Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 6 Kommentare

[IFA 2010] Telefunken Pads & 3D-Tablet - Hands-On Video

Telefunken hat auf der IFA bereits eine Überraschung gebracht - das 3D-Tablet. Aber auch die 5" Geräte, Dude & Buddy, können sich durchaus sehen lassen. Die genauen technischen Daten können hier nochmals nachgelesen werden. Wir haben auf der IFA ein Hands-On gedreht, welches jetzt online ist - hier bei uns im Blog. 

Ist Dir ein Fingerprintsensor wichtig oder egal?

Wähle Fingerprintsensor oder egal.

VS
  • 22881
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprintsensor
  • 18870
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

 
Das Telefunken 3D-Tablet

Das 3D-Tablet ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fertig. In der finalen Version soll es die gleiche Benutzeroberfläche bekommen, wie auch die bereits fertigen Pads. Auf dem Tablet lief ein 3D Film in der Dauerschleife. Mit 3D-Brille war da Bild sehr gut, wenn man beachtet, dass es ein Tablet ist. Der starke 5000 mAh Akku spricht sicherlich auf für das Gerät. Der Preis für das Tablet, welches Anfang nächsten Jahres erscheint, beläuft sich auf maximal 500 €. 


Hands-On Video | 3D-Tablet, Dude & Buddy

Quelle: AndroidPIT

6 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Weil es vermutlich den Preis in die Höhe treibt. Schau dir doch mal die Preise der 3D TV-Geräte im Vergleich zu ähnlichen non-3D Geräten an.
    Sollte sich der Preis dadurch nicht ändern hast du natürlich recht.
    Aber allein dadurch das man für den Inhalt eine normale und eine 3D Version entwickeln muss erhöht wohl auch dort den Preis.

  • Gegenfrage: Wenn ich schon mal ein 3D Gerät und ne Brille dazu habe, welchen Grund sollte es geben nicht gleich alle Displays die man hat 3D fähig zu machen? (Vorausgesetzt ich muss nicht für jedes Gerät ne eigene Brille kaufen sondern kann eine für alles nutzen, woran es bisher wohl noch etwas mangelt.)

  • Ich verstehe nicht warum unbedingt alles in 3D sein muss. Im Kino ist es klasse, zuhause könnte es auch ganz ok sein, Aber unterwegs mit nem Tab oder dem Nintendo 3DS ? Ich brauche sowas nicht. Fehlt nur noch Klopapier mit 3D Effekt. ;-)

  •   10

    Da die 5 Zoll Geräte einen resistiven Screen haben, sind sie leider uninteressant für mich. :(

  • @Fabien: Wirklich überall? Auch parallel zum Google-Market? Dachte zumindest die Telekom hat da ihren eigenen Store oder so..

  • Fabien Roehlinger
    • Admin
    • Staff
    08.09.2010 Link zum Kommentar

    Man beachte dabei bitte auch das AndroidPIT App Center, das überall mit dabei sein wird!

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!