Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

HTC gibt Quellcode für seine Androiden frei

Diese Meldung geistert zwar schon lange im WWW rum, hier bei Androidpit aber bisher nocht nicht...

Dual-SIM oder Metall-Unibody - was ist DIR wichtiger?

Wähle Dual-SIM oder Metall-Unibody.

VS
  • 7719
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Dual-SIM
  • 11170
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Metall-Unibody

Nach langen kommt HTC endlich der Forderungen der HTC-Fans und Open-Source-Lizenzverfechter nach und gibt den Source-Code zu seinen Androiden frei.
Auf der Seite [url=http://developer.htc.com]http://developer.htc.com[/url] gibt es neben den Kernel Source Codes zu Hero, Magic und Dream auch die Proprietary Binaries for ADP1.

Allen Entwicklern viel Spass dabei

und Ihr Entwickler wisst ja was zählt... (auch wenn der von der Konkurenz ist)

4 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • tja selbst der beste typ kann nix machen wenn er alleine steht. Und wenn man hört oder liest das mitarbeiter von m$ iphones oder androids haben sorry wie soll das dann was werden. Man kann nur verkaufen wovon man selbst überzeugt ist.

  • nur das bei Android die Tore da was offener stehen als bei Apple ;-P

    aber wenn man sich den Ballmer so anguckt könnte man sogar den letzten Extrem-katholiken von der Evolutionstheorie überzeugen! ^^

  •   35

    das Video ist ja aus nur ein Ausschnitt aus seiner Rede. Insgesamt ging es ihm ja darum, dass die Entwickler (und damit meinte er nicht die M$ hauseigenen) das wichtigste sind.
    Er wollte diejenigen "anheizen" die Zusatzprogramme für seine Windowsplattformen und/oder M$-Applikationen schreiben.

    Im nachhinein betrachtet hatte der gute Mann schon vor Jahren öffentlich erkannt, was wirklich wichtig ist - und das trifft Platformübergreifend zu. Genau von diesen "externen" Entwicklern profitieren ja gerade Google und Apple ganz extrem...

  • Fabien Roehlinger
    • Admin
    • Staff
    27.10.2009 Link zum Kommentar

    Also ganz ehrlich: wenn man Steve Ballmer so ansieht und man überlegt, dass er die Entwickler anheizen will, braucht man sich ja nicht wundern, dass das mit Windows Mobile 6.5 nix geworden ist...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!