Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 28 Kommentare

[Benchmarks] Huawei Quad-Core-CPU schlägt sie alle

Diese SMS nervt wie keine zweite: "Datenvolumen ist bis Monatsende gedrosselt"!
Stimmst du zu?
50
50
3293 Teilnehmer

Zumindest die aktuell "Üblichen Verdächtigen". Das sind in erster Linie natürlich der Tegra 3 Prozessor von NVIDIA, Samsungs Exynos Dual-Core-Prozessor und die aktuelle Snapdragon CPU. Man hätte ja denken können, Huawei nimmt den Mund etwas zu voll, als der Hersteller ankündigte, der hauseigene Quad-Core-Prozessor würde die ganze Konkurrenz toppen, aber ersten Benchmarks zufolge stimmt diese Aussage, wenn auch nur in bestimmten Bereichen.

In zwei grafiklastigen Benchmarks (Nenamark 2 und Basemark ES 2.0) lässt der Huawei Quad-Core-Prozessor, der jeweils mit 1.5 GHz taktet, die Konkurrenz hinter sich, wenn auch nur relativ knapp. Im Browser (Sunspider und Rightware BrowserMark) liegt Huawei allerdings jeweils hinter Transformer Prime und Samsung Galaxy S2.

(Quelle Benchmarks)

So oder so sind dies natürlich nur Zahlenspielereien, wenn es auch messbare Werte mit einer gewissen Aussagekraft sind. Auf jeden Fall zeigen diese Benchmarks, dass es Huawei gelungen ist, mit dem eigenen Prozessor zur Konkurrenz aufzustoßen, diese sogar zum Teil zu überflügeln. Es sieht ganz so aus, als wären von Huawei noch einige interessante Android-Geräte zu erwarten, genug „Power“ hat der Hersteller auf jeden Fall in der Hinterhand.

Quelle: Androidspin

28 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • ?? O_o ??

  • @Daniel: das macht es aber auch nicht besser.

  • was ist eigentlich akkusparender ? ein kern der mit 1 ghz läuft .
    oder
    zwei kerne die mit je 0,5 ghz laufen ?
    usw.
    mfg krami

  • Wenn man sich das S2 mit "nur" 2 Kernen anguckt, ist der "Quad Core" doch eher ziemlich mies. Das S2 ist wahrscheinlich nicht spürbar langsamer und "die paar Punkte" rechtfertigen bei weitem noch keinen Prozessor mit 4 Kernen in einem Smartphone. Zwischen beiden Geräten liegen zwar ein paar Punkte aber bei einem so "gehypten" Prozessor erwarte ich aber mehr.

  • Läuft auf dem Teil eigentlich eine Stock-Rom oder aus son angepasstest Frickelzeug ?

  •   18

    tja quadcore hin oder her braucht man wirklich soviel rechen power ?? wenn ja wofür ?? damit ne app ne 1000tel sec eher startet oder das gerät eben nicht nach 30 sec oben ist sondern nach 10 ?? man man man , gut bei geräten die man per hdmi direkt an den tv anschließen kann für hd games da willich ja nix sagen, aber braucht man wirklich soviel power?? man sollte sich immer vor augen füren wie schnell die akkus leer sind die diesplays sind nach wie vor das problem weil die wie damals schon bei den ersten digicams einfach zuviel strom ziehen, es ist an der zeit neue displays zu entwickeln die stromsparender sind dann macht das erst alles einen sinn , so kannich mir ja gleich wie bei nem camaro 6,8 liter hubraum nen tankwagen hinten dran hängen .-))

  • @Markos er meint wahrscheinlich das Transformer

  • Weiß man schon was über den Preis? Ich finde das Gerät ziemlich interessant.

  • @Andy N.
    Das getestete Huawei gerät ist kein Tablet! Es ist das neue High End Smartphone von dennen!

  • Wenn man bedenkt mit was das Tablet verglichen wurde sind die Ergebnisse doch sehr enttäuschend.

  • Quadcore schlägt gar nichts außer deinen Akku...
    Was soll der Wahnsinn?
    Selbst Dual Core CPUs werden mobil noch nicht einmal annähernd ausgelastet...
    Bevor man sich Quad Core widmet der bur bei Benchmarks und sonst wirklich nirgends einen Nutzen hat sollte man das Betriebsystem und den Kernel erst mal darauf optimieren...

  • Falls jemand die Werte interessieren für das HTC Sensation mit ICS (Android 4.0.3)

    Nenamark: 41,5 Fps
    Basemark (sprengt die obige Scala): 27,32 Fps

    Stock

  • Gibts eigentlich schon ein ausführliches Hands On vom Huawei Ascend ...

    Läuft es eigentlich mit Stock Rom oder hat Huawei auch wat am Stock rumgefrickelt :D ?

  •   12

    Innerhalb des 2.Quartals 2012 soll es zum verkauf bereit stehen!
    Die sind richtig krass im kommen

  • Leute seh ich das richtig? Zieht euch mal das SgS 2 mit 2.3.5 im vergleich zum SgS2 4.0.3 rein! Soll das laut den Benchergebnissen etwa heißen das das ICS Update einfach mal die Leistung fast verdoppelt?
    Das wäre ja viel zu schön um wahr zu sein. Ich beziehe mich auf die beiden lettzen Benchs!

  • @leinpfad & T.M.

    Ihr vergesst, dass es ohne technischen Fortschritt keinen Fortschritt in der Software geben kann. Dass zum START der neuen Technologie diese noch nicht ausgereizt werden kann, sollte eigentlich selbstverständlich sein.

    Ebenso ist selbstverständlich, dass sich die Programmierer erst einmal damit auseinander setzen müssen. Dass dies eine Weile braucht, sollte auch klar sein. Und dass jedes Phone andere Specs hat, die sich teils gravierend voneinander unterscheiden UND bei der Programmierung berücksichtigt werden müssen, ist ebenso klar.

    Ihr betrachtet fälschlicherweise nur die obere Seite der Medaille, aber nicht die Rückseite, die nunmal für gewöhnlich anders geprägt ist als die Vorderseite.

  • @ leinpfad:
    Spricht mir aus dem herzen!! Die sollen dann auch mal die software zeigen, welche selbst die leistung eines galaxy s2 ausreizt!
    Wenn ich mir hier so die meisten android-spiele ansehe, da lob ich wieder meinen alten nintendo!! :-))

  • @Michael

    Das lag aber an der LG eigenen Interpretation von Gingerbread.
    Huawei, wenn ich mich nicht irre, kommt mit Stock Android.

  • Leistung, die man zurzeit nicht ansatzweise benötigt.
    Werde auf diesen Beitrag zurück kommen, wenn der Flaschenhals meines Systems nicht die Software, sondern die Hardware werden sollte.

  • Gibt es denn schon Infos wann die feinen Huawei Quad Core Ascends in den Handel kommen sollen?

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!