Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 85 Kommentare

Google App Inventor - Apps erstellen für jeden

Die Woche beginnt mal wieder mit einer Top-Meldung aus dem Hause Google. Google präsentiert den App Inventor for Android. Eine klick-klick Software um eigene Android-Apps zu erstellen. Ein neuer Segen/Fluch für den Android Market?

IFA 2017: ich würde bestimmt auch einen guten Reporter abgeben.
Stimmst du zu?
50
50
302 Teilnehmer

"You can build just about any app you can imagine with App Inventor"

So beginnt Google die Vorstellung ihres neuen Tools für Jedermann. Die NYTimes berichtet, dass der App Inventor über ein Jahr lang mit diversen Schülergruppen erfolgreich getestet wurde. 

Googles Gründe hinter diesem Tool sind zunächst wohl sehr löblich! Google sieht wie Smartphones immer mehr Computer ersetzen und deshalb sollten User auch selbst in der Lage sein Apps zu schreiben.
Das Problem, dass ich an der Sache sehe ist, dass der Android Market jetzt schon mit schlechten und nervigen Apps überflutet ist. Wohin soll das führen, wenn jetzt auch noch jedes Script-Kiddie seine eigene App nur noch zusammenklicken muss. Das ist natürlich das Worst-Case-Szenario, es könnte aber auch anders kommen und die vielen Grafiker, welche keine/kaum Programmierkenntnisse haben klicken  uns schöne Apps zusammen...

 

Der App Inventor selbst ist Webbasiert, benötigt aber einen kleinen Software-Download, der die erstellen Programme über den PC direkt auf das angeschlossene Android-Endgerät synchronisiert. Jeder der einen Google Account hat, kann sich hier registrieren

Hier noch ein kurzes Video, welches den App Inventor in Aktion zeigt

 

 

Quelle: NYTimes

85 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • und ran ans werk...

  • ihr könnt meiner Meinung nach verschiedene Service verwenden um eure eigenen Apps zu erstellen.Zum Beispiel verwende ich snappii.com Webseite die für mich sehr nützlich ist.Hier kann ich Apps ohne Programmiererkenntnisse erstellen.

  • Ich spiel mich damit schon 2 Tage herum und hab auch schon eine App entwickelt, die jeden Fussballfan die Tabellen von 15 europäischen Ländern anzeigt. App wird aber zur Zeit nicht veröffentlicht, sondern dient als Info für mich
    Wäre der Invantor in Deutsch, wäre viel mehr für mich möglich, aber selbst, wenn ich gewisse Wörter ins Deutsche übersetze, damit ich dann weiss, was der Block macht, gelingt es mir nicht, die App zu verbessern, da ich an einigen englischen Wörtern scheitere, trotz Übersetzung. Die Übersetzung ergibt dann keinen Sinn Schade.
    Ich kann nur hoffen, dass eine Deutsche Übersetzung kommt

  • So ein Jahr nach der Veröffentlichung und der ersten Diskussionen ist geschehen was alle vermutet haben. Der Mark ist zugemüllt und Entwickler habens schwerer ihre Apps an den man zu bringen. Und auch als Endverbraucher dürfte es nicht gerade einfacher geworden sein gute Apps zu finden.

    Ich bin mal gespannt ob der neue market das Problem wieder ausgleicht.

  • Hallo,

    Leute, wo finde ich das App Inventor App für mein Handy?

    gruß Andreas

  • Da ich der Gedanke auch schon hat
    te. SUCHE ich auf diesem weg jemand der das kann ! Gruss

  • Hallo Forum -
    ich finde es gut das den Android Usern die möglichkeit gegeben wird sich Apps selbst zu erstellen,
    es ist doch sehr ärgerlich finde ich, das es immernoch einige Apps nur für Apfel Geräte gibt.
    WO bitte schön ist das Problem sich Marktneutral zu verhalten und nicht die Apfelmaffia zu unterstützen???
    Siehe ARAL - MAMMUT, um nur zwei Hersteller zu nennen die Apps entwichelt haben die meiner meinung nach gut sing und ich mir wünschen würde dies auch auf meinem HTC nutzen zu können.....
    Ich selbst habe KEINE Ahnugn vom Programmieren will mich aber dann in dies Thematik einarbeiten u´nd versuchen mir diese App selbst zu kreiieren ....

  • Also mir gefällt das .. bin einer der oben genannten "Designer ohne nennenswerte Programierkenntnisse" ... Ich sehe das optimistisch, denn nicht jeder, der gute Ideen hat, hat auch Ahnung davon eine App zu programmieren. Meine Befürchtung liegt nur darin, dass jedes dieser so erstellten Tools Gps anfordert und Google sein Kontrollnetz ausweitet. Oder Finanzen durch Pflichtwerbung in den Apps bezieht. Außerdem werden die möglichkeiten (ähnlich wie bei den bereits existierenden "Baukasten-Prinzipien") stark eingeschränkt sein.
    Zur "Marktflutung" Empfehle ich einfach mehr unterteilungen als die existierenden.

    P.S. Gibt es schon ein release Datum ?

  • ich sag mal so:
    wahrscheinlch kommt viel Schrott, aber für mich wäre das prima, denn wir haben ne Idee, aber keinen schimmer wie man das angehen kann.
    wenn die Idee durch ein Baukasten 'klicki Bunti' umgesetzt werden kann wäre das klasse.
    Aber es gibt es so wie es scheint noch nicht, oder?

  • Ach, hab anscheinend was verpasst, gibt's ja inzwischen schon zum downloaden :-)
    Na dann freu ich mich umso mehr ...

  • Scheint ja wirklich interessant zu werden die Sache..Ich freu mich schon darauf...
    Hab hier noch nen Artikel zu gefunden:
    http://www.geldsparen.de/sparen/Handy_Telefon/google-handys-app-programmierung-fuer-anfaenger.php

  • Habs heute morgen freigeschalten bekommen. Erste Erfolge stellen sich ein. Allerdings hat man wahrscheinlich keine Chance ohne Vorwissen (z.B. die Hello World Tutorials) da es doch sehr technisch daherkommt.

  • Mittlerweile der 20.07.10.... Noch keine Einladung in Sicht. Schon irgendwer am Fröbelsteine stapeln?

  • nix Einladung... _grml_

  • Warte auch noch auf die Einladung ....

  • bis jetzt weis ich auch noch nicht wie es nach der registrierung weiter geht:-(

  • Ich warte auch noch auf die Einladung :(

  • Fabien Roehlinger
    • Admin
    • Staff
    13.07.2010 Link zum Kommentar

    Hat denn jemand von Euch bereits eine Einladung? Ich wäre sehr an einem Test interessiert!! Über ein kurzes Feedback würde ich mich sehr freuen...

  • hmm eine Frage mal am Rand... wie lange braucht man ungefähr wenn man keine ahnung von programieren hat und es sich dann mit entsprechender Literatur aneignen will?
    Hab gehört man sollte erstmal Java lernen und dann iwann an Android denken...

  • google muss erstmal den market aufräumen..viel zuviel mist..immer dasselbe..sehe nur noch sexy girls...das nervt..möchte endlich mal gute apps..wie zb.90elf,stern4.0..wie wärs mit einem wkw app..

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!