Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 11 Kommentare

[Gerücht] Samsung Galaxy Tab 2 erscheint als 8.9“ und 10“ Version

Sascha von Netbooknews.de ist sich seiner Sache anscheinend ganz sicher, aber vorerst bleibt es trotzdem eine Gerücht. Das Galaxy Tab soll als 8.9“ und 10“ Version, jeweils mit Android 3.0 erscheinen. Von einer 7“ Version ist bisher nicht die Rede. Ich bin von dem 7“ Format sehr angetan - seit ich das Galaxy Tab habe, schleppe ich es auch in der Tat immer mit mir herum, ob das bei einem 10“ Tablet der Fall wäre, wage ich zu bezweifeln.

8.9“ könnte hingegen ein guter Kompromiss zwischen Größe und Mobilität sein, aus diesem Grund finde ich das Gerücht auch gar nicht so unwahrscheinlich. Weitere Infos wurden Sascha anscheinend nicht zugespielt, er vermutet als Prozessor einen 1,2Ghz Cortex-A9 Hummingbird.

In wenigen Tagen, am 13. Februar, werden wir alle mehr wissen.

Quelle: Netbooknews

11 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • omg schon wieder die grössen diskussion. wird es euch damit nicht langsam langweilig? jeder nimmt das was er will und passt.
    aber zum thema, ein 10" tab ist sich ne gute idee. 7" für unterwegs und 10" für zu hause.

  • @Rule:

    Definitv ein großer Unterschied (habe ein Desire HD) zum Smartphone. Geht (auch wenn ich es durchaus mache) zur Not komplett ohne zoomen. Gerade wenn ich nach Tab Nutzung auf dem DHD unterwegs bin, kommt mir das dann alles sehr fummelig vor.

  • ... und das ganze dann für 300,00 EUR ??????

    Natürlich passt das 7" SGT in die Hosentasche, zwar nicht wirklich in die vorderen, aber ich trage das Teil täglich in meiner hinteren Jeanstasche spazieren.

    Wer sich dann drauf setzt, der ist dann einfach nur doof, mehr nicht!

    8,9" ist mir zu groß und passt auch nicht mehr in die Jeanshosentasche.

    Der Unterschied zwischen 4" und 7" ist gewaltig! Nimm das mal nebeneinander in die Hand, dann wirst auch Du es sehen.

  • 7" ne gute Größe?
    Ich versteh das nicht so ganz. Beim Surfen etc. ist man doch trotzdem noch am Rein- und Rauszoomen bzw. Verschieben der Webseiten. Ist das wirklich sooo ein großer Unterschied zu den 4,3" eines Desire HDs?

    Dann doch lieber die vollen 10" um anständig zu surfen oder auch mal zum Spielen. Am besten noch mit aufsteckbarer Hardwaretastatur (ASUS), dann ist das Ganze ein (fast) vollwertiger Lap- oder Netbook Ersatz.

  • Hosentasche? Hatten wir da nicht gerade ein Thread bezüglich eines Dell Streaks und einer Hosetasche? :-)

    *KnirschKnarzKaputt*

    Ich denke für mich wäre das 8,9" ideal... so zum AdroidPITten in der S-Bahn. Ich würde es aber gerne mal testen. Wer leiht mir mal sein Tab für ein paar Tage? ;-)

  • Stimmt, hosentaschen umnähen wäre Natürlich blöd. ;)
    ich trage das galaxy tab allerdings nicht in der Hosentasche, in meiner "Männer Handtasche" hätte vielleicht auch ein 8.9" tablet platz, aber ich denke auch, 7" ist einfach eine gute Größe.

  • Die Hose möchte ich ja sehen, bei der du ein 7" Tablet reinbekommst ! :P

  •   7

    Wegen 1,1 " Unterschied zwei Geräte auf den Markt bringen? Hmm, für besonders schlau halte ich das nicht. 7" hat gerade noch Hosentaschenformat, was auch der Grund war, das ich mit das Tab 1 gekauft habe. Für 8,9" müsste ich alle Hosentaschen umnähen lassen, absolutes NoGo ;).

  • gut möglich ja. 8,9 und 10 zoll ist ne gute auswahl

  • Qualcomm?!
    Glaube eher an Tegra oder den hauseigenen Orion.
    Angeblich hat Samsung ja ne größere Menge Tegras geordert.
    Vielleicht fahren sie ja auch zweigleisig. Hauseigener Prozessor für die kleinen Tabs und im 10 Zöller den Tegra um direkt mit Moto, Asus und Co zu konkurrieren.

  • Ich wusste, warum ich mir kein JayTech gekauft habe ;-)

    Also Ende des Jahres kaufe ich mir ein Tablet... oder vorher, wenn ich im Lotto gewinne ;-)

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!