Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

1 Min Lesezeit Keine Kommentare

HTC erwartet 36% Zuwachs im 2.Quartal

Auch wenn wohl die erste Halbzeit im Smartphonesektor an Apple geht, so will es sich Google nicht nehmen mit Android die zweite Halbzeit dieses Matches für sich zu entscheiden. Dazu tragen zum einem die Cloud-basierende Dienste, die ca. 50.000 Apps als wohl auch die derzeit beste Hardware bei. Und wer ist für diese Hardware zuständig? Richtig, HTC.

Dank der vor kurzen eingeführten Desire, Legend, HD Mini, Smart, EVO 4G und Droid Incredible sagt HTC für das 2.Quartal einen Rekordumsatz von 1.600.000.000 $ voraus. Des Weiteren stieg der Absatz von Endgeräten von 3,3 Millionen im 1.Quartal auf vorraussichtlich 4,5 Millionen im 2.Quartal.

Dies alles lässt nur ahnen was HTC in diesem Jahr noch für einen Umsatz machen könnte wenn denn dann irgendwann der langjährige Partner Microsoft mit seinem Windows Phone 7 nachzieht.

Quelle: engadget.com

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

Empfohlene Artikel