Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 6 Kommentare

Google plant Google-Games Launch für Ende 2010

Akkupower von morgens bis abends ist für Heavy User leider immer noch keine Selbstverständlichkeit.
Stimmst Du zu?
50
50
8060 Teilnehmer

Es sieht so aus als wolle sich Google im Bereich des Social Network Gaming mehr engagieren und somit etliche auch schon bekannte Games auf Android portieren. Vor kurzen hat Google mehr als 100 Millionen Dollar in den Spieleentwickler für Social Networks Zynga investiert, welcher unter anderem für Facebook-Spielehits wie Mafia-Wars und Farmville verantwortlich ist.

 

Diese Games sollen wohl vorerst auch den Grundstock für Google-Games darstellen, was bei einem Umsatz von 350 Millionen Dollar im ersten Halbjahr 2010 auch nicht verwunderlich ist.

TechCrunch schreibt:

"Zynga will be the cornerstone of a new Google Games to launch later this year, say multiple sources."

Was tatsächlich auf einen Launch Ende 2010 hinweist.

Um dem Nachdruck zu verleihen hat Google diverse Stellen ausgeschrieben die darauf hinweisen das sie sich im Bereich Social Network Gaming  aber auch bei Facebook und ähnlichen Services mehr engagieren wollen. Ich bin gespannt was das Jahr noch bringt, vorallem im Bezug auf den geplanten Facebook-Konkurrenten Google Me und da sind Social Network Games gar nicht so verkehrt.

 

Wer den ganzen Artikel von TechCrunch lesen möchte, hier der Link:

http://techcrunch.com/2010/07/10/google-secretly-invested-100-million-in-zynga-preparing-to-launch-google-games/

6 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!