Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 1 mal geteilt 18 Kommentare

[Gerücht] Xperia Arc HD: Ist das Sony Ericssons neues Flaggschiff?

Sony Ericsson Xperia Arc HD Nozomi

((Bild: Xatakandroid.com)

Obwohl das Gerücht kursiert, dass Sony und Ericsson sich demnächst voneinander trennen könnten, taucht jetzt ein neues Gerät auf, das gut und gerne als Sony (Ericssons) neues Flaggschiff angesehen werden könnte, schaut man sich die bisher gelieferten Info­s dazu an. Bisher auf den Namen Xperia Arc HD getauft (was sich aber noch ändern kann) soll dieses zukünftige Android-Smartphone mit einem 720p Bildschirm (also einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln) ausgestattet sein und FullHD-Video unterstützen.

Zumindest sind das die Informationen, die die Leute von GSMArena durch einen ihrer Leser erhalten haben. Eine der wenigen weiteren Informationen ist, dass Fotos mit voller Auflösung geschossen werden können, während man Videoaufnahmen macht, ohne diese dabei zu unterbrechen. Klingt nach einem interessanten Feature.

Ansonsten konnte der Tippgeber allerdings keine weiteren Merkmale nennen, die das Xperia Arc HD mit sich bringen könnte, außer dass das Teil verdammt schnell sein soll. Auch ob an dem Gerücht überhaupt irgendwas dran ist, lässt sich bisher nicht überprüfen. Die Information soll der Tippgeber von einem großen europäischen Händler erhalten haben.

Ältere Gerüchte deuteten bereits auf ein neues Sony Ericsson Smartphone mit 1,5 GHz Dual-Core Prozessor, und 4.3“ Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln und dem Arbeitstitel "Nozomi" hin, das im Frühjahr 2012 auf den Markt kommen könnte. Vielleicht ist das ja ein un dasselbe Gerät. Zumindest zeitlich würde das passen, denn für das Weihnachtsgeschäft wäre das Xperia Arc HD wohl etwas zu spät dran. Wir werden sehen, was an der Sache dran ist, ob das Arc HD tatsächlich existiert und ob es dann unter dem Namen Sony Ericsson oder vielleicht sogar nur noch unter Sony angeboten wird.

Relevante Artikel:

Sony Ericsson geht gegen Fanblogs vor

Sony Ericssons Xperia-Serie wird demnächst mit CyanogenMod versorgt

Trennung nach 10 Jahren? Sony will Ericsson-Anteile kaufen und wieder Single sein

[Gerücht] Sony Ericsson „Nozomi“ – 1,5 GHz Dual-Core, HD-Display und Android Ice Cream Sandwich

Quelle: GSMArena

1 mal geteilt

18 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • das welche mit mit aluminum unibody nicht aus einem guss sind und dort dann überall plastik verbaut ist...beizweifel ich doch stark

  • @nightfire HTC baut wertige Phones keine Frage. Allerdings hat sich bei HTC das Design null weiterentwickelt, alles Phones sehen gleich aus und sind verdammt dick. Und auch wenn sie ziemlich wertig gebaut sind, so richtig aus einem Guss ist Keins und Plastik ist trotzdem überall verbaut.

  • Hab mit den Tasten von Sony eigentlich keine Probleme ,das einzige was stört, ist das die Tastenbeschichtung sehr schnell abblättert.

  • @nightfire:
    Jepp- und die DInger sind dann grottenhässlich oder das tolle Gorillaglas ist bescheiden in den Metallrahmen eingepasst ;-)

    Wenn ich einen Staubfänger will kauf ich mir nen Swirl. Hahahaha...

  • @manitu Gibt doch auch android hersteller die auf Gorilla Glas und metall setzen. So ziemlich jedes aktuelle HTC Gerät besteht aus den beiden materiallien

  • Schreibe gerade diese Text mit meinem arc und kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Das arc ist zur Zeit schönste phone auf dem Markt. Abmessungen und Displaygrösse passen auch. Aber die materialauswahl und haptik ist ein graus. Billiger geht's nimmer. Und meine mechanischen tasten klemmen auch schon. Tausche das Teil nächste Woche um. Schade eigentlich. Wieso gibt es eigentlich keinen Hersteller der ein phone aus Metall und Glas herstellt auf dem android rennt. Ein arc mit dualcore bestehend aus Metall und gorillaglas ohne mechanische tasten auf dem pures ICS rennt und der Verkaufsschlager ist da.

