Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 83 Kommentare

[IFA] [Exklusiv] Samsung stellt mit "Galaxy Note" neues Android Device samt Stift vor

Es ist gerade genau 22.59 Uhr und wir befinden uns wieder im Büro, denn gerade waren wir auf einer äußerst exklusiven Veranstaltung von Samsung, bei der wir die Möglichkeit hatten, schon vorab ein paar neue Geräte in die Hände zu bekommen und sogar eins davon zu filmen und zu fotografieren. Dieses Gerät, was oben auf dem Bild neben dem Samsung Galaxy S2 zu sehen ist, gab es bisher noch nirgendwo zu sehen.

Da wir diese Informationen jetzt aber noch streng vertraulich behandeln müssen, gibt es das Video erst morgen, was für Euch aber keinen Unterschied macht, da unser „morgen“ ja Euer „jetzt“ ist. Deshalb hier also das neue Gerät aus dem Hause Samsung, das ab heute auf der IFA vorgestellt wird und bei uns aber direkt jetzt schon im Video und auf den Fotos betrachtet werden kann. Und wie heißt das Gerät nun? OK, wir wollen Euch nicht weiter auf die Folter spannen. Das Gerät, das sich irgendwo zwischen einem Tablet und einem Smartphone platziert, hört auf den passenden Namen „Galaxy Note“. Und warum Note? Weil es sich hier um ein 5,3-Zoll großes Smartphone/kleines Tablet handelt, das mit einem Stylus ausgestattet ist. Also genau das Richtige für alle, denen ein Tablet zu groß, ein Smartphone aber zu klein ist, um damit zu arbeiten.
Ihr wollt technische Details? Könnt Ihr haben. Das Galaxy Note ist mit folgenden Merkmalen ausgestattet:

  • 1,4 GHz Dual-Core-Prozessor
  • 5.3” WXGA(1280x800, 285ppi) HD Super AMOLED Touchscreen
  • Android 2.3.5 (Gingerbread)
  • Hauptkamera mit 8 MP und LED-Blitz
  • Vorderkamera mit 2 MP
  • Videoaufnahme und Wiedergabe mit 1080p
  • 3,5 mm Kopfhörer-Anschluss
  • Bluetooth 3.0 + HS
  • USB 2.0
  • Wi-Fi 802.11 a/b/g/n, Wi-Fi Direct
  • 16 oder 32 GB interner Speicher, aufrüstbar per microSD-Steckplatz
  • Maße: 146.85 x 82.95 x 9.65 mm
  • 2,500 mAh Akku

Hier noch ein paar Fotos von dem Gerät mit Zubehör (Tasche, Dockingstation, Auto-Dock)

 Und hier jetzt endlich das Video. Viel Spaß. Ach ja, ein ausführlicher Bericht wird auch noch folgen. 

 

Quelle: AndroidPIT

83 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Ich habe es und es ist absolut genial.
    Nicht zu groß für die Hosentasche und am Ohr sieht es nicht wie ein Koffer aus :-)

  • krass. nirgendwo im www werden mal die in-ears im detail gezeigt.

  • Ab wann wird man diese Super Handy in Österreich kaufen Können??

  • Klasse ist genau das richtige für mich, Handy & Tablet in einen. Werd ich mir wohl zulegen da mein Vertrag demnächst ausläuft.

  • Also zu groß ist es nicht, es ist um ein paar mm kleiner, dafür um ca. 3 mm breiter. Und das paßt definitiv in einen Jeanssack.

    Haben wollen

  • ich will das teil haben.
    und zwar JEEEEETZT

  • 3 Worte:

    viel zu groß!

  • weiso tun eigentlich alle so, als wäre das eine neue smartphone generation, das gab es doch schon viel früher z.b. das Dell Streak 5 Zoll oder Archos 48 ...
    klar, das galaxy note übertrifft beide, aber neu ist die größe zumindest nicht.

  • mein handy nach galaxy s !!!!!!!

  • Das teil wiegt 178g.

    Quelle:
    http://www.youtube.com/watch?v=c55oRQWKtqk

  • Für das Internet wäre da Teil für mich ideal, empfinde mein DHD auch nicht mehr so super groß. Was gab es früher für ein Aufschrei als das HD2 rauskam, zu groß, riesen Klopper usw. Und jetzt ? könnten sich mehr wie viele vorstellen so ein großes Display zu haben, mich eingeschlossen. Hoffe nur es sieht nicht ganz so beknackt aus wenn man mal telefoniert und meine Verwandtschaft sich mal wieder in die Ecke schmeisst vor lachen :-) war im übrigen mit meinem DHD so

  • Fantastisch! Mein neues Phone/Tablet... Was auch immer. :-) Der Hammer!

  • Ich habe hier was von 103g Gewicht gelesen. Wahrscheinlich ohne Akku. Sonst wäre das ja verdammt leicht: http://www.chip.de/bildergalerie/Samsung-Galaxy-Note-Echt-gross-Galerie_51304814.html?show=3

  • Sehr, sehr interessantes Teil :)
    Thema Telefonieren? Freisprechen wie beim P1ooo oder 'normal'?

  • Super, kann man endlich wie bei Windows Mobile Schaltplan mahlen oder Skizze anfertigen. Nur eine ABER... wie kenne ich Samsung - das Preis wird wieder bestimt zu hoch, und mit dem ganze Erfindung wird umsonst...

    Weil Zielgruppe kann ich gut vorstellen - die Handwerker. Mit hochem Preis aber landet wieder bei Würstfinger. Für welche wird als Acssessuar dienen - bitte nicht einschalten ;).

    Fazit: Für 500 werde ich selber kaufen, für 600 - bestimmt nicht. Das Idee ist Super.

  • Ich hatte selbst ein Dell Streak und da hatte man um das Display herum viel Gerät und das Gerät an sich war schon recht dick aber das Note sieht für mich nun perfekt aus.

    Das besteht ja fast nur noch aus Display und schön Dünn...
    Also ich werde es mir kaufen und mein SGS ablösen :-)

    Danke A.Pit ihr macht mich glücklich mit dieser News :-)

  • Mirco G., wenn es dich nicht interessiert, wieso liest du es dann? Manmanman

  • Endlich mal ein Tablett-PC das auch ein Tablett ist ;-). Ach ne die heißen ja jetzt PAD. Im Ernst Touchscreen bringt viele Vor- und Nachteile. Aber einer der größten Vorteile wird von den meisten Tabletts nicht genutzt, eben die Stiftbedienung für Notizen, Zeichnungen etc.

    Das ist mal ein Tablett dass ich für sinnvoll erachte, im Gegensatz zu iPad, GalaxTab und Co KG....

  • Will ich haben! Super für private und dienstliche Angelegenheiten- z.B. zum Protokoll mitschreiben! Genau die richtige Größe!!

  • Schon mal was vom DELL Streak gehört? Ok, Auflösung ist beim Note sicher besser, aber sonst...hier sabbern alle wegen der Grösse ab - ich hab sowas schon lange mit dem DELL Streak (5''): Perfekt für unterwegs, eben echtes Internet to go. Und telefonieren geht bei dieser Größe auch noch, ohne dass die Umstehenden einen Lachanfall bekommen...

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!