Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 33 mal geteilt 55 Kommentare

Googles Marktwert: 20 Milliarden Dollar Plus dank Plus

Ist Dir wichtig, dass dein Smartphone wasserdicht ist oder ist es Dir egal?

Wähle wasserdicht oder egal.

VS
  • 22962
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    wasserdicht
  • 16168
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

(Bild-Quelle: Techcrunch)

Eine, wie ich denke, sehr interessante Sache: Googles Marktwert ist seit dem Start von Google+ um 20 Milliarden (20.000.000.000$ !) US Dollar gestiegen. Und das wohlgemerkt, obwohl "G+" noch in der Beta-Phase steckt.

Nicht einmal 2 Wochen sind seit dem Start von Google Plus vergangen und schon hat das neue "Social Network" vom Unternehmen aus Silicon Valley ungefähr 4 Millionen Nutzer. Und das, obwohl das Projekt noch in der Beta-Phase steckt und man sich nur durch Einladungen anderer User registrieren kann.

In dieser Zeit hat die Aktie von Google ca. 50 $ zugelegt, was den Gesamtwert des Unternehmens um mehr als 20 Milliarden Dollar auf rund 171 Milliarden Dollar anhebt.

Für Menschen wie uns sind das utopische Zahlen, aber werden die auch so bleiben?
Was meint ihr: Wird Google Plus ein Reinfall - genau wie Wave und Buzz? Oder wird es das Nummer 1 Network neben (oder gar über) Facebook?

Ich benutze Google Plus schon seit seinem Release und muss sagen, dass es jetzt schon richtig gut ist, auch, wenn noch einige Sachen verbesserungswürdig sind.

33 mal geteilt

55 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • @Marco
    @Andreas
    Eure Einladungen sind raus!

    Wenn noch jemand eine Einladung möchte, schickt mir bitte eine PN mit Emailadresse.
    Ich schaue nämlich so gut wie gar nicht mehr hier nach den Kommentaren.

  • Über eine Einladung würde ich mich auch echt freuen!
    andreas69schnebel(@)googlemail.com
    Greets
    Andreas

  • Wenn mich noch jemand einladen könnte wäre das super. Ich muß das auch mal testen.
    gruni02@googlemail.com

    Danke

  • ist geschehen

  • Will auch unbedingt! Oleg.gumeniuk@googlemail.com ... Vielen lieben dank

  • @Suchi
    Einladung ist raus.

  • Hallo,
    ich hätte auch gern eine EINLADUNG ZU GOOGLE +
    SuchiSuchender@gmail.com.com
    Vielen Dank

  • Ich hab noch Invites für G+ frei.
    PN an mich, dann lade ich gerne ein, solange es geht.

    Gruß,
    Nicolaj

  • @Kevin H.

    Ich nehme mal an, du hast dein Google Konto mit deinem Youtube Konto verbunden.

    Und bei Youtube schätze ich, hast du dein Alter angegeben.
    Von dem her wissen die es dann.

  • Danke an H.! Klappt zwar grad nicht, aber ich bleibe dran. ;-)

  • @Alex, dann geh mal auf Profil bearbeiten, jedes Feld das du bearbeitest, kannst du gleichzeitig auswählen wer es sehen soll.
    Außerdem wird deine Gesichtbiometrie nicht abgescannt, deine Daten nicht an Behörden und Firmen weiterverkauft etc.

    Am Wochende waren die Festplatten für 80Min. mal voll bei Google+ btw. kann sein das das wegen einige nicht drauf kamen.

  • Ich finde Google+ auch "gut", wobei es keine Kunst ist, vertrauenswürdiger aufzutreten als FB (da bahnen sich auch schon ein paar unangenehmere Änderungen an, z.B. bei Picasa) und es eine Frechheit ist, absolut alles ungeniert 1:1 von anderen Netzwerken zu klauen - vom Layout/Design und den Circles (Diaspora) bis hin zu den Streamfiltern usw. (Friendika ...).

  • Hallo!

    ich würde es auch gern testen. wer noch ein Invite übrig hat:

    crokkz@googlemail.com

  • @all: Hmmm...jetzt werd' ich aber auch langsam neugierig. :-)

    Hat vielleicht jemand einmal Lust auch mich noch einzuladen? Einladung bitte an sc.mobil(at)googlemail.com

    Ich sach' schon mal danke!

  • @michael
    Einladung ist unterwegs!

  • Google Plus wird fb ablösen werde Facebook nur noch für Google Plus benutzen um meine Freunde dort abzuwerben:-) ;-)

  • Also ich bin sehr gespannt auf google+. Ich wurde zwar wohl schon eingeladen, habe allerdings nie eine Mail bekommen. Ich wäre also dankbar, wenn nochmal jemand sein (mein) Glück probieren könnte und mir eine Einladung an Beruf.Michael@gmail.com schickt :-)

  • Alex, ich teile deine Meinung nicht :)
    Circles zum Beispiel sind meiner Meinung nach nicht gleich zu setzenbmit den Freundeslisten.
    Natürlich haben sie einen gemeinsamen Nenner: Das verwalten von Kontakten.
    Bei Circles kann zB Person A im Circle von Person B sein, ohne, dass B im Circle von A ist was ich äußerst praktisch finde!

    Was ziemlich cool wäre (vielleicht gibts das ja auch und ich finds nur nicht), wäre, wenn bestimmte Infos bzw Bereiche im Profil nur für bestimmte Circles sichtbar wären...

    Greets,
    Max

  • Wurde mich auch sehr über eine Einladung freuen:
    d003232@googlemail.com
    Danke euch!

  • Soviele haben über Facebook rumgejamert wozu man den überhaupt Social Networks braucht, komplett unnötig usw.... ich bin bei Facebook und finde es ziemlich in Ordnung. Sobald man alles wie gewünscht eingestellt hat sollte man sich keine Sorgen mehr machen das Daten von unbefugten gelesen werden.

    Ich bin mir aber sicher das ein großteil der rumweiner und Anti-Facebook Leute sich nun bei Google+ anmelden werden und ihre eigenen Prinzipien über den Haufen werfen. Arme dumme Gesellschaft sag ich da nur.

    Ich hab mir Google+ mal angeschaut und im Moment finde ich es nicht so Benutzerfreundlich wie Facebook zb was die Privatssphäre Einstellungen angeht. Da sind mir die Einstellungen meiner Ansicht nach noch etwas zu verschachtelt. Da Google+ noch in der Beta Phase ist hoffe ich das sich das noch ändern wird und die Einstellungsmöglichkeiten nicht so undurchsichtig erscheinen, aber das ist nur meine Meinung.
    Ein großer Pluspunkt ist natürlich die App dazu die ja besser funktionieren sollte als die Facebook App ;) mal schaun wie sich das noch entwickelt.

    @Patrick ganz oben: Zu den Circles, das ist nichts anderes als die Freundesgruppen bei Facebook nur heißt es anders.
    Ich möchte Facebook hier nicht gut reden oder so. Aber im Grunde wird Google+ am Ende genau die gleichen Funktionen haben wie Facebook nur werden einige Punkte entweder anders heißen oder ein bisschen anders funktionieren. Alle denen die Facebook App Nachrichten stört denen kann ich versichern das es in Google+ haargenau die gleichen Dinge geben wird ;)

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!