Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 13 Kommentare

[Gerücht] TegraZone auch ohne Tegra II möglich?

Über die TegraZone hatte ich euch hier ja bereits berichtet und bisher sah es (zumindest für mich) so aus, als würden die Spiele exklusiv über die TegraZone für Geräte mit Tegra II Chipsatz zu beziehen sein. Keine Chance also für Geräte mit einem anderen Dual-Core Prozessor? Scheinbar doch nicht ....

Denn Eldar Murtazin hat ein Vorserien Gerät des Samsung Galaxy S 2 in den Finger und über Twitter kam heute folgendes:

Nvidia tegra software is working on samsung sgs2 and some other dualcore devices. Looks same in terms of quality.

Klingt natürlich gut - ich hatte aber erst die Befürchtung, dass er ein Galaxy S mit Tegra II testet und habe lieber nachgefragt:

@Lsawesome: @eldarmurtazin did you test it on a sgs2 with a qualcomm or tegra II cpu? Would be great if the tegrazone-games would run on qualcomm ...:)

...der @Simvalue (der Noob ;) ) hat mich dann netterweise berichtigt - natürlich baut Samsung keine Qualcomm CPUs ein - aber die Frage wurde verstanden:



Da Eldar Murtazin eine der renommiertesten und bekanntesten Personen im Smartphone-Bereich ist, kann man drauf vertrauen - und ich habe die Hoffnung, dass ich mein nächstes Smartphone nicht nach dem für den Prozessor verfügbaren Content aussuchen muss!

 

Quelle: Twitter

13 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Hab' auch seit knapp 4 Monaten ein DHD und kann mich auch nicht beschweren. Dungeon Defenders o.ä. läuft 1a und sieht genial aus.

  • Das Monster Madness geht z.B. nicht mit Tegra unter Froyo.
    Soll mind. 2.3 voraussetzen, unter Froyo kann ich es nicht installieren.

  • Ja, mit "Bridge it" hast du aber auch die absolute Ausnahme gefunden. Ist auch eher ein Randgruppen-Spiel. Alle 3D-Spiele der letzten 5 Jahre waren auch mehr oder weniger gut auf beiden Systemen (AMD u. Nvidia) spielbar.

  • ok
    danke für die antwort
    (btw, du hast immer noch ein desire; ist da nicht der speicher zu knapp?;-( ; hatte eines für 2 wochen...)
    bin einfach gespannt was für wirklich neue spiele(apps) auf uns zukommen werden...
    :-)

  • Fabien Roehlinger
    • Admin
    • Staff
    04.03.2011 Link zum Kommentar

    @Chris: Genau kann ich es nicht sagen. Diese Info habe ich nur von Nvidia direkt, mit denen ich ein paar Mal gesprochen habe.

  • Die Tegra-Zone-App läuft sogar auf nem altem Milestone. Es wird sicherlich nur darum gehen auf welchen Prozessoren die dort aufgeführten Apps laufen.

  • @Ko Bolt: Und ob es Games im Desktop Bereich gibt, die nur mit der Grafikkarte des Herstellers laufen, der es gesponsort hat. Ich hab zum Beispiel "Bridge It" im Regal, welches ausschließlich mit NVidia Grakas funktioniert.

  • @fabien: auch nicht wie andere games das machen; mit nachtraeglichem dl?

    zum thema möchte ich bemerken, dass ich, seit ich anfang des jahres mein dhd bekommen habe, solche diskussionen sehr enspannt geniesse

    mein dhd rennt, ist stabil, alles funzt....

    weiterhin glaube ich auch: das dhd wird erstmal auch alle neueren, aufwaendigen spiele schaffen wird(nova....)... ;-)

    ich bin sehr gespannt, was sich da noch alles tut, wenn ich in (frühestens in 1 jahr)mein dhd in rente schicken wollte.......

  • Fabien Roehlinger
    • Admin
    • Staff
    04.03.2011 Link zum Kommentar

    @Ko Bolt: Stimmt nicht ganz! Es gibt einige Apps, die so groß sind, dass sie derzeit nicht über den Android Market ausgeliefert werden können...

  • die tegra zone kannste ja auch installieren... und paar spiele gehen ja auch wie zb fruity ninja aber eben nich alle... das samuarai II geht nähmlich nicht, ich kann es zwar laden iedoch steht beim starten des spieles "works only on tegra 2 devices" oder so...

  • bei mir funktionieren dungeon defender und Fruit Ninja problemlos aufm Desire HD.

  • Ähm ist doch Wumpe, ob die Tegra Zone auf anderen Dualcore-Smartphones läuft oder nicht. Dient lediglich als Verlinkungs-App zum Market, wo man die Spiele auch so oder so gefunden hätte. Ein Tegra-only-Game wurde noch nicht angekündigt und wäre auch für den Spielehersteller nicht so gewinnbringend.

    Im Desktop-PC-Bereich werden AMD-Grafikkarten-Besitzer ja auch nicht von Nvidia mitfinanzierten Spielen ausgeschlossen.

  • "... und ich habe die Hoffnung, dass ich mein nächstes Smartphone nicht nach dem für den Prozessor verfügbaren Content aussuchen muss!"

    Wie wahr.
    Dachte auch schon: Muss es also unbedingt ein Tegra werden? Zumal mein naechstes Geraet ein HTC werden sollte und die ja auf Qualcomm setzen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!