Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

Endlich unbeschwert mobil streamen, das wär's!
Stimmst du zu?
50
50
4146 Teilnehmer

(Bildquelle)

Ein krasser „Big Player“ ist HTC im Vergleich zu Anbietern wie Samsung oder Apple vielleicht noch nicht ganz, aber wenn man sich die nachfolgenden Zahlen anschaut wird schnell klar, dass sich das taiwanesische Unternehmen auf jeden Fall zu einem solchen mausern könnte. Darauf deuten zum einen die Zahlen von Juni 2011 über den derzeitigen Smartphone-Markt, als auch die jüngsten Informationen, die HTC in einer aktuellen Pressemitteilung veröffentlicht hat.

So konnte das Unternehmen aus Taiwan im zweiten Quartal dieses Jahres 12,1 Millionen Smartphones verkaufen und verzeichnet damit eine überaus lukrative Steigerung um 123,7% im Gegensatz zum gleichen Quartal des letzten Jahres und immer noch 24,8% mehr als im 1. Quartal 2011.

Und da das Unternehmen auch in Zukunft wachsen will, sieht HTC die Verkaufszahlen für das dritte Quartal natürlich auch noch etwas höher und rechnet so mit 13,5 Millionen Geräten, die verkauft werden sollen. Wer gerne noch mehr Zahlen über HTCs Gewinne und Wachstum lesen möchte, kann das hier in der offiziellen Pressemitteilung des Unternehmens machen.

Quelle: ITProPortal

28 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Bitte schreib hier nicht sowas, das hilft niemanden. Erzähle lieber was du erlebt hast, damit würdest du viel mehr beitragen.

  • ich sag nur Grotten schlechter Service ....... arvato.......nie wieder htc, einfach armselig

  • Ich war bis vorgestern begeisterter HTC-User (Seit Touch HD mit Windows-Mobile) Gerade habe ich mir ein SE Xperia Arc zugelegt. Und was kann ich sagen ich bin völlig baff. Hätte nicht gedacht das ich mal HTC und Sense vermissen würde. Aber das Arc sieht einfach so was von gut aus (inkl. der UI) das jedes aktuelle HTC-Phone das ich daneben halte aussieht wie ein dicker Smartphone-Klotz aus den 90ern.

    Gerne gehe ich wieder zurück zu HTC. Aber solange die Geräte weiterhin so klobig sind und sich an dem Design nichts tut bleibe ich bei der Konkurrenz. Denn günstiger ist diese auch noch ;-)

  • @Michael Gefällt mir!!!

  • Ich hoffe die haben bisschen an ihrem Service gearbeitet... vor nem Jahr war der noch für die Tonne.

  • Also ich finde das Apple eines der schlechtesten Smartphones baut.
    Das Design stimmt in den meisten Fällen nicht (Siehe Rückseite iPhone 3GS).
    Und die Update-Politik ist auch zum kotzen. (siehe SSL-Lücke Update).
    Ich bereue es einfach nur mir ein iPhone gekauft zu haben.
    Werde wenn mein iPhone nicht mehr läuft ein Galaxy S 3/4/5 kaufen.

    ;-)

  •   6

    Alles eine Frage des Geschmacks. Viele in meinem Bekanntenkreis haben ein Desire HD und finden es vom Design und der Software gut.
    Meine Frau hat ein Wildfire S, welches ich persönlich auch sehr gerne mag. Ist ein ziemlicher Handschmeichler.
    Ich selber benutze ein HD2, welches ich auf Android geflasht habe.
    HTC arbeitet viel mit Metall und dadurch wirkt für mich so ein Smartphone edler. Aber wie ich anfangs schon schrieb. Alles eine Frage des Geschmacks...

    Gruß
    Szenni

  • Also ich finde das HTC einer der schlechtesten Smartphones baut.
    Das Design stimmt in den meisten Fällen nicht (Siehe Rückseite Desire HD).
    Und die Update-Politik ist auch zum kotzen. (Siehe Desire 2.3.3 Update).
    Ich bereue es einfach nur mir ein Desire gekauft zu haben.
    Werde wenn mein Desire nicht mehr läuft ein iPhone 5/ 6/ 7 kaufen.