  • Das Arc hatte ich auch schon oft in der Hand. Es ist wirklich ein super schickes phone und rennt ordentlich. Wenn das Arc noch mehr verbessert worden ist, dann müsste ich echt überlegen es mir zu kaufen.

  • Hab vor kurzem, das erste Ma einl Xperia Arc in der Hand gehabt und ich muss sagen, die Haptik ist katastrophal! Nicht nur, dass es total billig aussieht, die Tasten bringen einem zum Heulen.
    Was haben sich die Designer dabei gedacht bzw. haben sie überhaupt was gedacht!?
    Tasten haben den schlechtesten Druckpunkt überhaupt. Habe noch nichts schlechteres in der Hand gehabt... habe es freiwillig und in kürzester Zeit, seinem Eigentümer "entgegen geschmissen"....

    PS. Noch eine kleiner Vergleich zu den Hardwaretasten:

    Die Tasten lassen sich ungefähr so gut drücken, wie das Zerstören von Panzerglas mit einem Wiener Würstchen.

  • Geht mir genauso wie den Leuten über mir. Ich hab eigentlich nichts für die SE Geräte übrig aber das Arc ist schon ein richtig hübsches Ding. Wenn beim neuen Gerät auch noch die Hardware stimmt könnte das viele Leute ansprechen

  • Ich mag die SE Smartphones eigentlich weniger, aber vom Design her absolut TOP, da gibts kaum was besseres.

  • Bin zwar mit meinem SGS2 durchweg zufrieden, aber ich muss zugeben, das Arc ist und bleibt in meinen Augen das Sexiest Phone.
    Echt ein hübsches Teil und ich wünsche Sony(Ericsson) viel Erfolg, denn wie wir ja alle wissen: Wettbewerb ist gut für uns Konsumenten!

  • Leo 04.11.2011 Link zum Kommentar

    das Arc gefiel mir verdammt gut...würde mich interessieren :)

  • Jetzt bemängelst du aber die Lage der Tasten. Das ist nicht, was ich meine.
    Recht hast Du aber was die Tasten an den Geräteseiten angeht.

  • mechanische Tasten sind ja wohl mal sehr schön, sag ich mal als Desire Besitzer. Auch ein Grund warum ich mir bisher kein neues Phone zugelegt hab sind fehlende mechanische Tasten ;) Ich denke Sony wird sich bald auf neue Phones besinnen, vllt dann garnicht mehr unter dem Xperia Label?!? Auch wenn ich das Arc sehr interessant finde warte ich lieber noch, bis einige Icecream-Phones auf dem Markt sind und dem Prime die Show stehlen (wenn sie es denn können).

  • @aobo dachte ich auch die tablets heißen ja auch schon nur sony

  • "Obwohl das Gerücht kursiert, dass Sony und Ericsson sich demnächst voneinander trennen könnten, .."
    Gerücht???? Sony HAT die Sparte doch laut Sony Pressemitteilung komplett übernommen.....

    @ Fän:
    Mechanische Tasten finde ich geil, da man einfach kurz auf die mittlere Taste zum entsperren drücken kann wenn die Kiste auf dem Tisch liegt.
    Bei HTC muss ich das ganze telefon anheben und den Einschalter drücken. Find ich uncool.

  • Nuja wenn die Gerüchte stimmen, dann waren ja mehrere Prototypen verschiedener Hersteller für das "Nexus Prime" bei Google im Bewerbungslauf. Es ist ja nur logisch, dass diese Prototypen nun ihren Weg doch in den Markt finden - der Entwicklungsaufwand seitens der Hersteller wäre andernfalls ja umsonst. Da überrascht es auch nicht, wenn Sony nun auch ein Dual Core Phone auf den Markt bringt.

    Ich finde allerdings, dass die mechanischen Tasten mittlerweile arg oldschool sind. (Sag ich mal so als Desire-Besitzer)

  • wird dann wohl das erste sony ericsson smartphone mit dualcore, aber besser spät als nie

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!