Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 5 mal geteilt 25 Kommentare

Google Play Store bekommt Update

Google Play Store

Ich würde bestimmt auch super ins AndroidPIT-Team passen!
Stimmst du zu?
50
50
10474 Teilnehmer

Erst vor kurzem wurde der Android Market in den Google Play Store umgetauft, schon gibt es das erste Update für dessen App. Zu den Veränderungen gehören eine leichtere Bedienbarkeit und eine transparentere Kommentarfunktion.

Die neueste Ausgabe des Google Play Store App trägt die Versionsnummer 3.5.15 und liefert einige Neuigkeiten für den Benutzer. Die Jungs von Androidpolice haben Ihre Finger bereits an eine apk bekommen, die ich mir natürlich auch gleich mal installiert habe. Zu den Änderungen zählt dabei folgendes:
 

  • Die Tabs Installiert und Alle liegen nun nebeneinander, so kann mit einem Swype leicht zwischen diesen beiden hin und her gewechselt werden. Installiert zeigt dabei alle auch Eurem Telefon derzeit installierten Apps An. Unter Alle verbergen sich sämtliche Apps, die ihr jemals installiert aber vielleicht auch wieder entfernt habt. Dadurch ist deren erneuter Download sehr einfach.
  • Das Alle-Tab ist nun mit einem nützlichen Dropdown-Menü ausgestattet, das alle eure Accounts (falls Ihr mehr als eines habt) auflistet, um so ein schnelles hin- und herschalten zwischen diesen zu ermöglichen.
  • Die Liste aller jemals von Euch gekauften Apps und die Ihr noch nicht installiert oder wieder deinstalliert habt, findet sich nun bei Alle. Das bedeutet leider, dass sowohl die bezahlten als auch die kostenlosen Apps zusammen aufgelistet werden
  • Verschieden Stock-Apps, die auf Geräten vorinstalliert sind, wurden dem Play Store hinzugefügt.
  • Wie auch im Web Play Store liefert die App nun folgenden Funktionen

- Bei Erfahrungsberichten durch Nutzer wird deren Gerät angezeigt
- Erfahrungsberichte können jetzt nach den hilfreichsten oder den neuesten gefiltert werden
- Erfahrungsberichte können nach der neuesten Version einer App oder nach der Art des Gerätes gefiltert werden

Google Play Store Update

Google Play Store UpdateGoogle Play Store Update

Google Play Store Update

Update: Da es sich bei den vorher angezeigten Links zum Download der APK um eine nicht ganz legale Verbreitung handelt dieser Software, haben wir diese wieder rausgenommen.

Quelle: Android Police

5 mal geteilt

25 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • .


  • Das größte Problem ist das Zahlungsmittel, da Kredit Karten nicht so verbreitet sind in Deutschland. Daher werde ich mich für das iPad 3 entscheiden da man Karten zum aufladen bekommt.


  • Bei mir auch noch nicht.


  • hat schon jemand die neue version bekommen?! bei mir tut sich nichts....


  • Paypal wäre doch bloß ein Plus für Google, da alle zu jungen, Kreditunwürdigen und Leute ohne KK im Mrket einkaufen könnten.


  • Einfach in den App Eintellungen Daten und Cache des Markets löschen. Beim nächsten Start updatet der sich dann selber. Der Trick hat bei mir bisher bei jeder neuen Market-Version funktioniert.


  • Warnung! Habe seit der Installation ständig Abstürze bei Updates im Markt.

    Gerät: Galaxy Note


  • Hab eben die News gelesen und bin gleich mal mit meinem Device in den Play Store - nach vielleicht 2-3 Minuten hatte ich das Update :) - die Neuerungen sind definitiv sehr prakisch :)

    P.s.: Keine Ahnung ob es eine Rolle spielt, habe aber vorher den Handy-Provider für den Play Store gefaked (US Verizon).


  • was ein sch*** wegen den bezahlmöglichkeiten.


  • mit PayPal wirds 100% nichts - Google möchte alles über Wallet/Checkout erledigt sehen. D.h. bezahlen über Kreditkarte&Co!


  • immer noch kein PayPal


  • Nach meiner Erfahrung kommt es recht schnell alleine, ich würde da kein Experimente mit APK die man ergoogelt hat machen. Bei mir wurde ein paar Tage nach dem Blog-Eintrag aus den Market der Playstore (SGS:


  • Also im AndroidPit-App mit dem SGS2 bekomme ich bei jedem link eine Fehlermeldung beim Download. Mache ich das was falsch?


  • Welcher Link? Ich habe alle Links gerade getestet, funktionieren alle einwandfrei!

    LG,

    Patrick


  • Der link führt irgendwie ins Leere. Gibts noch einen anderen?


  • hätte Kamal uns noch sein Geburtsdatum veraten, dann hätte er jedes Jahr einen vollen Postkorb gehabt. tja Kamal, da haste dir jetzt was entgehen lassen. ;)


  • Oh je alle einmal installierten apps werden aufgelistet. Bei bezahlten macht das ja Sinn aber bei kostenlosen.... Das kann schnell unübersichtlich werden. Weil man probiert ja schnell mal aus...


  • Die Filterung aller Apps sollte auch nach Device möglich sein. Es gibt ne ganze Menge die ich zwar auf früheren Handys installiert hatte aber nie auf meinem aktuellen. Außerdem sollte ich Apps komplett daraus löschen können wenn ich mir zB nach einer Free-Version die Pro gekauft habe.
    Aber das sind ja eher allgemeine Wünsche an den Store, nicht App spezifisch.


  • Hi Tom, nee, das war ein Fehler, danke auch an Dich für den Hinweis.


  • Ich verstehe diese Updategeilheit nicht. Wenn das Update fertig ist, wird es schon freigegeben..

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!