Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 97 mal geteilt 17 Kommentare

[Infografik] Wer verklagt wen in der Telecom-Welt?

Verklagen ist gerade schwer in Mode! Gerade in der Welt der Telekommunikation könnte das Wort "Klage" zum Unwort des Jahres gekürt werden. Vor allem Android bekommt es gerade dicke um die Ohren gehauen. Gerade Apple, aber auch Microsoft sind hier "Vorreiter" in Sachen "Android-das-Leben-schwer-machen". 

Akkupower von morgens bis abends ist für Heavy User leider immer noch keine Selbstverständlichkeit.
Stimmst Du zu?
50
50
6503 Teilnehmer

Dass man es nicht zu sehr persönlich nehmen sollte, wenn man in der Branche verklagt wird, zeigt uns diese Infografik. Sie ist zugegebenermaßen schon ein wenig älter, zeigt aber dennoch sehr eindrucksvoll wie sich die Unternehmen gegenseitig mit Klagen eindecken.

Das Krasse dabei ist: In diesem Jahr sind jede Menge Patentstreitigkeiten hinzugekommen. Wird also Zeit, dass diese Grafik aktualisiert wird. Ich bin mir sicher, dass das Bild mittlerweile schwindelerregende Ausmaße angenommen haben dürfte. Man kann nur hoffen, dass viele dieser Streitigkeiten im Sande verlaufen und sich Unternehmen den wirklich wichtigen Dingen zuwenden:

Der Innovation!

Update: Hier findet man eine ganze Sammlung solcher Grafiken, die Übersichtlichste dürfte wohl folgende sein:

(Bild-Quelle)

Quelle: AndroidPIT.com

97 mal geteilt

17 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • ...eigendlich müßten doch die Anwälte von Adam und Eva "Apple" wegen Markenzeichenverletzung verklagen!!! Der angebissene Apfel gehört eindeutig ins Paradies.


  • @Fabi,
    ja so isses, leider. Die meisten Innovation kommen auch schlicht aus den USA. Was ich meine ist, je stärker China und Europa werden, also mehr Gewicht bekommen die, desto mehr muss sich auch USA darauf einstellen. Das beobachten wir ja nun schon die letzten 10 Jahre.

    Es geisterten schon mal Gerüchte herum das der $ die Ölleitwährung verlieren könnte. Egal was dran ist, es zeigt das die anderen Regionen kommen und es USA schwerer haben wird. Und das halte ich für gut, da damit etwas frischer Wind in die Sache kommt. Und vielleicht schauen sich dann die Amis doch mal was von good old europa ab, so doof sind die hier nämlich nicht.


  • Fabien Roehlinger
    • Admin
    • Staff
    27.07.2011 Link zum Kommentar

    Das ist leider nur halb richtig. Denn a) überlegt die EU schon seit Jahren genau dieses Patentrecht auch hier einzuführen - und momentan sieht es ganz danach aus. Und b) werden Unternehmen sich von einem Betriebssystem distanzieren, das in den USA keinen Erfolg hat. Denn die USA mögen nicht mehr der Nabel der Welt sein. Sie sind aber auf jeden Fall noch der wichtigste Markt der Welt für die meisten Unternehmen.


  • 100% Zustimmung @Bernd
    Wir werden sehen ob und wie lange die Amis noch der Nabel der Welt sein werden. Ich habe da langsam meine Zweifel.
    Am 2. August wir hierzu bestimmt ein schönes Schauspiel geboten.


  • Wer das amerikanische Patentrecht ein wenig kennt, weiß, dass dort auch Details patentiert werden, die in der restlichen Welt als nicht patentierbar betrachtet werden. Die meisten Klagen basieren deshalb auf dem wirklich sehr merkwürdigen Patentrecht der Amis. Wenn ein Unternehmen dieses Recht anwendet, ist es natürlich OK. Schließlich leben wir in einem Rechtssystem/ Rechtsstaat. Deshalb ist nicht die Frage wer wann gegen wen eine Klage erhebt relevant, sondern: Wer - außer den Anwälten - verdient eigentlch an diesem unsinnigen System? Und wann wird das US-Recht endlich internationelen Standards angepasst? Die Ansicht der Amis, sie seien der Nabel der Welt und alles was dort rechtens ist, gilt auch für den übrigen Globus, das ist es, was die Probleme bereitet. Deshalb: Es ist vollkommen egal wer angefangen hat. Denn letztlich waren es die US-Anwälte aller oben aufgelisteten Firmen, die solche Klagen angezettelt haben. Alles andere ist nichts als pure Propaganda.


  • Am lustigsten finde ich ja eigentlich Nokia... LCD price fixing, LCD price fixing and... LCD price fixing. Ich hau mich weg


  • Das wäre doch eigentlich ein Spieleknüller! Ein Game bei dem man auf jede Firma feuern muß. Ähnlich wie die Birts
    *lach*


  • So eine Grafik wollte ich schon lange mal erstellen. Da war wohl wer schneller...


  • ich habe damals schon im Kindergarten mein Nachbar im der sandkiste verklagt, weil der ein
    schöneren Spielzeugeimerchen ,
    als ich hatte.


  • @knilchy
    Vielleicht wird das Bild durch die Medien nur so gerückt, dass Apple als alleiniger Bölzebub alle anderen verklagt und dabei werden alle anderen Klagen außer Betracht gelassen ^^ kA ... man darf ja auch nicht vergessen, dass viele Klagen gegen Apple erst entstanden als Apple geklagt hat.


  • Ich dachte auch, dass ich schon über mehr Klagen von Apple gelesen hatte, als das was hier erwähnt wird.


  • Eigentlich sehr interessant, aber mittlerweile müssten doch sehr viel mehr Pfeile von Apple ausgehen oder? Die legen sich doch mit jedem an. Dieser ganzer Patentkram ist doch absoluter Blödsinn. Natürlich soll man sein Eigentum schützen, aber in den USA kann man ja wirklich jeden Mist schützen lassen...


  • Was soll man dazu sagen? Wenn man es selbst nicht besser kann, dann klagt mal eben. Irgendwann kommen diese ganzen Klagen wie ein Boomerang zurück geschossen... bin gespannt, wer das dann überlebt.

    Wahrscheinlich ZTE, denn die stehen nicht mit drauf... es leben die Chinesen :-)


  • oh man alle machen sich gegenseitig kaputt :((

    ABER ES ISTRICHTIG VON GOOGLE HTC ZUDECKEN

    dummer apfel IHR habt alles angefangen!!!!


  • Samsung - Apple?

    Und hat Google weniger einnahmen als Nokia? Wusste ich nicht.


  • Sollte die Grafik aktualisiert werden kann man bestimmt keine Linien mehr sehen.
    Jeder verklagt jeden in diesem Jahr !!
    Sieht ja jetzt schon fast wie ein Spinnennetz aus.

    Wenn jetzt noch LG und HTC dazukommen , na hallolulja [bestimmt falsch geschrieben ;-) ]


  •   9

    Schon krass, wie jeder immer wegen jeder Kleinigkeit verklagen muss ^^ Und am Ende passiert bis auf ein paar USD, die vorrübergehend verschoben werden, doch nichts..

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!