Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

1 Min Lesezeit 1 mal geteilt 29 Kommentare

Google Nexus One und Nexus S bekommen Android 2.3.6

SanDisk Ultra Dual Drive
  • USB 3.0 + Micro-USB
  • 150MB/s Datentransfer
  • vier Größen: 16 bis 128GB
Produktdetails
ab 12,90€
Gefällt Dir dieses Angebot?
50
50
3749 Teilnehmer

(Bild: Stereopoly)

Laut Stereoploy steht für die beiden Google „Nexen“, das „One“ und das „S“, Android 2.3.6 zum Download bereit. Das heißt, das Update kommt OTA und wird wohl nicht zeitgleich bei allen Nutzern eintrudeln, es sollte aber nur noch eine Frage der Zeit sein, bis auch beim letzten Besitzer eines Google-Phones die Update-Benachrichtigung aufgeblitzt ist.

Soweit bisher bekannt, bietet das Update auf Android 2.3.6 keine großen Neuerungen, jedoch Bugfixes, Optimierungen und Sicherheits-Patches. Dies alles ist natürlich nicht verkehrt, auch wenn der nächste Android-Evolutionssprung, die Version Ice Cream Sandwich (die Versionsnummer, die dieses Update tragen wird, ist immer noch nicht bekannt) wohl um einiges sehnsüchtiger erwartet wird. Letzten Gerüchten zufolge soll diese Ende Oktober vorgestellt werden.

Relevante Artikel:

Offiziell: Android Ice Cream Sandwich kommt Oktober/November

Google gibt Entwicklern Tipps für Ice Cream Sandwich

[Gerücht] Bilder von Android Ice Cream geleakt

Ice Cream Sandwich Launcher 2.4: Für alle, die einfach nicht mehr warten können

Quelle: Stereopoly

1 mal geteilt

29 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Seit heute Morgen hab ich auch 2.3.6 drauf. Merke eigentlich keine Veränderung. alles läuft wie vorher.


  • Also ich habe seit heute Morgen endlich das Update drauf. Aber bei mir läuft noch immer der alte Market. Wie sieht es eigentlich mit Rooten der 2.3.6 aus?


  • @Andre Ich hab auch noch kein Update bekommen und der alte Markt läuft bei mir auch noch. Komisch auf dem Desire meiner Frau ist der alte Markt auch schon drauf, ja sogar auf meinem alten Milestone läuft schon der neue Markt.
    Ich hab mir eigentlich ein Nexus geholt um immer auf den neuesten Stand zu sein und jetzt das. Keine Updates, weder Firmware noch Market noch sonst irgendwas.


  • Bei meinem Nexus One, Ex-Vodafone (jetzt Stock ROM), läuft Tethering nach dem Update auf 2.3.6 weiterhin, Pinch to Zoom in der Gallery nicht mehr (aber im Browser weiterhin) und die neue GMAIL-Anwendung hat die Version 2.3.5.1. Sonst keine Probleme, neuer Market ist seit kurzem auch schon drauf.


  •   4

    Habe ebenfalls noch kein Update erhalten, weder Market (seit Wochen) noch Firmware. Gibt es neben mir eigentlich überhaupt noch Leute mit Nexus S und altem Market? Langsam wirds bedenklich :P


  • Habe gerade erst gepeilt das jetze auch der neue Market mit druff jetzt is wurde ja auch mal Zeit (weiß das es manche schon vorher hatten aber bin kein Root u Flash Fan)wollte ihn schon seit der Ankündigung haben :-)
    Egal jetze hab ich ihn ja !


  • Hmmmh, wie lange muss ich noch warten bis das update angezeigt wird? Hab Nexus S Super Amoled US. Version. Gruß


  • Raptor, ist bei mir genauso, funktioniert alles super nach dem Update.


  • Also ich habe mein NS manuell auf 2.3.6 gebracht (weils bei mir einfach keine Update meldung kam -isn freies Handy ohne irgendeine Providerkacke)
    Auf der seite is es erklärt

    http://www.androidpolice.com/2011/09/27/new-nexus-s-2-3-6-ota-update-rolling-out-grk39f-reportedly-fixes-tethering-here-is-how-to-install-it-manually/

    also bei mir läuft es top mein NS(ohne die Probleme von meinen Vorrednern) auch pinch to zoom alles wie gehabt nur das jetze Android Version 2.3.6 und meine Build- Nummer jetzt GRK39F is und net mehr GJR22.


  • Bei mir klappt Pinch to Zoom in der Gallery auch nicht mehr. Schade, aber schlimm ist es nicht. Hab ich eh selten genutzt.
    Viel mehr stört mich, dass man jetzt an die Gamil App nicht mehr dran kommt.
    Der von mir genutzte Pure Messenger hat nun keine Berechtigung, auf die Database zuzugreifen. Sehr schade? Verstehe nicht so ganz, was Google damit bezwecken möchte?


  • Mein Nexus S ist jetz ein wenig laggy nach dem Update? o.0
    Das Wechseln zwischen den Homescreens hakt und manchmal macht er das Menü nicht auf sondern unten wird mir nur das Haus angezeigt aber keine Apps...


  • Tethering funktoniert weiterhin. Nexus One, kein Vodafone ROM.


  • Wie sieht es mit Root aus? ich habe jetzt 2.3.4 aber mit Roboter aktiviert?
    verliere ich das bei einem Update?


  • bei mir funzt pinch too zoom ohne Probleme nach dem Update.


  •   6

    Update Nexus One heute morgen auf 2.3.6.

    - Thethering läuft
    - Pinch2Zoom funktioniert in der Gallery
    - Keine weiteren Probleme (bis jetzt)


  • Also, bei meinem Nexus S, Update von heute früh, geht alles problemlos, Tethering genauso wie pinch to zoom, egal ob im Browser oder bei den Bildern in der Galerie. Gerade ausprobiert. Gerät hat mich heute früh um 8 erinnert das ein Update vorliegt, habe ich ausgeführt, auch das booten dauerte nicht viel länger als sonst, alle Apps waren da, nichts gelöscht oder unauffindbar.


  • So wie ich das mitbekommen habe ist das mit dem "Pinch to zoom" ein bug.


  • kein zoom?
    dann werde ich es nicht updaten.


  • Ja plural ist nexi :)


  • Hmm, ich würde ja sagen es heißt Nexi

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu