Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

1 Min Lesezeit 27 Kommentare

Huawei Ideos X3 – Android 2.3 Smartphone für 99€ diese Woche bei Lidl

Mein neues Lieblingsphone - welches hättest Du gern?

Wähle OnePlus 5 oder Moto G5 plus.

VS
  • 1430
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    OnePlus 5
  • 573
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Moto G5 plus

99€ für das Huawei Ideos X3 klingt nach einem „Wahnsinns-Schnäppchen“, allerdings sollte man von dem Gerät auch nicht zu viel erwarten. Das Gerät verfügt unter anderem über ein 3.2“ Display mit einer Auflösung von 480x320 Pixel, einen 600 MHz Prozessor und 256MB RAM.

Die Kombination von CPU und RAM erscheint mir das Minimum zu sein, damit ein Android-Phone überhaupt einigermaßen läuft, eine tolle Performance wird das X3 mit Sicherheit nicht liefern, bei dem Preis von 99€ könnte das Gerät jedoch durchaus für manch einen von Interesse sein.

Weitere technische Daten sind ein 1200 mAh Akku, 512MB interner Speicher, 3.2 Megapixel-Kamera, Bluetooth, GPS und WLAN-n. Gratis dazu gibt es eine SIM-Karte mit 25 Freiminuten und einem Monat kostenlos Internetnutzung, ein nettes „Bonus-Päckchen“. Erhältlich ist das Huawei Ideos X3 ab Donnerstag in deutschen LIDL-Filialen.

Quelle: mydealz.de

27 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Hallo zusammen,
    als Neueinsteiger bei smartphones habe ich seit einigen Tagen das ideosx3.
    Bin bei BILDmobil. Komme nicht in das Internet. Was ist zu tun? APN habe ich richtig eingegeben.


  • Hallo,

    es kann sein, das es Leute gibt die es horten.
    Am Nachmitag hat jemand eins für 146 Euro bei Ebay verkauft.

    Der Akku ist eine Katastrophe. Nach 3 Stunden Radfahrt mit Tacho-App noch 10 % Ladung. Wer es intensiv nutzt sollte das Ladegerät immer dabei haben.
    ;-)

    Es läuft sehr flüssig für meine Begriffe.
    Bin noch dabei in die Tiefen von Android einzutauchen.
    Bis auf den Akku ist es ein sehr gelungenes Gerät.

    Habe Opera 11 draufgemacht, scheint mir der bessere Browser zu sein.


  •   14

    Ich habe das Handy für meinen Sohn geholt. Er geht jetzt in die achte Klasse und man kann nicht ausschließen, dass so ein Teil auch mal kaputt oder verloren geht. Da tun die 99 euro nicht so weh. Er ist sehr zufrieden, fùr seine Bedürfnisse reicht es und das ist wichtig. Übrigens waren in dem Lidl Markt, wo ich das Handy gekauft habe, alle 7(!!!) Stück um 08.03 ausverkauft. Ob neue Lieferung kommt und wann konnte kein Mensxh sagen.


  • Wenn die Nachfrage hier so hoch ist dann schmeißen die Chinesen den Riemen auf die Orgel und produzieren noch ein paar Tausend von den Dingern.

    Die sind scharf auf Euro, keine Bange, jeder der eins will wird eins bekommen.

    In der Zwischenzeit kann man sich in der Tugend der Geduld üben.


  • Und heute ist es auch im Onlineshop nicht mehr zu sehen.....no comment...


  • Habe es am Nachmittag noch bekommen in einem Dorf in NRW.

    Ich bin gegeistert. Mein erstes Android-Teil.

    Habe auch ein HTC Polaris.

    Ich finde für 99,99 incl. Prepaid-Card ist das Händi der Hammer.

    Bin sehr zufrieden damit.


  • Das Handy gibts nun im Lidl Onlineshop, ebefalls für 99,95€ plus 3,95€ Versand! Für diejenigen, die keins mehr bekommen haben.....drei Minuten nach Ladenöffnung.....


  • Im Qualcomm MSM7227 Chip steckt noch mehr...:)

    - HSUPA 5.76 Mbps
    - Adreno 200 GPU !!!
    - Adobe Flash 10.1

    Kann aber nicht sagen ob im Huawei Ideos X3 eine preiswertere Version verbaut wurde.

    PS: Der Link zeigt ein Bild einer Internetseit das mit dem Ideos x3 aufgemacht wurde, könnte die Flash 10.1 Vermutung unterstreichen.

    http://www.cnet.de/galerie/41555508/page/38/huawei_ideos_x3_fotos__unboxing_screenshots_von_100_euro_android_smartphone_und_seiner_oberflaeche.htm#sid41555431


  • @ Bjoern,

    Samsung nur 320 x 240 Pixel bei lediglich 65.536 Farben,Android Version: 2.2 Froyo bei Preisen ab 123€.

