Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 17 Kommentare

Günstige Android-Tablets AndyPad und AndyPad Pro ab sofort erhältlich

Ist Dir ein Fingerprintsensor wichtig oder egal?

Wähle Fingerprintsensor oder egal.

VS
  • 21688
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprintsensor
  • 17825
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Ende Juli hatte ich bereits darüber geschrieben, nun sind sie da: Die Android-Tablets AndyPad und AndyPad Pro können ab sofort in England bestellt werden. Das Gute daran? Die Geräte werden natürlich auch nach Deutschland verschickt. Wer also auf der Suche nach einem kostengünstigen Tablet ist, sollte sich die beiden Teile mal etwas näher anschauen.

Wie bereits erwähnt, sind beide Tablets mit folgenden Merkmalen ausgestattet:

  • Android 2.3
  • 7" Display
  • WiFi, HDMI, MicroSD-Steckplatz für Karten bis zu 32 GB
  • 3D GPU
  • 1,2GHz A8 Prozessor
  • 1080p HD Video Output
  • Bis zu 6 Stunden Batterie-Laufzeit

Während das AndyPad mit resistivem Touchscreen, 8 GB internem Speicher und einer Auflösung von 800 x 480 Pixelnausgestattet ist und 129 Pfund (rund 147 Euro) kostet, verfügt das AndyPad Pro über einen kapazitiven Bildschirm mit einer Auflösung von 1024 x 600 Pixeln, hat 16 GB internen Speicher und kostet 179 Pfund (rund 204 Euro). Für den Versand nach Deutschland werden zusätzlich noch ca. 13 Euro fällig. Damit sind die Tablets vielleicht kein wirklich unschlagbares Angebot, für den ein oder anderen wird das Gerät aber bestimmt dennoch interessant sein. Hier gehts zum Anbieter.

Quelle: AndyPad

17 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!