Apple und Microsoft öffentlich gemacht wurden, hat sich Geek Culture kurzerhand des Themas angenommen und einen kleinen Comic dazu erstellt, der mich bis auf die Pointe doch ein wenig zum Schmunzeln gebracht hatt, denn er trifft die Sache eigentlich (zumindest teilweise) ganz gut auf den Nerv.

Ich finde ja seit Anfang an, dass der Schlagabtausch via Twitter ziemlich lächerlich ist und Googles Chefjurist David Drummond sein Unternehmen in ein nicht besonders gutes Licht gerückt hat. Gleichzeitig profitieren die beiden Unternehmen aber auch voneinander, was die ganze Sache noch bizarrer macht. Nun ja, Fehler passieren, so ist das eben. Besser wäre, man gesteht sich diese dann einfach ein. Denn sonst kommt jemand und mach sich - so wie in dem vorliegenden Comic - lustig über einen. Andererseits ist es aber auch schön, nicht alles auf der Welt zu ernst zu nehmen, sondern die ganze Sache mit etwa Humor zu sehen. Was haltet ihr davon?

Quelle: Geek Culture

5 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Also was den Comic betrifft, da paßt meinem Empfinden nach jedes Bild. Google hat's verbockt, MS weist jede Sündenbockzuweisung von sich und daß Apple öfter mal mit MS zusammen kuschelt ist normal, schließlich haben sie mehrere Patentabkommen.

    Was Google eventuell etwas die Sicht varbaut, ist der Java-Stress mit Oracle. Da hat man an mehreren Fronten zu kämpfen. Ist ja auch blöd, wenn auf einmal die Programmiersprache nicht mehr benutzt werden darf, für die das Framework geschrieben wurde...

    Sieht derzeit so aus, als wäre das komplette System fehl am Platz.

    Unter diesem Gesichtspunkt macht sich Google jawohl lächerlich!

  •   6

    Google hat es mit den Patenten ziemlich verhauen, aus eigener Arroganz. Selber schuld. Insofern ist die aktuelle Heulerei wirklich peinlich. Sollten lieber in sich gehen und intern klären, was sie eigentlich wollen und dafür brauchen. Und wenn man dafür mit Apple und Microsoft stärker zusammenarbeiten muss, dann ist das so. Es dann nicht zu tun, ist dämlich. Und wenn man damit bei einigen jugendlichen Android-Fanboys ein Anti-Apple-, Anti-Microsoft-, Alles-Offen-Image aufbauen will (was ja in keinem Punkt so stimmt), dann ist das die Sache nicht wert. Diese Fanboys sind nicht gerade die beste Werbung, eher abschreckend.

  •   13

    Tobi: Stimmt auch.

  • Sonst benimmt sich Apple doch immer wie ein kleines Kind..

  •   13

    und ich finde "..... Googles Chefjurist David Drummond sein Unternehmen in ein nicht besonders gutes Licht gerückt hat." untertrieben

2 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!