Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

Hallo,

Ich lese diesen Artikel, weil mir auf der Arbeit langweilig ist.
...
50
50
42798 Teilnehmer

 ich denke für alle sprechen zu können, dass wir gern dieses Forum besuchen, weil der Umgangston stimmt und weil einem geholfen wird und weil wir die neuesten Tendenzen erfahren wollen und last, baut certainly not least, weil wir die Tests möchten.

 Natürlich kann niemand erwarten, dass am Tag zig Tests erscheinen. Dazu sind sie zu aufwändig.

 Was haltet ihr von dieser Idee?

Es gibt unzählige interessante Anwendungen, die wir nicht alle ausprobieren können. Wie wäre es, wenn es an zentraler Stelle eine Rubrik gäbe, wo jeder kurz interessante Neuentdeckungen vorstellen könnte.

Ich meine damit nicht so etwas wie „meine Lieblingsapps“, denn das wiederholt sich alles mehr oder weniger.

Nein, wir alle haben Vorlieben und Spezialinteressen, die dort repräsentiert werden könnten. Was weiß ich, vermutlich findet jeder pro Woche mindestens eine Anwendung von der er sagt, die sollten andere auch kennen.

Hab ich mich einigermaßen verständlich ausgedrückt? Was meint ihr? Wäre das sinnvoll?

Ich gebe mal ein Beispiel, was ich damit meine.

 Ich benutze gerne „Mindmaps“ um Zusammenhänge darzustellen und habe gestern ein Programm gefunden, das wirklich gut funktioniert. Erstaunlich gut, wie ich meine.

 http://www.cyrket.com/package/net.thinkingspace

 Nun, die Frage ist allerdings, ob solch ein Programm sinnvoll ist, so gut es gelungen sein mag, denn bei dem kleinen Display ist die Herstellung von Mindmaps doch eine arge Fummelei. Allerdings kann man am PC mit „Freemind“ erweiterte dann auf das Androidgerät runterladen.

Gruß

Friedrich

5 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Fabien Roehlinger
    • Admin
    • Staff
    01.09.2009 Link zum Kommentar

    Hi Friedrich, danke für Deine Idee und die Anmerkung.

    Bei der neuen Seite wird man Apps zu seiner Lieblingsapp machen können (man kann dann auch mehrere haben). Auf diese Weise bekommt man trotzdem diesen Effekt, zumal man diese auch anderen vorstellen kann...

    Es geht nicht nur darum, dass man diese in Deinem Account sieht, sondern dass Perlen nach oben gespült werden...


    • Auch "neue" Apps, die noch nicht bebloggt wurden? Mit nem Link auf eine "user_inst_/wished-apps" Seite mit ranking? O_o wer proggt nochmal die DB? pls contact.
      Oder habt Ihr eine off_the_box Lösung? Welche?
      Ich überlege gerade, ob ich noch 1 von denen guten SQL-Programmieren brauche @work... *g*


      • Fabien Roehlinger
        • Admin
        • Staff
        02.09.2009 Link zum Kommentar

        Wir bauen gerade alles selber und neu. Es werden einige Standard-Komponenten verwendet. Ich bin zwar kein Programmierer, aber ich habe verstanden, dass die gängigen Open Source Versionen alle zu heavy waren.

        Oder meinst Du welche Datenbank wir verwenden?

        Kommst Du heute zum Android Stammtisch in Mitte?


      • Hallo Fabien,
        danke für deine prompte Antwort. Ja, vielleicht kann die neu Option das leisten, was ich wünschenswert finde.
        Da wir ohnehin keinen Überblick über all die guten und weniger guten Anwendungen haben, die im Market angeboten werden, wäre es schön, an einer Stelle nachsehen zu können, wo wir Anwender einigermaßen verlässliche Kurzinformationen über Programme finden können, die uns selbst aus diesem oder jenem Grund gefallen.
        Gruß
        Friedrich


      • Ich habe Fabien glaube jetzt nicht so verstanden wie Friedrich, aber die Idee von beiden ist sehr gut, meiner Meinung nach könnte man die Funktionen sehr schön verbinden.
        Ich denke halt nicht jede gute App ist gleich eine Lieblingsapp, daher erscheint mir eher eine Art "Melde" Bereich (wie auch Friedrich geschrieben hat) in dem man gut gelungene App's aufnehmen und ein paar Worte dazu schreiben kann. ob dies nun im Forum oder in einem eigenen Blog oder am besten in einem eigenen Bereich der Website (z.b. "UserApps") geschieht ist dann noch zu überlegen. ;)

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!