Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

1 Min Lesezeit 16 Kommentare

HTC Desire HD Navigation im Video

Das HTC Desire HD und das HTC Desire Z sind wahrscheinlich die momentan begehrtesten Androidphones, beide werden in nicht allzu ferner Zukunft erscheinen. HTCs neues Sense UI bietet einige Neuerungen, eine davon ist die HTC Locations Navigation, die es jetzt ausführlich in einem Video zu bestaunen gibt.  

Das wohl nützlichste Feature ist die Offline-Navigation. Im Gegensatz zu Google Navigation, wird dazu keine Internetverbindung benötigt. Es gibt eine kostenlose Version (Locations) dieser Navigationslösung und eine Kostenpflichtige. Für $4.99 im Monat kann man sich die Premium Version zulegen, die natürlich mehr Features, als die kostenlose Version bietet.

Wer wie ich Google Navigation häufig nutzt, aber das Offline-Feature vermisst, sollte sich eventuell einmal Brut Google Maps anschauen. Es handelt sich hierbei um eine modifizierte Maps Version (momentan „nur“ Version 4.4.0), die es auch erlaubt, Kartenmaterial auf der SD-Karte abzuspeichern, um dann ohne Internetverbindung navigieren zu können.

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

16 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • ich finde das ruckelt ganz schön, dachte das Desire ist ein flottes Gerät


  • Ich dachte mir auch das können nur rc Autos bez. rc Motoren sein die so drehen. oder Formel 3 Renner. die drehen auch so hoch :-)
    Jep wir schweifen vom Thema ab :-)
    finde Ich jetzt aber nicht so schlimm :-)


  • ich brauche auch bei navigon(HTC desire T-Mobile) eine Internet Verbindung... auch wenn ich eine datenflat habe, würde ich gerne ohne Internet navigieren können. mit gps Status habe ich auch nur selten Satelliten.. kann da ums weiterhelfen? ich hoffe man braucht nicht die t-mobile card für :)


  •   15
    Gelöschter Account 22.09.2010 Link zum Kommentar

    Leute, Umdrehungen sind nicht alles!
    Meine Banshee dreht auch über 12000.
    Der RC-Renner eines Freundes dreht gar bis 36000.
    Ich glaube wir schweifen vom Thema ab...


  • Was ist das denn für ein Eisen das auf 12.000 Umdrehungen geht? :-)


  • 4,99 im Monat? Das ist aber ganz schön happig. Ich glaube da hol ich mir dann doch gleich lieber Navigon, auch wenn das nicht so schön in sense integriert ist, aber das is mir dann doch zu teuer.


  • cool androidpit wird jetzt ein Auto Forum. Naja is ja auch nur noch eine frage der Zeit bis google Autos mit Android herstellt! :-P ich bin gespannt.

    LG


  • Na, wenn's um Spaß geht: Die Autos vor meiner Bürotür können 12.000 U/min :-)


  •   7
    Gelöschter Account 22.09.2010 Link zum Kommentar

    knappe 7000 touren konnte mein Escort RS 2000 auch ^^


  • naja.. mein alter S2000 drehte bis 9 tausend.. erst dann kam der rote Bereich


  • @Alexander: DAS täte mich auch interessieren...


  • was ist das für ne Karre die bis 7,5 tausend touren dreht?


  • es ist das htc hd2...er sagt doch dass es nur das desire hd rom ist, welches auf das hd2 importiert wurde.

    mfg


  • ok! Angenommen ;)


  • Ist es auch...sagt er auch...Die Navigation wird aber wohl genau so aussehen auf den Androiden.


  • sieht mir aber eher nach einem HTC HD2 aus...

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern