Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 39 mal geteilt 12 Kommentare

Google+ bekommt +1 von der Börse

 

Akku-Power satt oder neue Kameratechnik - was ist DIR wichtiger?

Wähle Akkupower oder Kameratechnik.

VS
  • 12841
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Akkupower
  • 6175
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Kameratechnik

Gerade mal eine knappe Woche alt und immer noch in einer geschlossenen Beta-Phase, ist Googles neuestes Baby in aller Munde. Überall auf der Welt rufen Nutzer nach Einladungen und nun erhält Big G auch noch Auftrieb an der Börse.

Während die Aktie Anfang Januar noch ein Hoch von 639,63 US$ verzeichnen konnte, ist sie im Laufe des ersten Halbjahres auf 474,88 US$ gesunken, das macht ein Minus von 25 %! Aktuell steht sie jedoch wieder bei 536,49 US$ (Stand 06.07.2011, 21 Uhr). Dies bedeutet, dass sie seit dem Start von Google+ vor einer Woche, einen Zuwachs von fast 60 US$ oder über 12 % hinlegen konnte.

Analysten sprechen davon, dass der erste Blick auf Google+ ermutigend ist und sie trauen Google noch mehr zu - und das wohl zurecht. Programmierer auf der ganzen Welt durchforsten den Quellcode auf mögliche versteckte, oder noch kommende Features. Der Österreicher Florian Rohrweck entdeckte beispielsweise Hinweise auf eine zukünftige Funktion - Google Meeting. Hier soll es möglich sein, mit bis zu 10 Teilnehmern eine Telefon/Video-Konferenz zu halten, in der mehrere als Moderatoren agieren können. Eine Erweiterung von Hangout sozusagen, denn weiterhin können Screencasts und Google-Doc präsentiert und verteilt werden. Ein virtuelles Whiteboard rundet die Sache ab.

Das Firmenseiten kommen, davon kann man sicherlich ausgehen. Spätestens mit der Öffnung Ende Juli wird es soweit sein. Mit der Integration von Business-Seiten wird dann wohl auch die Werbung in Google+ Einzug halten. Ein amerikanischer Blogger hat sich schon einmal Gedanken gemacht, wie so eine Seite denn aussehen könnte:


(Bild: seanpercival.com)

Ich sage mir, lassen wir uns überraschen. Zum einen, was die Entwicklung an der Börse, zum anderen was die zukünftigen Funktionen und Integrationen weiterer Google-Dienste angeht. Hoffentlich wird Google+ erfolgreicher, als Buzz oder Wave.

Quelle: meedia.de

12 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Autsch, danke für den Hinweis, Andreas. Ich habe es geändert... das kommt davon, wenn man mehrere Seiten simultan geöffnet hat :-)

  • Kleiner Hinweis: der Entwickler heisst "Florian Rohrweck" und nicht Oliver :)

  • Ich bin bereits in google + und sehr angetan. Gerade die Datenschutzsachen, sprich die Circles find ich top. Leider ist aktuell noch nicht viel los wegen der closed Beta. Aber ich bin guter Dinge. Facebook integriert ja nun auch mit Hilfe von Skype den Videochat. Ich denke, das Mr. Zuckerberg ein bischen Angst hat vor Big G. ;-)

  • Auf alle Fälle wird Google+ voll einschlagen. Google ist international und jedes Kind *googelt* heutzutage :D Hinzu kommen die Android-Geräte. Wenn man eine gute Integration vornimmt, hat man schon ein paar Nutzer zusammen ;) Ich hoffe Facebook folgt meinem studiVZ Profil ins Jenseits, Google ist mir die sympathischere Datenkrake ;)

  • Also Ende Juli ist Eröffnung. Kann mal jemand den Autor der Google+ App stecken, dass er die App2SD machen soll? Auf nem unroot Desire ist nicht viel Platz. Und weil es gerade so schön Offtopic wird: Das Gingerbread-Update soll gefälligst die anderen Social Network-Apps runter schmeißen. Einfach mal als Anregung für die Programmierer.
    Danke im Voraus xD

  • Mal ein kleiner tipp. Wer noch rein will. Mit google account einloggen im browser. Und zu einer urzeit versuchen wo weniger los ist. Bei den meisten klappt es nicht weil der anmelde server über lastet ist. Ich habe gestern 4 ein ladungen verteilt und bei einem hat es geklappt mitten in der nacht, die es tags über versuchten da ging es nicht.

  • Konnte mich grade Anmelden bei Google+ und das ohne Einladung :)

  •   4

    kann mich hier irgendjemand bitte einladen?

  • +1 ist jedoch noch nicht vollkommen in Google+ integriert sie entstammen beide derselben Idee wurden jedoch nebeneinander entwickel, in Zukunft wird die Verknüpfung sicherlich vollkommen stattfinden.

    Google+ ist wirklich eine hervorragendes Tool, vor allem wenn man sich die Möglichkeiten ansieht wie man es verbinden kann, Picasa, +1 Button, Google Maps, die Hangouts, vielleicht in Zukunft noch die Google Docs und der GoogleReader.

    Ich warte ebenfalls schon sehnsüchtig auf die Öffnung um so teilnehmen zu können

  • Habe heute gesehen, wenn ich nen Begriff Google dann ist das +1 schon hinter jeder Webseite die angezeigt wird

  • Nein, das wird addiert. Du kannst ja mal diesen Blogpost "plusdingsen", dann siehst Du, wie der Zähler steigt.

  • Diese Funktion "+1" in Google+ ist ja das Pendant zu Facebooks bekannten "Gefällt mir"-Button, wie ich das mitbekommen habe.

    Jetzt zur Frage:
    Werden diese "+1"sen eigentlich aufaddiert? Also wenn mir Starbucks gefällt klicke ich "+1" und andere ebenfalls, wird dann die Gesamtsumme auf der Seite angezeigt, wie bei Facebook "xxx Leuten gefällt das"? Oder bin ich der einzige der meinen "+1" Klick sehe?

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!