  • HTC <3

  • Ich hab auch - ehrlich gesagt - immernoch nicht verstanden warum 2.3 so wichtig ist, so viel Unterschied zu 2.2 ist da doch auch nicht, oder?

    Das schöne an htc ist, dass es da so viele und gute Custom-ROMs gibt wie bei keinem anderen Hersteller und gerade die Besucher von Androidpit sollten mit dem Installieren eines CustomROM keine Probleme haben.

  • Für alle die ihr Desire alt schimpfen: Das hier wurde mit einem Hero geschrieben :P
    Ich finde es gut dass sich HTC so entwickelt, die Smartphones sind echt nett und wer sich auf die Update Politik eines Herstellers verlässt ist meiner Meinung nach selbst schuld ;)

  • Viele sind sicherlich ziemlich, sorry für das Wort, angepisst, dass der innovationschef von HTC gekündigt hat, gekündigt wurde etc. Aber seht es doch mal von der positiven Seite: Der neue Innovationschef könnte noch genialer sein...

    Viel Glück HTC und ein gutes Puccini. ;)

  • Ich glaube das mit den Aktien liegt an den Tablets. Da htc noch kein 10" Tablet hat sind die Analysten wohl sehr ängstlich. Es wurde ja auch noch nichts angekündigt. ich denke sobald das Tablet kommt wird das sehr schnell auf die Aktien zurückschlagen.
    Wichtig ist jetzt nur, dass sie die Qualität des Flyer halten können. Das wurde ja schon von Connect als das Beste Tablet nach dem iPad bewertet und hatte nur einen Punkt weniger, obwohl noch kein Tablet-OS drauf läuft...

    Qualitätaiv ist htc IMHO der Einzige, der mit Apple mithalten kann, die beherrschen die Kombination aus Soft- und Hardware am Besten von allen Android-Herstellern.

  • Wenn Sie Forest Gump nochmal drehen würde, dann würde er wahrscheinlich HTC Aktien kaufen und keine von Apple ;-)

  • Ich bin schon ewig bei HTC. Schon seit Windows Mobile Zeiten. Daher kenne ich sie und war schon damals begeistert. Das erste Smartphone von O2 war damals schon ein HTC-Gerät. Aber da haben mich alle von Nokia geschwärmt... Und wem sein ROM nicht mehr passt - rooten und was anderes installieren. Selbst das HD2, dass ja bekanntermaßen auch von HTC ist und unter WinMo ausgeliefert wird, läßt sich mit Android betreiben. Das sollen erst einmal andere nachmachen. Ich finde HTC Spitze und hoffe, dass sie mich viele innovative Gadgets auf den Markt bringen.

  • HTC hat mich schon überzeugt, als sie noch Windows-Phones bauen, und habe deshalb vor über einem Jahr auch Aktien von denen gekauft.

    Ich frage mich aber, weshalb der Kurs trotz bester Zahlen in den letzten drei Monaten von 126€ auf 84 abgestürzt ist. Geht man davon aus, das die Galaxies den Markt der "gehobenen" Android-Phones dominieren werden oder ist der Mißerfolg der Win7-Phones, die HTC ja auch baut?

    Gruß -otto

  •   23

    bevor ich mein desire gekauft habe ,kannte ich HTC auch noch nicht .und bin zu frieden .außer mein interner Speicher,deshalb musste ich rooten.

  • @ Marcel: Sorry, aber was für ein Schwachsinn! HTC war noch nie einer der Big Player. Gerade deswegen ist die aktuellste Entwicklung interessant, denn HTC mausert sich zu einem. Zudem kannten viele HTC bis vor einigen Jahren nicht (ich zähle mich dazu). Nur über Platz 1 zu berichten wäre auch bisschen arm... Guter Blog mit sinnvoller Weiterleitung zu weiterführenden Informationen.

  • > Wenn sies iwann hinkriegen mit vernünftigen GB updates...

    Also ich hab da keine Probleme...

  • schön das es auch mal gute Nachrichten gibt. :)

    @Marcel
    solche Schlaumeier Beiträge nerven... Schreib doch einfach bessere Einträge.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!