Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 1 mal geteilt 22 Kommentare

HTC kann auch dünn – 1.5 GHz Dual-Core Androidphone „Ville“ nur 8mm Dick

Ist Dir ein Fingerprintsensor wichtig oder egal?

Wähle Fingerprintsensor oder egal.

VS
  • 29460
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprintsensor
  • 25128
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

(Bild: Pocketnow.com)

Design ist ohne Frage Geschmackssache, aber wer schon mal ein HTC-Gerät in den Fingern hatte, wird wohl zugeben müssen, dass es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit sehr hochwertig angefühlt hat. Allerdings sind HTC Android Phones bisher in der Regel auch – was sowohl Gewicht, als auch Dicke angeht – „ganz schöne Brummer“, zumindest im Vergleich zu einigen anderen aktuellen High End Androiden. Mit dem HTC Ville scheint sich das zu ändern, zumindest wenn das vor Kurzem in Internet aufgetauchte Bild echt ist.

Aber nicht nur die geringe Dicke von 8 Millimetern sprechen für das Gerät, auch die technischen Daten sind auf der Höhe der Zeit. So soll das HTC Ville über einen 1.5 GHz Snapdragon Dual-Core Prozessor, ein 4.3“ qHD Super AMOLED Display und eine 8 Megapixel-Kamera verfügen. Android Ice Cream Sandwich soll auf dem Ville laufen, inklusive HTCs Sense in Version 4.0 und Beats Audio Features.

Quelle: Phandroid

22 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Krasses Teil, muss ich schon sagen!
    Großes Lob an die HTC-Designwerkstatt!

  •   18

    klar kann htc auch dünn, nur dann sind die leute wieder am rumheulen, buhä mein akku is andauernd leer, man muß sich schon mal darüber im klaren sein, das ein großer akku mehr leistung hat als nen dünner.

  • Geiles Design...dieses Teil nächsten Winter mit akuteller Hardware und vllt. Android Jelly Bean könnte dann mein Galaxy S ablösen *Träum*

  • Schön homogenes Design wie immer :) Gefällt mir!!

  • ...das erste interessante HTC-Smartphone seit dem HTC-Hero.
    (als das rauskam, gab es auch noch recht wenig Konkurrenz)... machen die inzwischen eine akzeptable Update-Politik? Beim Hero war es zum K***en.

  • Und wann ist's erhältlich? Herbst 2012? -.-

  • hübsches teil. könnte man echt kaufen!:)

  • Könnte mein nächstes Phone werden, wenn HTC das DHD noch updatet (dann weiß ich, dass der Support etwas anhält, ICS wäre ein Traum) und es in einem dreiviertel Jahr erst zu uns kommt :D
    Sieht seht gut aus und der Screen ist auch nicht zu groß. Dürften DHD-Maße sein, und die sind echt das Maximum bei mir.

  • Ich denke mal, Display Buttons lohnen sich erst ab großen HD Auflösungen, dadrunter nehmen die einfach zu viel platz weg

  • @Simon Albrecht:

    Genau das wünsche ich mir auch ganz sehnlichst. Dieses Feature gab es bereits bei den WinMob Geräten von hTC mit dem Sense Vorläufer 'Touch Flo'..

    Wäre ein großes Alleinstellungsmerkmal und damit auch riesen Vorteil gegenüber der Konkurrenz, der ganz nebenbei einen Kauf von Geräten der Nexus Reihe und auch 'Root' bei vielen potentiellen Käufern überflüssig machen lassen würde.

  • Ich muss ehrlich sagen, das ich keinen Vorteil von den Buttons auf dem Display sehe. Ok sie rotieren mit, andererseits ist Displayfläche teurer und platzintensiver

  • Will haben! Wenn es denn mal rauskommen sollte hoffe ich das es auch in Deutschland erscheint.

  •   9

    ein Sensation mit HW-Tastatur wäre mal was feines :-)

  • @Werner : wenn bei honeycomb eine App abstürzt, sind die buttons trotzdem noch fit ähnlich Windows mit der taskleiste...

  • Ich würde mich irgendwie freuen wenn sie Anfangen würden das man auswählen könnte ob HTC Sense oder das standart Android ... also ala Nexus.

  • ja sieht sehr gut aus. Würde mich sehr reizen wenn es her kommt.

    Weiss einer welches der neueren HTCs den in DE / CH erscheinen werden? Momentan gibts ja nur das Sensation und Evo 3D im High End Bereich. Ausserdem, sind beide ja schon 1 Jahr alt, wenn ich meinen Vertrag Ende April verlängere.

  • ich finde die Buttons als Teil des Displays insgesamt eine gute Idee, für mich stellt sich aber die Frage ob sie absolut stabil funktionieren denn derzeit find ich bietet der Homebutton einfach eine Exitlösung wenn sich eine App aufhängt

    auch der von Patrick erwähnte Suchbutton hat einen gewissen Reiz und bietet einige Möglichkeiten gerade bei Fullscreen Anwendungen

  • DAS Killer-Feature schlechthin bei meinem good old Desire ist eben dieser "Suche" Button! Gerade im fullscreen Browser möchte ich diesen eigentlich nicht hergeben...

    Von daher: auch bei ICS bitte beibehalten HTC!!!

  • Das mit den Buttons ist ein Argument. Ich finde der Gerät allerdings echt hübsch. Wenn die Specs denn dann auch stimmen und wir das Teil auch hier bekommen wäre das mal wieder ein sehr sexy HTC Smartphone! Weiter so HTC! aber bitte dennoch nicht vergessen zeitnah ICS auf die Sensation-Reihe zu bringen.

  • Evtl. hat HTC ja vor auch über ICS ihr Sense zu legen und auf die ICS Tasten zu verzichten.

Zeige alle Kommentare
1 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!