Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

Die top Farbe unter Autos ist schwarz. Das muss bei Top-Smartphones nicht auch noch sein:

Wähle Mocha Brown oder Midnight Blue.

VS
  • 63
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Mocha Brown
  • 134
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Midnight Blue

Schon interessant sich anzuschauen, was während der CES die TOP 5 Smartphone- und Tablet-Produkte waren, nach denen per Google gesucht wurde. „Viel Samsung und kein HTC“ könnte man die CES 2012 TOP 5 Products laut Google auch zusammenfassen, aber die Nummer 1 war ganz klar ASUS.

Das Transformer Prime steht ganz oben auf Platz 1, gefolgt vom Samsung Galaxy Nexus, dem Samsung Galaxy Note, dem Nokia Lumina 900 und dem Samsung Galaxy Tab 7.7. Wie schon erwähnt kein HTC weit und breit (im Vorjahr zweimal vertreten), aber auch kein Motorola (im Vorjahr ebenfalls zweimal vertreten).

So scheinen die wahrscheinlich momentan beliebtesten Android-Hersteller Samsung und ASUS auch die Gewinner der CES zu sein, zumindest was das Interesse an Geräten der beiden angeht. Aber das ist ja auch nicht wirklich verwunderlich, oder?

16 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • galaxy s2 sollte platz 1 sein nicht galaxy nexus
    das nexus ist nur gut weil es schon android 4.0 hat
    wenn das s2 android 4.0 hat ist es viel viel... besser


  •   18

    was soll man sagen wer nen win smatphone kauft is selber schuld microsoft soll sich endlich eingestehen das, das sie den sprung ins smartphone geschäfft verpasst haben, selbst win mobile war damals schon nen witz !!


  • schade, dass das sony xperia s nicht dabei ist... andererseits aber super, weil dann läuft nicht jeder heini damit herum ;-)


  • WP7 wird per SMS zum rebooten gebracht und du jammerst das Androud anfällig für Schadsoftware ist.. Guter Witz.


  • @ Ilias,

    klar hat ein offenes System mehr Angriffspunkte. Aber was installierst du denn alles? Wenn du die bekannten Apps nimmst biste sowieso sicher. Kannst ja zuatzlich auch noch nen guten AV Programm draufhauen. Da muss man schon die exotischen Apps nehmen, oder fragwürdige Herkunft der Apps, damit du dir nen richtiges Schadprogramm draufhaust.
    Außerdem das größte Schadprogramm ist doch bei Apple, MS und Android das Betriebssystem. Was die Hersteller alles nach Hause oder zu Google zur Datensammlung funken, das ist doch wohl kaum zu toppen... ;-)


  • Das mit den Apps ist bei WP7 schon richtig.
    Das Galaxy Nexus finde ich persönlich nicht so gelungen von der Optik. Da Gefällt mir das EVO 3D besser. Jedenfalls fehlen mir keine Apps, da ich das Gerät überwiegend beruflich nutze. Zum Socken schmeiße ich die PS3 an. Was mich bei Android so stört sind die Meldungen dass es si viele Schadprogramme gibt. Das muss ich auf einem Smartphone nicht haben.


  •   13

    äh nicht gerade verwunderlich wenn HTC gar nix vorgestellt hat -.-


  •   13

    äh nicht gerade verwunderlich wenn HTC gar nix vorgestellt hat -.-


  • Derzeit kommen ja auch ohne Ende neue Geräte heraus. Samsung profiliert sich derzeit stark über SGS und das Note. Aber gut so... immer schön weiter Ideen umsetzen...


  • @ilias:

    Ich hab auch ein Win7 Phone als 2tes Handy und kann nur sagen, das die App Auswahl ein ganz schlechter Witz ist (gibt zudem jede Menge Klone, teils mit dem selben Namen) dazu kommen noch die sehr hohen Preise für Apps und Spiele
    (Fruit Ninja WP7 2,99€ / Fruit Ninja Android 0,79€) ob das alles so schön ist?
    Dazu kommt dann noch der Zune Zwang (keine OTA Updates mehr).
    Wenn du ein Nexus Gerät kaufen würdest, hättest du auch die neusten Updates von Google persönlich und immer sofort.
    Ich hab mir das Windows Handy nur zum zocken gekauft, wegen der tollen Xbox Live Anbindung (bin selbst extremer Xbox Zocker) aber ansonsten kann ich nichts tolles an WP7 entdecken (aussehr das es mit minimaler Hardware sehr flüssig läuft) aber dafür fehlen mir die ganzen Einstellungen von Android, WP7 ist einfach zu simple, eher was für Smartphone Einsteiger.
    Jedenfalls kommt es nicht an mein Galaxy Nexus ran, noch nicht einmal annähernd....


  • WP7 ist wirklich ein gutes OS, hatte auch für ein halbes Jahr das Omnia 7. Aber die Appauswahl ist Momentan wirklich noch sehr schlecht und richtig Verändern kann man es auch nicht, darum bin ich wieder zurück zu Android und hab mir ein SGSII geholt. Bereue es definitiv nicht.


  • @Markus S.
    Weil das WindowsPhone es verdient hat.
    Mein Galaxy ist mein letztes Android Gerät, denn mein neues Lumia rennt und rennt und rennt.
    Einfach toll und erst alle Updates seitens MS zu bekommen.


  • was zur hölle hat ein windowsphone da verloren? ;)


  • ja, kann ich auch gut nachvollziehen das die das wollen, die bekommen ja auch eins mit 4 touchbuttons und ohne diesen einen "echten" in der mitte...

    Aber ich kann mich nicht unbedingt beschweren
    ;-)


  • HTC hat doch gar kein Handy vorgestellt? oder?


  • beim Note und Nexus kein Wunder..ich kenne ein paar Amis..und die wollen alle das Note..

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu