Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 2 Kommentare

HP Photosmart eStation C510 - in den USA im Handel

Michael hatte ja bereits in einem früheren Blog auf die HP Photosmart eStation C510 hingewiesen (dort findet ihr auch ein erstes Hands-On bei einem Prototypen) - ein Tablet von HP, was speziell auf einen Drucker zugeschnitten ist und somit als Touch-Schnittstelle zwischen Drucker und Benutzer fungiert. Bereits drei Wochen nach den ersten Videos des Prototyps ist das Gerät nun in den USA erhältlich.

Ich würde bestimmt auch super ins AndroidPIT-Team passen!
Stimmst du zu?
50
50
2406 Teilnehmer

Für 399 $ geht dort nun laut der HP-Webseite der Tintenstrahldrucker inklusive Tablet über die virtuelle Ladentheke.

Wenn man kurz den weisen Mr. Google fragt ergibt sich ein Preis von rund 286.60 EUR - ok, Tintenstrahldrucker bekommt man schon weitaus günstiger aber: wie gut sehen die aus? Meiner Meinung nach ist die eStation C510 designtechnisch wirklich gelungen! Außerdem kann man das Tablet auch mitnehmen (wohl aber ohne 3G) und unterwegs nutzen, was den Preis relativiert: Drucker + Tablet für 400 $ - dafür bekomme ich hierzulande ein halbes Galaxy Tab (jaja ich weiß: besser, schicker etc.) aber trotzdem ein angemessener Preis meiner Meinung nach.

Bleibt abzuwarten,ob die finale Benutzeroberfläche seit dem Prototyp verbessert wurde, dann wäre es für den einen oder anderen vielleicht eine Überlegung wert!

Quelle: HP Webseite

2 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  •   33

    Das war nur auf das HP Slate bezogen (wo webOS,Android, und WP7 zur Auswahl standen)


  • Komisch, ich dachte hp hat gesagt sie würden nichts mit Android machen.
    Oder bin ich da jetzt falsch informiert?

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!