Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 22 Kommentare

[Gerücht] Wurden diese Bilder mit dem Nexus Prime gemacht?

Oh ja, das Nexus Prime (oder auch gerne mal  Galaxy Nexus genannt) kommt. Und zwar bald. Derzeit häufen sich die Beweise für die Existenz des heiß ersehnten neuen Google Flaggschiffs teilweise im Stundentakt. Voraussichtlich (und hoffentlich) wird das Galaxy Nexus am kommenden Mittwoch in Hong Kong vorgestellt. Neueste Hinweise für die Existenz des Geräts: Vor kurzem tauchten zwei Bilder im Netz auf, die scheinbar mit einem Nexus Prime aufgenommen wurden.

Ein 4000 mAh Hochleistungsakku ist bei einem Smartphone für mich...?

Wähle unverzichtbar oder egal.

VS
  • 119
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    unverzichtbar
  • 49
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Als erstes hätten wir ein „schönes Portrait“ von Alton Brown (von der amerikanischen TV-Sendung Good Eats), der mit dem Google Programmierer Denis Lynch for der Kamera posiert und über beide Ohren strahlt. Vielleicht, weil er gerade in das Objektiv des Nexus Prime blickt? Zumindest legt das die Information, die aus der der Exif-Datei (Exchangeable Image File Format) zu lesen ist, nahe. Dieses Datei speichert alle Metadaten einer Kamera und dem aufgenommen Bild. Ein großer Kritikpunkt ist allerdings, dass diese Dateien auch spielend einfach editiert werden können. Die Bildinformationenen dieses Fotos wurden mittlerweile von Picasa entfernt.

Doch halt, es gibt ein weiteres Foto, das ebenfalls auf die Echtheit bereits im Umlauf bestehender Nexus-Phones hinweisen könnte. Das nachfolgende Bild ist deshalb noch interessanter, weil es auf dem Google Campus gemacht wurde, kurz nachdem die neue Ice Cream Sandwich Statue errichtet wurde. Ok, es sind mal wieder „nur“ Gerüchte, aber wir können es einfach nicht mehr abwarten, bis das Ding endlich offiziell vorgestellt wird, weshalb wir jeden Hinweis darauf wirklich dankbar annehmen.


Hier noch die Information aus der Exif-Datei des letzten Bildes:

Relevante Artikel: 

Endlich offiziell: Ice Cream Sandwich & Nexus Prime/Galaxy Nexus werden am 19. Oktober vorgestellt

Samsung bestätigt: Nächstes „Google Phone“ heißt Nexus Prime und erscheint schneller als bisher vermutet

[Video] Ist das die Boot-Animation des Nexus Prime?

Quellen: 

androidandme, Picasa, Phandroid

 

22 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Das ist eine Handykamera,das ist eine Spielerei und mehr nicht...und abgesehen von der schärfe ist das Bild ok.
    aber ne eos 600 d macht bessere Bilder :D

  •   10

    SCHOCKER: das nächste Google Phone wird eine Kamera haben!!! :-O
    Und ich hab noch nen Schocker:APPLE ENTWICKELT EIN NUES iPhone!!!

    Leute...das ist ist doch schon lange lächerlich und es gibt doch bestimmt spannendere News.

    My 2c

  •   14

    Die Figuren von Gingerbread würde ich mir auch gerne in den Vorgarten stellen.

  • Was haben die Fragezeichen nach Samsung bzw galaxy nexus eigentlich zu bedeuten?

  • Nein, das liegt nicht an Picasa und es liegt nicht an fehelnden MB. Das liegt an einer schlechten Linse und zu viel Pixelgedränge auf einem qualitativ mäßigen Winzsensor.

  •   10

    dominik, das gute stück WIRD galaxy nexus heissen, ob du willst oder nicht!
    liegt die miese qualität nich eher an picasa? die beleuchtung usw. ist gut, nur es fehlt halt an "mb".. denk ich!

  • @ benjamin, ob das Bild hier in 3 MP oder in 8 MP wiedergegeben wird, spielt für die Qualität ÜBERHAUPT keine Rolle. Komprimierung kann schon eher relevant sein, äußert sich aber in Artefakten und nicht, wie bei diesen Bildern, in Unschärfe, Bildrauschen (sogar bei ISO 50!!!) und chromatischen Aberrationen.

    Für mich nur ein weiterer Beweis, dass mit steigender MP-Zahl einer Handykamera die Bildqualität sinkt. Aber solange es weiter die Ahnungslosen gibt, die "Oh, nur 5 MP, das kaufe ich nicht, weil Modell XY 8 MP hat" sagen, wird auch der Trend zu mehr MP anhalten. :-(

  • Ich trau der Exif nicht so ganz, Galaxy Nexus?! So wird es nicht heissen (ja ich weiss das) und hat nicht sogar ein Samsung chef bestätigt, durchschauen lassen, dass das neue Gerät tatsächlich Nexus Prime heisst.

  • wieso regt man sich eigentlich über news auf, die einen nicht interessieren? wenn mich etwas nicht interessiert, dann ignoriere ich es.
    nur nörgler unterwegs

  • @crystal life: die da wären?

  • 3mm Brennweite haut schon hin, wenn man die Sensordiagonale berücksichtigt.

  • doch "crystal life" ich bin das Schwein welches sich dafür interessiert.

  • Äußerst uninteressant. Da das Telefon normal schon vorgestellt sein sollte, gibt es das natürlich schon intern bei Google.

  • Interessiert doch kein Schwein oder? :-D

    Gibt genügend andere interessante Themen zu berichten :)

  • Könnte mir sehr gut vorstellen das es probeweise schon ein paar google Mitarbeiter bekommen haben zum testen

  • HTC hat schon lange kein neues Phone angekündigt ;)

  • @Tim F. wenn man mal auf die Pixel schaut, entspricht das etwa 3 Megapixel. Man kann also davon ausgehen, dass die Bilder (stark) komprimiert wurden, dabei leidet dann auch schon mal die Qualität.
    Ich würde also von diesen beiden Schnappschüssen nicht auf die Qualität der Galaxy Nexus Kamera schließen ;-)

  • 3mm Brennweite??

  • Das frage ich mich in der letzten Zeit hin und wieder auch.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!