Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

1 Min Lesezeit 2 mal geteilt 30 Kommentare

Honeycomb für das HTC Flyer wird ausgerollt

Smartphone-Meldung: “Nicht genug Speicherplatz verfügbar.”
Kennst Du das auch?
50
50
7853 Teilnehmer

(Bilder Androidnext.de)

Es hat zwar einen Moment gedauert, aber jetzt sieht es ganz so aus, als würde Android 3.2.1 für das HTC Flyer ausgerollt. Honeycomb für das Gerät kommt OTA (over the air), Besitzer des 7“ Tablets sollten also über ein verfügbares Update informiert werden.

Falls dies bisher nicht nicht der Fall ist, am besten einfach mal in den Tablet-Systemeinstellungen nach einem Update "fragen". Die Information bezüglich des Updates stammt von einem Androidnext-User, der auch „Beweisfotos“ zur Verfügung gestellt hat. Wer hat das Update schon bekommen? Hat sich das Warten gelohnt?

Quelle: Androidnext.de

2 mal geteilt

30 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Ich habe noch keine Info darüber. Hat denn jemand von euch der ein gebrandetes Flyer hat das Update inzwischen ?


  • @HTC Cottbus:

    Thanx für die Infos. Über 3.2 für die Wifi Modelle weißt du nicht zufällig auch was?


  • An alle die ein gebrandetes O2 Flyer haben ... Das Update wurde laut HTC Hotline noch nicht von O 2 bestätigt daher müssen wir leider noch warten ... Hat also definitiv nichts mit WLAN oder UMTS zu tun . Ich selber habe ein gebrandetes O2 UMTS PAD 16 GB!


  • @Jörg:

    Merkwürdig, mittlerweile was rausgefunden?


  • Nein, habe ne umts variante


  • @jörg:

    Du hast ne Wifi Version?


  • mich würde vor allen mal interessieren wann das Update bei meinem Flyer ankommt. Bisher trotz Abfrage noch nix.


  • Mich würde mal interessieren ob nun Adobe touch auf dem flyer mit honeycomb läuft. Konnte dies schon jemand testen? Habe leider die WiFi Version und muss noch warten... Hoffe es kommt bald


  • Nun gut, ob es Quatsch ist ist so eine Frage. Jedenfalls stellt sich die eigentlich nicht, da Honeycomb nun mal ohne die Leiste nicht funktioniert. Aber sie hätten die Hardwaretasten doch trotzdem nutzbar lassen können, so ist es ja doppelt Quatsch.

    Wenn man mit dem Stift nun alles macht, was man mit dem Finger macht, dann ist der Witz ja weg, oder? Damit verliert der Stift doch seine Zusatzfunktion, oder? Ich möchte damit ja schreiben und anmerkungen machen. Geht das jetzt nur noch umständlicher?

    So viel ich weiß kann man beim Sensation XE und XL Homescreens hinzufügen. Wenn das hier nicht geht ist das natürlich schade, würde mich aber wenig stören. Wenn der Stift allerdings keine Zusatzfnktion mehr bringt, dann wäre die Sache anders...


  • @Michael
    Genau, die Hardwaretasten funktionieren nun gar nicht mehr. Die Symbole werden wie ab Honeycomb üblich im Display angezeigt, was natürlich völliger Quatsch ist, weil das ganze nur mehr Platz weg nimmt und die Tasten ja sogar in doppelter Ausführung vorhanden sind.

    Früher konnte man mit dem Stift nur malen. Das Gerät hat automatisch ein Screenshot erstellt, wenn man damit das Display berührte. Nun dann man alle Funktionen ausführen, die man auch mit dem Finger machen konnte...

    Verwunderlich war es nach dieser langen Zeit nicht, dass Sense drauf ist. Da aber sehr viele Änderungen im kompletten System gemacht wurden, kann ich verstehen, dass es solange gedauert hat. Andere nutzen meistens nur die Original Version von Honeycomb.

    Es ist nicht die Handy-Version von Sense drauf, sondern "1.1 für Tablett" Ich habe weder auf meinem Sensation noch auf dem Flyer zum hinzufügen oder entfernen der Homescreens gefunden.
    Das Platz ist aber ausreichend, da du mehr als auf einen "normalen" HS bekommst.


    Was ich noch allgemein hinzufügen wollte ist, dass mir das System jetzt um einiges schneller vorkommt...


  • @Daniel:
    Da du wohl ein Flyer hast, würde ich dich gerne zu deinen Punkten nochmal befragen. ;-)

    - Wegfall der HW Tasten
    heißt das, dass die gar nicht mehr funktionieren?

    - Wie ist es mit dem Stift?

    - Das Sense drauf ist, ist ja keine überraschung, oder?

    - Kann man nicht Homescreens hinzufügen? Auf den Smartphones geht das doch seit Sense 3.5, oder? Überhaupt: Um welche Sense-Version handelt es sich denn?

    Sorry, dass ich so viel frage, aber mir gefällt das Gerät schon immer, nur wollte ich es mit einem Phone-OS einfach nicht kaufen, jetzt sieht es ja anders aus.


  • Habe mein Flyer gerade mal geupdatet und mal kurz angetestet. Folgendes ist mir bisher aufgefallen:
    - Wegfall der HW-Tasten
    - Bedienung mit dem Stift
    - kein normales Honeycomb, Sense-Oberfläche
    - "nur" 5 Homescreens, anstatt 7 (vllt. kann man dies aber ändern)


  • oh man immer diese warterrei macht mich irre ....... und kann schon jemand über ein neues feat berichten mit 3.2 ? sollte nicht Google TV kommen oder so was?


  •   6

    Hurra. Endlich gibt es die vorletzte Androidversion. Das heißt, das Gerät läuft jetzt mit der aktuellen und man kann aus Kompatibilitätsgründen auch downgraden?


  • Also wenn es Honeycomb hat werde ich es mir vielleicht doch noch kaufen, den Stift finde ich echt toll.


  • Ich muss schon sagen ich bin froh das ich es mir "damals" nicht gekauft habe.... Bin voll der htc Fan aber das Flyer naja.... Wie lange wirds dann wohl mit ICS dauern.....


  • Da wird das Flyer ja zu nem richtigen Geheimtip ?!


  • Ich habe mal bei O2 im Forum angefragt was das Update für deren Geräte angeht. Lt. einem Moderator hat O2 das Update freigegeben und nun müsse man warten bis HTC und/oder Google das ganze für die gebrandeten Geräte von O2 ausrollt....wenn es noch vor Weihnachten kommt kauf ich mir doch erstmal kein neues Tablet ;)


  • Würde mich interessieren wie sense auf honeycomb aussieht und wie es sich "anfühlt". Lässt ja daraus dann auch schon schlüsse ziehen wie htc sense in 4.0 einbauen will. Wenn es schon einer drauf hatt wäre es echt super wenn ihr ein video oder ein paar screens machen könntet bzw. ein kurzer erfahrungsbericht wäre nett


  • Nach Der Mitteilung von HTC DACH bekommen im Moment nur die UMTS Versionen das Update.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu