Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 2 mal geteilt 9 Kommentare

Google+ - Wem Circles nicht genug sind und die Listen bei Twitter liebt

 

Ist Dir ein Fingerprintsensor wichtig oder egal?

Wähle Fingerprintsensor oder egal.

VS
  • 34535
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprintsensor
  • 29422
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Wer von Facebook oder Twitter zu Google Plus kommt, wird es schon festgestellt haben: Es gibt nur Circles und keine Listen, wie auf den anderen Plattformen. Ein Drittanbieter verspricht hier jetzt Abhilfe zu schaffen.

Ich persönlich habe sie nie genutzt, aber sicherlich gibt es den einen oder anderen unter Euch, der gerne Listen geführt oder in fremden Listen gestöbert hat, um weitere Kontakte zu knüpfen. Sicherlich kann man dies auch mit Circles bewerkstelligen, jedoch ist dies meiner Meinung nach ein wenig zu umständlich. 

Ralf Rottmann von Google+ Counter hat nun eine Seite bereit gestellt, wo jedermann eine Liste erstellen und so der Öffentlichkeit zeigen kann, wen man für erwähnenswert hält. Seien es die Mitarbeiter von Google, Filmemacher oder einfach nur die Deutschen auf Google+. Schaut mal rein und entdeckt auch die "Most famous Ladies"

2 mal geteilt

9 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  •   16

    Facebook hatte es ja auch nicht einfach hier in D ich weiss noch wo alle bei stayfriends waren und study netzwerke. Viele kannten da nichtmal Facebook. Immerhin hat G+ in den ersten Wochen knapp 25 Millionen Menschen in einer noch nicht öffentlichen Beta angezogen. Facebook und Twitter haben dafür mehr als 1 Jahr gebraucht. Also abwarten und fleissig Leute rüberholen :-)

  • Mag sein das deutschland nr 5 ist, aber das ist nur statistik und bringt mir nichts.

  • Google+ braucht eben noch etwas Zeit. Ich bin nicht bei FB und kenne auch keinen der FB nutzt. Aber Google+ werde ich mir anschauen.

  • Die Suche fehlt mir auch auf der Seite. Ich glaube, dass G+ noch Potential hat, schließlich befindet es sich immer noch in der Beta. Wer Gmail noch aus seiner Betaphase kennt weiß, dass noch einiges kommen kann.

  • @ Bernd L,
    deutschland ist nr. 5 in der weltrankliste der google+ nutzer!
    nicht wechselnde aus den bekannten circle, oops sorry meinte kreis ;) ist ein problem! Es wird dauern!

  •   25

    Das glaube ich leider auch nicht. Ich bin schon gar nicht mehr bei Google+ weil auch bei mir niemand gewechselt hat...warum auch.

  • Ich dacht das wäre hilfreicher.
    Irgendwie ist Google+ nicht das was ich mir davon erwartet hatte.
    Ich wollte ein "nettes Facebook" ohne Hintertüren, Spiele und den ganzen sonstigen Quatsch der einem die Laune daran verdirbt, und was hab ich bekommen? Ein soziales Netzwerk das noch keiner meiner Bekannten akzeptiert hat, das es einem schwer macht Leute aus der Gegend zu finden und in dem elementare Sachen wie Listen fehlen.
    Die oben vorgestellte Seite ändert da leider auch nichts dran.
    Ich dacht man kann wenigstens dort die Suche etwas eingrenzen, aber leider kann man dort nur vorgefertigte Listen ansehen und nicht genau suchen.
    Deutsche sind immer noch sehr wenige dort vertreten und langsam glaub ich nicht mehr das sich G+ gegen Facebook durchsetzen wird, was ich sehr sehr schade finde.

  • Deine Überschrift ist irgendwie nicht ganz durchdacht, oder? ;-)

  • toll, danke für den tip

    werde das heute abend mal antesten...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!