Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 21 Kommentare

Google Maps jetzt auch in Deutschland mit Verkehrsauskunft

Ist Dir wichtig, dass dein Smartphone wasserdicht ist oder ist es Dir egal?

Wähle wasserdicht oder egal.

VS
  • 24529
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    wasserdicht
  • 17088
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Nachdem die Verkehrslage bereits lange in den USA angezeigt wurde, scheint diese nun auch in Deutschland verfügbar zu sein. Das seltsame: Sie lässt sich lediglich im Navigationsmodus anzeigen, aber nicht in der normalen Maps-App.

Aktiviert man in der normalen Google Maps App die Ebene "Verkehrslage", bekommt man immernoch nur die Meldung, dass Verkehrsinfos in dem Gebiet nicht verfügbar sind. Startet man aber die Navigationsapp und aktiviert die Verkehrslagen-Ebene, werden einige Straßen mit grünem, orangen, oder rotem Rand versehen, um die Verkehrslage anzuzeigen.

Bei der Navigation selbst scheinen dieses Infos auch in die Routenberechnung mit einbezogen zu werden, sodass Staus umfahren werden.
 

Quelle: Mobiflip

21 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • komisch, dass es nur in der navi app geht.

  • So wie die Verkehrslage seit dem letzten Update angezeigt wird, ist es auch neu. Seit 3 Monaten gibt's das noch nicht. Bisher wurde nur die Verkehrslage auf einer berechneten Route angezeigt. Deshalb habe ich zusätzlich auch Inrix benutzt, was zwar auch recht genau ist, aber manchmal spinnt die App und lädt keine Daten mehr nach. Jetzt brauch ich Inrix auch nicht mehr, denn die Google Navi zeigt auch ohne berechnete Route die aktuelle Verkehrsituation an.

  • Nett ist auch das widget für den homescreen mit der ampel... ort angeben und sehn was auf der Route los ist ohn die Navigation zu starten

  • Hm, aber anscheinend nicht in allen Regionen - Ich habe es als "neu" entdeckt.

  • auch in österreich ist diese Funktion schon des längeren aktiv!

  • Das ist nicht neu, mindestens 3 Monate in der Navigation und sehr genau.

  • bist du die "Expertenmeinung" vom iPHONE-Ticker ?

  • Verkehrs Info gibt es schon lange, jedoch finde ich die Ansicht nicht gerade verständlich, und ob Staus umfahren werden sagt er mir auch nicht. Trotzdem gute Navi.

  • die daten kommen von anderen androidnutzern, somit wird errechnet wie der verkehrsfluss ist

  • Für "Routing" werden die Stauinfos schon seit ein paar Monate angezeigt, es hat sich meiner Ansicht nichts geändert.
    Außer vielleicht das Widget.

  • Hat jemand ne Ahnung woher die Daten kommen? Sind das Bewegungsdaten von anderen Google Nutzern oder irgendwas was von Straßensensoren kommt

  • Wie schon erwähnt wurde, werden nun auch für nicht in der Routenführung verwendete Strecken richtungsabhängige Verkehrlageinformationen angezeigt. Auch neu ist hierbei die Anzeige für Hauptverkehrswege in Städten. Die Neuerung hat mir eben schon einen dunkelroten Bereich in der Kölner Innenstadt erspart. Man kann sich also drauf verlassen. Ich bin schon lange begeistert.

  •   24

    Nuja ich bin eh meistens mit dem fahrrad unterwegs, da fahr ich einfach durch den Stau hindurch^^

  • Und wie sieht es aus, wenn eine Stecke im Navigationsmodus berechnet wurde und sich dann erst ein Stau bildet. Reagiert die Anwendung darauf und ändert die Streckenführung?

  • Ah okay verstehe es betrifft nun nicht nur die Route. Das ist natürlich wunderbar

  • es gibt einen unterschied zu der sonstigen anzeige. jetzt sieht man nicht nur die betreffende fahrspur sondern auch alle anderen.. allerdings gibt es diese auch schon ein paar wochen.. neu ist außerdem, dass jetzt die staus umfahren werden können und nicht nur eine alternativroute (welche mit den staus nichts zu tun hat) angefordert werden kann.. hoffe, dass auch bald in der maps ansicht die verkehrslage kommt..

  •   24

    Ich hab in den Maps auch schon seit längeren nen Modus der mir die Verkehrsdichte anzeigt, nich überall, aber zumindest auf den großen Autobahnen hats immer fuktioniert.

  • Das ist meines Erachtens nicht neu,. Bei mir wird seit Monaten die Verkehrslage grafisch dargestellt in GMaps Navigation

  • Ari 25.06.2011 Link zum Kommentar

    Bin gerade über das (mit einem Zeichenfehler versehene) Widget gestoßen. Mal schauen wie zuvderlässig es ist.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!