Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
6 mal geteilt 39 Kommentare

Google Streetview-Wagen in Berlin gesichtet - aber warum?

Heute morgen auf dem Weg zur Arbeit erspähte ich oben erwähntes Fahrzeug, bei dem es sich selbstverständlich um ein Google Streetview Auto handelt. Wie aufregend. Nachdem ich mich wieder etwas eingekriegt habe (ich hab ja so ein Fahrzeug noch nie gesehen, außer im Fernsehen und in diversen Tageszeitungen) war, schoss mir aber gleich die Frage durch den Kopf, warum das Gefährt wieder in Berlin unterwegs ist.

Ich bin heute Morgen ein wenig in der Laune, unbelegbare Hypothesen aufzustellen, immerhin muss man sich ja schon fragen, was der Wagen auf den Straßen unserer Hauptstadt zu suchen hat. Immerhin ist die Straße und die Umgebung, in der ich das Auto entdeckt habe bereits von Google Streetview abgedeckt. Also, warum sind die bloß hier? 

  • Vielleicht ist der Wagen unterwegs, um mal wieder fleißig WLAN-Daten (SSID), MAC-Adressen und Nutzdaten aller Menschen zu sammeln, auch wenn das nicht so ganz legal ist.
  • Vielleicht will Google ja das Streetview-Angebot mit einer 3D-Ansicht der Welt erweitern und in Berlin (wo auch sonst?) damit anfangen
  • Larry Page hat seinen Zweitwagen irgendwo in Berlin abstellen lassen, weiß aber nicht genau wo und nutzt nun seine fleißigen Kamera-Wagen, um es zu finden.
  • Google versucht noch so ein paar richtig peinliche oder sehr merkwürdige Fotos (siehe unten) von Menschen aufzunehmen. In Berlin gibt es davon ja jede Menge.

Ok, das sind jetzt vier wirklich sehr freie Vermutungen darüber, was hinter der Präsenz des Autos stehen könnte. Euch fällt doch bestimmt auch noch was ein.

(Es gibt natürlich einen echten Grund für die ganze Sache, genaueres könnt ihr hier nachlesen. Aber was wäre das Leben ohne ein wenig Spaß?)

Quelle: AndroidPIT

39 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Pet 27.08.2011 Link zum Kommentar

    Die Stadt Berlin im ewigem Wandel!

  • Mensch Leute, StreetView in 3D geht doch schon längst! Zumindest in der Desktop-Version: StreetView-Ansicht starten, Rechtsklick ins Bild, im Kontextmenu '3D-Ansicht aktivieren' anklicken, Rot-Grün-Brille auf und toll finden!

  • so einer fuhr letzte woch auch an der mosel entlang... :D

  • Ohne Mkst, die Ansichten sind schon sowas von alt, mindestens drei Jahre und mehr! Wird zeit dass das mal erneuert wird.

  • Ich dachte, dass das mit dem Auspixeln bei manchen "unsichtbaren" Häusern nicht richtig funktioniert hat - und jetzt müssen sie nochmal hinfahren und die Pixel neu fotografieren ...

  • Ebenfalls gesichtet vor einer Woche im Berliner Bezirk Spandau

  • Iss ja langweilig:

    "Wir erfassen nur Bildmaterial, aus dem wir Verkehrsschilder und andere geographisch relevante Informationen extrahieren können, um unsere Karten zu präzisieren. Bei der Fahrt durch die Straßen ist die Aufnahme von Gesichtern oder Nummernschildern nicht zu vermeiden. Da wir aber nicht beabsichtigen, neue Street View-Bilder in Deutschland anzubieten, werden die erfassten Bilder nicht veröffentlicht."


    Da fand ich die Hypothesen um Längen besser :)

    'nen Fahrplan wo die unterwegs sind findet man auch unter dem Link von oben:
    http://maps.google.com/support/bin/answer.py?answer=1230012&topic=20020&hl=de

  • @Stefan L. Danke für den Hinweis. Das erklärt einiges.

  • Zu dem Foto ganz oben, geht es um den Typ mit den 3 Beinen, oder um den Schwangeren Mann an der Ampel?! :P

  • Hab vor ca. 4 Wochen auch eins gesehen in Karlsruhe, ich stand an der Ampel als Fußgänger und das Auto stand bestimmt eine Minute 3 Meter neben mir. Hab mich extra umgedreht! :D

  • Vor etwas über 2 Wochen auch in Baiersbronn ( Schwarzwald )

  • dito vor 2 Wochen in Leipzig auch

  • Ich hab vor ca 3 Wochen auch hier in Bremen einen gesehen, obwohl es in der Straße schon abgedeckt war.

  • Neue Daten für Google Maps? und nich für Streetview.

  • Die waren vor gut 2 Wochen auch hier auch hier in Leipzig unterwegs und standen direkt vor meinem Laden an der Ampel ;-)

  • 20

    Habe letztens eins auf der A81 gesehen... mit 80km/h oder so rumtuckern

  • Das erste Bild ist geil ... nicht nur weil der nette Herr an der Ampel seine Wampe zeigt, nein ... der ganz rechte hat drei Beine ;-)

  • die googeln die Hauptstadt ab :-)

  • am 15.08. waren sie in Bochum.

  • hab hier in Hamburg letzte Woche auch einen gesehn, hab mich noch gewundert, da google ja aus eigener aussage die aufnahmen in deutschland eingestellt haben will. naja, vielleicht fahren die die neu gebauten stellen/kreuzungen usw ab, da bei uns hier im Zentrum grad massig neugebaut wird (Hafencity usw) denk das die das material aktuell halten wollen.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!