Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

1 Min Lesezeit 13 Kommentare

Gerüchteküche: Motorola plant ein Tablet mit Android Gingerbread

Keine Bilder, kaum Spezifikation sondern einfach nur das gesagte von Analyst Ashok Kumar der sich wiederum auf die Aussage von "Personen die mit dem Projekt vertraut sind" beruft!
Aber es soll wohl so sein, dass Motorola ihr Tablet noch in diesem Jahr mit Android Gingerbread auf den Markt bringen will!

Vertraut man auf die Aussagen von Ashok Kumar, dann soll das Motorola Tablet in einer 10" Version erscheinen und mit Android Gingerbread ausgestattet sein.
Auf den Markt soll es in 4 Monaten - also November - kommen.

Verwunderlich (genau so sieht das auch Phandroid) ist, dass Android Gingerbread noch nicht mal fix für dieses Jahr angekündigt wurde und jetzt soll schon ein Tablet mit Gingerbread aus dem Hause Motorola kommen!?

Auf jeden Fall wäre damit endlich auch Motorola im Boot der Tablethersteller, fehlt eigentlich nur noch HTC...

Quelle: Phandroid

13 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  •   35

    Die Mobile Sparte wird doch nicht mehr verkauft, oder? Ich dachte, dass hat sich erledigt nachdem Siemens/Nokia die Netzwerksparte aufgekauft haben!

    aber es gab ja mal Gerüchte, dass das Google Tablet auch von Motorola kommen könnte und die Partnerschaft zwischen Google und Motorola muss ja eine ziemlich tiefe sein (siehe Motorola Droid) evtl. macht sich die Braut mit dem Tablet hübsch zum kauf für Google oder andere Interessenten! Aber das sind ja nur wildeste Spekulationen


  • Wie passt diese Meldung eigentlich zur Verkaufsabsicht der Mobile Sparte von Motorola?
    Ich nehme solche Gerüchte nicht mehr richtig ernst....


  • Wenns fürs Milestone kein Update gibt kauft das ding doch eh keiner mehr ;)


  • Sind die Kommentare eigentlich nur noch zur Bewertung da ob der Blog sinnvoll, in korrektem deutsch und korrekt platziert ist oder nicht?
    Die Anfangs noch so coole AndroidPit Community geht den Bach runter :(


  • Leo 27.07.2010 Link zum Kommentar

    Sehr gut! Seitdem Milestone bin ich Motorola-Fan. Ich bin sehr gespannt auf dieses Tablet. Und die anderen Hersteller... ? Ja wo bleiben denn die endlos angekündigten Tablets ? Nichts.
    Ich hoffe das die endlich in die Pötte kommen!


  •   35

    @Thomas: sehe ich eben genau andersherum und deshalb gibts auch gleich im Newstitel das "Gerüchteküche"

    @Karsten: leider ja, die Bootloadersperre wurde von Motorola ja bereits für jedes neue Gerät angekündigt.

    Ich denke ähnlich wie Fabi, in mittelfristiger Zukunft werden wohl nur noch die Developer-Endgeräte keine Bootloadersperre bekommen


  • sry aber solange das tablett nur eine wage vermutung ist,
    kann man sich den blogthread sparen meiner meinung nach.


  •   6

    ich denke halt der breiten masse wird das egal sein.

    und ich kann die hersteller auch gut verstehen das sie sowas nicht mögen.
    würde ich auch nicht...
    nur als beispiel wenn ich jetzt auf mein desire ein custom rom mache das
    evtl einige probleme hat und ich stells bei ebay ein und verkauf es einem
    normalen user. der kommt damit nicht klar und sagt sich "htc is ja mal kacke
    da geht gar nix. war mein letztes htc"




  • Was Motorolas Aussage über Gingerbread betrifft, denke ich, das wie so oft mal wieder ein Marketing Heinie der irgendwas laabert ohne dabei zu überlegen das sowas erst hergestellt werden muss.
    Ich hab manchmal den Eindruck die glauben man kann in ein Supermarktregal greifen und einfach die Schachtel nehmen wo die größte Nummer drauf steht.


  • Fabien Roehlinger
    • Admin
    • Staff
    27.07.2010 Link zum Kommentar

    Davon kann man auf jeden Fall ausgehen. Im übrigen kann man davon wohl bei allen großen Herstellern ausgehen!


  • Jeder sollte bedenken, dass Motorola bestimmt auch bei diesem Teil wieder nur signierte Updates zulassen wird, so dass man immer auf Updates von Motorola angewiesen sein wird. Und es später mit Costum-ROMs Schwierigkeiten geben wird.


  • Fabien Roehlinger
    • Admin
    • Staff
    27.07.2010 Link zum Kommentar

    Ich finde es auch sehr schade, dass viele junge, kleine Unternehmen dadurch kaum eine Chance bekommen werden. Einzige Möglichkeit: jetzt sehr schnell sein!


  •   33

    In dieser Masse von Tablet Newcomern werden einige untergehen... schade für junge start-ups!

    Den Endkunden freuts, er hat die Qual der Wahl (wenn die Tablets endlich da sind) und das ganze wird den Preis auch drücken. Ich bin gespannt, was uns auf der IFA erwartet, überlege im Moment selber, dorthin zu fliegen und mich mal umzuschauen!

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu