Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 12 Kommentare

HTC Magic Nachfolger mit Hardware Tastatur - myTouch 3G Slide in USA offiziell vorgestellt

Akkupower von morgens bis abends ist für Heavy User leider immer noch keine Selbstverständlichkeit.
Stimmst Du zu?
50
50
1250 Teilnehmer

T-Mobile USA hat heute das myTouch 3G Slide, den "Nachfolger" des myTouch 3G (bei uns das HTC Magic) offiziell vorgestellt. Das Gerät verfügt über ein Hardware Keyboard, einen 3,4 Zoll Touchscreen, eine 5 Megapixel Kamera, ist weniger als 15 Millimeter dick und läuft unter Android 2.1. Über den Prozessor und (Arbeits)Speicher gibt es noch keine offiziellen Daten, aber es dürfte sich wohl nicht um den "High-End" Snapdragon handeln.

Beim UI des myTouch 3G Slide handelt es sich wohl um das "Espresso UI", eine Mischung aus Sense und der "normalen" Android Version.
 

Eine Besonderheit des Gerätes ist der "Genius Button", mit Hilfe dessen man wohl über "Voice Input" Anrufe tätigen kann, aber auch Mitteilungen verfassen können soll, und wohl noch einiges mehr. Wie das genau aussehen soll ist mir nicht ganz klar, hier der betreffende Part aus der offiziellen Pressemitteilung:

Genius Button™: With the Genius Button, you press one button, talk, and it delivers. The Genius Button, powered by Dragon Dictation from Nuance Communications (Nasdaq: NUAN), is an easy-to-access button on the front of the new T-Mobile myTouch 3G Slide allowing the use of voice commands to control the phone and it’s features including making calls, composing and sending texts and e-mails, searching the Web or your surroundings. It will even read text messages aloud, and lets you dictate responses naturally as if you were speaking directly to a person.

Das Gerät soll ab Juni in den USA erhältlich sein. Infos zu Preisen, aber auch ob es in Deutschland erhältlich sein wird, gibt es noch keine.
 

Quelle: Androidcentral

12 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!