    Mein Tip : Kauf das Huawei Ideos X3

    PS: Schau Dir mal diesen Test an:

    http://www.cnet.de/tests/handy/41555431/testbericht/page/1/huawei_ideos_x3_im_test_kann_ein_100_euro_smartphone_mit_android_wirklich_gut


  • Mal ne Frage an die spezialisten:

    Wenn man das Gerät hier von Lidl mit nem Samsung S5570 Galaxy Mini Vergleichen würde oder die Option hat zwischen den beiden zu wählen, welches wäre dann das bessere? Oder sind die beiden gleich gut, so dass man sagen kann man kann auch zu dem günstigeren von Lidl greifen. Danke im vorraus für Eure Meinungen und Einschätzungen.


  • Preis-Leistung ist sehr gut und das Display soll auch nicht schlecht sein!

    Hatte das HTC-Wildfire ( 528MHz ) und ich konnte alles damit machen ohne Probleme. Gefühlt ist es minimal langsamer z.B. beim App öffnen.

    Nachteile: Nicht voll Flashfähig und es werden nur wenige Spiele laufen.

    Als Einsteiger ein TOP-GERÄT !!!

    Nachtrag:
    4Mode,UMTS / HSDPA bis 7,2 MBit/s,Närungssensor / Helligkeitssensor / Bewegungssensor & Frontkamera

    Link mit Bildern die mit dem Ideos X3 geschossen wurden:

    http://www.cnet.de/tests/handy/41555431/testbericht/page/1/huawei_ideos_x3_im_test_kann_ein_100_euro_smartphone_mit_android_wirklich_gut_sein.htm


  • Ich hol mir das Handy aufjedenfall , weil ich damit volkommen zufrieden bin und immerhin ist es besser als das iphone 3gs , ich sag bewusst besser weil das betriebssystem einfach aktueller ist :)


  • Ich überleg, das Ding für meinen Paps zum Geb. zu kaufen. Aber er hat schon ein eBook-Reader auf Androidbasis und is nur am rummeckern wie schlecht doch das Android ist.

    Ob das Billigding sein Bild darüber wandeln könnte??


  • @ Un Gern
    Hab ich mal ganz grob gemacht, da ein Freund von mir gerade ein Einsteigersmartphone sucht. Und ich ihm das Huawei empfohlen habe.

    Eigentlich wollte ich ihm nur den im meinen Augen größten Nachteil (die geringe Auflösung) an einem hier noch rumliegen 3GS visualisieren. Dabei fand ich überraschend viele Übereinstimmungen.
    Auflösung beide: 480x320
    Diagonale iPhone: 3,5" => 163 ppi
    Diagonale Ideos X3: 3,2" => 180ppi
    Kamera beide: 3MP ohne Blitz
    Arbeitsspeicher beide: 256MB
    Prozessor iPhone: 600MHz ARM Cortex A8
    Prozessor Ideos X3: 600Mhz Qualcom MSM7227

    Leider habe ich keine Informationen darüber finden können, wie die Leistung des Qualcom-Prozessors zum ARM oder vergleichbaren Prozessoren in Android-Geräten ist. Wenn da jemand mehr Infos hat, her damit. Ein Vergleich mit der Leistung des Milestones würde mir hier auch weiterhelfen.


    Mir ist im Übrigen bewusst, dass das 3GS seit zwei Jahren auf dem Markt, und der Vergleich daher nicht ganz fair ist. Aber es gibt echt noch Leute, die über 300€ dafür bezahlen. (Soll jetzt kein bashing sein, immerhin sieht es ja gut aus)

    G
    M


  •   20

    ja aber leider besteht der tag nicht nur aus tageslicht. nachts bzw. abends ist es auch ab und zu mal dunkel... ich glaube selbst in deiner tollen wohnung


  • Klingt für das Geld nicht schlecht. Unzufrieden dürfte das Gerät keinen machen, da Neueinsteiger ja nicht Wissen wie flott Android laufen könnte. Der RAM könnte natürlich etwas größer sein.
    Man kann die Daten des Billiggeräts zum Spaß mal mit denen des noch erhältlichen iphone3gs vergleichen ;-)


  •   9

    Das hört sich nach einem HTC Magic mit mehr Arbeitsspeicher an :P


  •   34

    also bei tageslicht habe ich noch nie einen blitz gebraucht auch in der wohnung nicht, aber das liegt dann wohl eher an meiner schönen, hellen, offenen wohnung mit fenstern in xxl


  •   20

    @Dennis: Nein es liegt nicht an den MP. Sondern weil kein Blitz integriert ist.


  • leider nur 256 MB RAM, zuwenig für mich !!

    Ansonsten ein preiswertes Einsteigergerät

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu