Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

1 Min Lesezeit 7 Kommentare

[Gerücht] Samsung Galaxy Tab (7“) bekommt einen Nachfolger – 1.2 GHz Dualcore und Android 2.3.4

Was ist Dir lieber als Back-up? Externer privater Speicher oder Cloud im Internet?

Wähle Externer Speicher oder Internet-Cloud.

VS
  • 8856
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Externer Speicher
  • 3214
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Internet-Cloud

Das wäre dann also quasi das Samsung Galaxy Tab 2, welches natürlich mit aktuellerer Hardware daher kommen würde, als das erste Android Tablet von Samsung, seinerzeit das beste Android Tablet auf dem Markt. Dass es ein solches Gerät geben wird, vermutet der Samsung.HDBlog.it und hat einige (natürlich auch vermutete) Daten im Gepäck.

So soll das Galaxy Tab 2 über einen 1.2 GHz Dualcore (Exynos) Prozessor verfügen, 1 GB RAM und 2 GB ROM an Bord haben, außerdem 16 GB internen Speicher und einen microSD Slot. Wie gewohnt soll das Tablet einen proprietären Anschluss von Samsung besitzen, das 7“ Display mit IPS-Technologie ausgestattet sein. Auch mit diesem Gerät soll man, wie auch beim ersten Galaxy Tab, telefonieren können.

Für viele ein „Stein des Anstoßes“ (nicht für mich, aber das ist wohl mal ein Thema für einen ausführlicheren Blogeintrag) kommt das Tablet mit Android 2.3.4 und TouchWiz 4.0 auf den Markt, natürlich vorausgesetzt, die Gerüchte bewahrheiten sich. Ein Update auf Android Ice Cream Sandwich, sobald diese Android-Version veröffentlicht ist, wäre aber für das neue Galaxy Tab wohl auch nicht unwahrscheinlich.

Quelle: Stereopoly.de

7 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu