Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

1 Min Lesezeit 22 Kommentare

HTC Facebook Phone „ChaCha“ bekommt stärkeren Prozessor

Was ist Dir lieber als Back-up? Externer privater Speicher oder Cloud im Internet?

Wähle Externer Speicher oder Internet-Cloud.

VS
  • 8888
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Externer Speicher
  • 3224
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Internet-Cloud

Bis das HTC ChaCha bei uns erhältlich sein wird, dauert es noch einen Moment. Wer jedoch schon einen Blick auf das HTC Facebook Phone geworfen hat – nach einem netten Messaging Gerät sieht es ja durchaus aus -, für den gibt es jetzt gute Neuigkeiten.

Das Gerät sollte mit einem 600 MHZ Prozessor erscheinen, bekommt jetzt aber eine 800 MHz CPU spendiert. Zwar ist das Gerät bei vielen Händlern noch mit 600 MHz gelistet, auf der offiziellen deutschen Produktseite wurden die technischen Daten aber schon angepasst.

Den Facebook-Button inklusive der entsprechenden Facebook Integration bräuchte ich zwar nicht, aber die Tastatur gefällt mir. Wie sich diese in der Praxis schlägt müsste sich natürlich noch zeigen, aber für „Vieltipper“ könnte das Gerät durchaus interessant sein.

Quelle: Pocketnow.com

22 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  •   10

    Interessant wie viele Image-, Marketing- und Gewinnmanager auf dieser Seite abhängen.. :-)

    Jeder weiss bescheid, nur HTC nicht!


  • Jeder braucht einen Ferrari und wer keine Villa hat ist sowieso untendurch ...

    ... merkt ihr was?


  • Für 250€ wäre es sicherlich ein interessantes und erschwingliches Gerät. Zwar nicht für Leute aus dem Androidpit Forum sondern eher für das durschnittliche Facebook Mädel. Die wollen normalerweise keine Tausend apps starten sondern sind froh das sie statt dem display auf dem sie mit ihrem langen nägeln nicht die tasten zum sms schreiben trifft richtige tastatur tasten hat.
    Ich kann mir gut vorstellen das dies was werden könnte. Vorausgesetzt HTC geht es diesmal richtig an und nicht das es ein überteuerter Ladenhüter wird wie das htc cratia


  • ich kenne mehrere damen in meinem umfeld die genau sowas suchen, nicht 100% touch, aber die möglichkeit gescheite apps zum chatten und für FB zu installieren, dazu ne echte tastatur.

    wenn ich da nen desire Z oder nen milestone empfehle gucken die mich immer an und fragen was sie mit nem netbook sollen wenn sie doch nen handy kaufen wollen. ;-)

    es gibt für alles einen markt


  • Geil, ich verkauf mein Nexus S und hol mir das! klare sache! grins

    aber mal im ernst:

    was htc da veranstaltet ist unternehmerisch sicher nicht verkehrt!

    htc möchte eine ganz bestimmte zielgruppe ansprechen. in meinen augen größtenteils die pubertierenden mädels im alter zwischen 14 und 19 jahren, die sicher noch nie einen echten droiden in der hand hatten.

    als nächstes bringt htc dann noch ein bundesliga-phone mit integrierten wallpapern aller bundesligavereine und einer taste um zu den live-scores zu kommen !

    allein an den specs des gerätes sieht man, dass htc diejenigen abgreifen will die keine ahnung von echten smartphones haben!

    wie gesagt: unternehmerisch nicht verkehrt, in praxis jedoch "epic fail" :D :D


  • In der Schweiz ist es schon für 285 Euro gelistet. Das Flyer hat nach erscheinen auch erst mal eine Preisminderung erlebt, also nur abwarten. Das ChaCha könnte also durchaus auf 250 Euro fallen.


  • Wer das Gerät braucht solls kaufen ... mein Geschmack ist es sicher nicht (:


  • @ Dieter:

    Nicht jeder muss auch mit 4" rumhantieren.

    Galaxy Ace
    Wildfire S
    HTC Desire
    HTC Legend

    Alles Geräte die besser sind und richtige Androiden sind.

    WIe willst denn die Apps mit diesem Chachahchac Handy da bedienen? >:


  • Frage mich eigentlich nur warum man dem Wildfire S nicht auch einen 800MHz Prozessor spendiert hat. In Hinsicht auf kommende Android-Versionen ist dies sicherlich ein Nachteil


  • Moinmoin,

    @mike W.: LOL, und mit optionaler Lupe, um das Display auf 3,8 Zoll zu pimpen ;)


  •   11

    Wer braucht denn für diesen Facebookmist auch noch ein eigenes Gerät? HTC sollte kostbare Ressourcen nicht für solch einen Bullendung vergeuden.


  • sieht echt aus wie ein BlackBerry irgednwie :D allgeimein find ich das Handy irgendwie ka schrott ^^° ka was sie sich dabei gedacht haben oder auch nicht gedacht haben :) mein fall wäre es aufjedenfall nicht.

    Wenn ich ein Smartphone mit Tastatur möchte dann lieber ein Desire Z... das Ding ist irgendwie Fail :) denk auch nich das es sich so Bombe verkaufen wird.. nur weil eine Facebook Taste dran ist x,x


  • ich finds ja süß wie aus einem supermächtigen 600mhz nun unglaubliche 800mhz wurde... ist doch lachhaft...
    ich denk mal, damit es wirklich mithalten kann brauch es 1ghz, frontcam(messaging usw) und naja sehr gute kommunikationshardware.. also stereomicro, mind 2mp frontcam, perfekte rechtschreibkorrektur und ein ser gutes headset, ansonsten ist das doch echt lachhaft... im ernst..
    aus 600 800 zu machen ... warum nciht 768mhz xD oder dualcore .. mit je 300mhz xD


  • Vor allem, wie werden die Apps darauf aussehen. Das wird sicher kein Spaß machen da durch irgendwelche Listen zu scrollen.


  • nicht jeder will ein 4" Display bedenkt das was euch anspricht muss nicht das sein was der Markt möchte


  • Ein Versuch neue Potentiale zu gewinnen, geht aber in die Hose.


  • Erinnert mich irgendwie an ein BlackBerry mit Android ;)


  • Ich muss leider Hiro zustimmen.

    300€ für ein "Facebook" Gerät auszugeben ist echt überdimensioniert.

    Oder meint ihr ein User ist mit nem SGS1 oder NexusS + Facebook nicht zufrieden?

    Sogar ein gebrauchtes HTC Desire welches man um 200€ bekommt bietet da mehr! Viel mehr :)

    Wer ne Tastatur braucht holt sich eben das DesireZ .. >:

    Abgesehen davon finde ICH das Handy hässlich und die Tasten zu klein, als wenn man damit komfortabel tippen könnte :)


  • ganz klar zu kleiner Bildschirm. Meiner Meinung nach. Und diese Integration in Facebook ist auch unnötig.. mir reicht da schon Friend Stream auf dem Wildfire vollkommen. Wenn das nicht reicht, gibts ja immernoch die Facebook App.

    Nunja, mal schaun wie es sich schlägt. Glaub eher nicht das es ein Verkaufsschlager wird.


  • @Jochen:

    Um die 300€.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu