Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 18 Kommentare

HTC Sensation 4G im polierten Chrom-Gewand

Es gibt Leute, denen reicht es einfach nicht, ein schön designetes Smartphone zu besitzen. Also muss etwas Individualität in die Sache gebracht werden. Zu diesen Leuten zählt auch Paul White, der aus seinem schwarzen HTC Sensation 4G etwas wirklich Eigenes machen wollte und so auf die Idee kam, die Aluminium-Teile der Hülle aufzupolieren.

In etwa 6 Stunden Arbeitszeit verwandelte White mit Hilfe verschieden grober Schmirgelpapiere, Metall-Poliercreme und einigen Handtücher sein normales HTC Sensation 4G in ein wirklich außerordentlich schickes Teil. Da White aber nicht bloß an sich selbst gedacht hat, sondern seine Erfahrung auch mit anderen teilen möchte, hat er eine Schritt für Schritt Anleitung mit Bildern angefertigt, die Ihr hier finden könnt. 

 

Quelle: Whitesites Blog

18 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • 6 Stunden hab ich nun gebraucht, aber nun bin ich fertig. Schwierig ists eigentlich nicht. Nur das schleifen ist anstrengend und sehr sehr zeitintensiv. Würde nicht wie beschrieben mit 1000er Schleifpapier anfangen. Das dauert einfach ewig. Und ganz wichtig ist Geduld! Wirklich jeden einzelnen Fleck runterschmiergeln. Das sieht man sonst am Schluss.

    Aber es lohnt sich auf jeden Fall!


  • So, wird jetzt mit meinem Desire gemacht =D


  • coole Sache das,
    gibt den eigenen Handy ein individuellen Charakter...


  • erinnert mich irgendwie an mein milestone....da hab ich den akkudeckel auch abgeschliffen!


  • Von vorne sieht es richtig schick aus, aber von hinten ist es häßlich wie eh und je.
    Ich fand das Design von HTC noch nie schön.
    Aber das ist ja nunmal Geschmacksache.


  • Das Gerät sah vorher schon nicht gut aus, aber so isses echt noch ne Nummer häßlicher :)


  • Leo 25.07.2011 Link zum Kommentar

    super sache! sowas gefällt mir :) kostet nicht viel geld und sieht trotzdem gut.aus.


  •   14

    Hmm und jetzt das Ganze patentieren lassen und wenn eine Firma die Rückseite ihres Handys chromieren will verklagen. :-D

    Alternativ schöne Bilder machen und das Ganze als Auftragsarbeit für Kunden anfertigen und damit Geld machen.


  • @ kay r Kannst du dann bitte einen Thread mit Fotos erstellen? :)


  • und außerdem ist untem am "innenteil" das stückchen noch schwarz, was überhaupt nicht passt


  •   10
    - - 25.07.2011 Link zum Kommentar

    Muss ich Maurice recht geben, ich find's nicht schöner -.-


  • ich finde es original schöner, in chrome siet das irgendwie so nach billigscheiß aus


  • sch*** aufs aussehn, das drinne muss stimmen !! ;)


  • Ist echt gut geworden! Ich frag mich aber immer noch, warum HTC die beiden Kunsstoffteile unterschiedlich gefärbt hat... -.-


  • dumme frage:
    was passiert im garantiefall?


  • hehe...das ist mir zufällig mit meinen Desire passiert...ist mir runtergefallen und mir hat auf der vorderseite der Kratzer, der beim Sturz entstand nicht gefallen...also supersoftes Schmiergelpapier her und lospoliert...dass da Alu drunter ist hab ich da erst gemerkt! werde nach der Anleitung das restliche Desire auch "Chromieren"..erinnert dann ein wenig an die T610-Zeit von SE :)


  • sieht Hammer aus.


  • Sieht echt nicht schlecht aus ;-) Aber immer Geschmackssache!

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!