Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

Eventuell das „heißeste“ Gerücht, das es in Sachen Android bisher gab. Google „himself“ wird 2010 ein Androidphone herausbringen. Bisher wird, was das angeht, fleißig spekuliert und vermutet. Wenn die Gerüchte wirklich stimmen, erwartet uns nächstes Jahr eventuell ein weiteres tolles Gerät, vielleicht „das“ Google Android Phone.

Man sollte denken, dass das Gerät von HTC gebaut wird, einem der größten Verbündeten von Google, was Android angeht. Jedoch vermutet Techcrunch, dass es sich um Samsung oder LG handeln wird. Wenn das stimmt, hoffe ich auf LG. Samsung hat bisher in Bezug auf Android noch keine „Glanzleistungen“ vollbracht. Was Aussehen und Ausstattung angeht, gibt es weder Informationen noch Bilder von dem (vielleicht) im nächsten Jahr erscheinenden Gerät.

14 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  •   22

    Wäre nicht das erste Mal, dass Google sagt: "nee, machen wir nicht!" und es anschließend doch macht.

    siehe
    - Google Docs
    - Google Chrome
    - Google Chrome OS

    Das ist nur der Haken, dass es diesmal keine Software ist, die spekuliert wird...

  • Google makes software not hardware. They could outsource for the hardware and bring out a mobile device. I am not sure if this makes good business sense for Google.

    Let's see .

  • naja kompetente Leute lassen sich abwerben, jeder hat seinen Preis

    hat jemand ne idee was steve jobs kostet *scherz*

  • Ich glaube ehrlich nicht, dass Google ein eigenes Handy bauen wird. Google hat selbst erklärt, dass sie bei dem HTC G1 viel Einfluss genommen haben und dabei gemerkt, dass sie keinerlei Ahnung von Bau eines Mobiltelefons haben.
    Außerdem kann man jedes Mobiltelefon, wo hinten Google als Schriftzug steht, als Google-Phone bezeichnen.

  • mal schauen was da kommt

    denke auch das wenn google es selber macht, dann wird das schon ne astreine sache werden

  •   35

    das schöne für das Google Phone ist einfach, dass Google eine Community dahinter stehen hat, die es als "Pflicht" ansieht dieses Handy zu haben und versucht Ihren Bekannten dieses Handy schmackhaft zu machen. Nicht anders war es ja bei Apple und dem iPhone

  • der Techcrunch-Blog beschreibt recht detailliert Googles Vorstellung von einem "Phone" und ich kann mir sehr gut vorstellen, dass Google sich auf keinerlei Kompromisse einlässt wenn es darum geht das Google Phone zu bauen. Wer es letzlich baut ist eigentlich egal unter diesem Gesichtspunkt.

    Interessant ist das allemal :)

  • Man darf gespannt sein ;-)

  • Ich glaube das ist ein kleverer Schachzug, wieso auch nicht, Apple macht ja auch Software + Hardware aus einer Hand beim iPhone.
    Zudem denke ich fallen sie damit anderen Android Hardware Herstellern nicht in den Rücken. Wenn sie damit die Verbreitung von Android fördern ist das auch für die anderen Hersteller ein sehr positiver Effekt.

  • Wer weiß, vielleicht ist Google mit den bisherigen Geräten nicht zufrieden und will nun zeigen, wie man es richtig macht?! ;-)

    Und ich bin mir sicher: Egal, wer das Gerät herstellen wird: Google wird ein Auge auf die Entwicklung haben und wird es sicherlich dem Hersteller nicht erlauben "Mist" zu produzieren.

    Aber jetzt mal abwarten... so richtig daran glauben mag ich auch nicht...

  •   12

    Ich bin gespannt, auch wenn ich dem ganzen noch etwas skeptisch gegenüber stehe da Techcrunch für mich in letzter Zeit nicht zu den glaubwürdigsten Quellen zählt. Wenn sich dies aber bestätigen sollte erwarte auch ich von Google ein schickes und durchdachtes Endgerät.

  •   35

    wenn es jetzt nicht schon in 2010 erscheinen soll, hätte ich da samsung mobilers ins spiel gebracht...

  • mhh das hört sich interessant an, wenn Google richtig mit in die Entwicklung geht wird das Gerärt bestimmt vom feinsten, sie wollen ja sicherlich Android von allen Seiten so gut es nur geht glänzen lassen :)

    Ich bin sehr gespannt.

  • hmm vor kurzem haben sie gesagt, dass sie kein eigenen telefon rausbringen, um nicht den anderen herstellern in den rücken zu fallen. warum sollten sie das jetzt anders sehen? glaube im moment nicht an ein eigenes google phone

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!