Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 34 Kommentare

[Gerücht] Samsung Galaxy S 2: Doch Ext4 statt RFS?

Einer der Hauptpunkte, warum für mich das Samsung Galaxy S und auch das Samsung Galaxy S 2 relativ uninteressant waren war das standardmäßige RFS-Dateisystem. Der User Test.Manfred bei Android-Hilfe hat das Gerät jetzt vorliegen und hat einige interessante Sachen über das Gerät gesagt.

Endlich unbeschwert mobil streamen, das wär's!
Stimmst du zu?
50
50
3024 Teilnehmer

Das wichtigste: statt des RFS-Dateisystems, welches es schon beim Samsung Galaxy S gab soll stattdessen nun ext4 an Bord sein - dadurch sollte das Gerät auch ohne Lagfix schnell laufen können! Hoffentlich ist dies nicht nur bei dem Vorserien-Gerät so. Auch berichtet Test.Manfred, dass das Gerät einen guten Taschenwärmer abgibt - aber dies scheint wohl (noch) ein eher allgemeines Problem bei den Dual-Core Smartphones zu sein (wie Fabi bereits im ersten AndroidPIT Podcast gesagt hat). Leider hat das Samsung Galaxy S 2 keine Status LED - ein Feature was mir persönlich sehr wichtig ist ... schade!

Also, mal hoffen, dass auch wir irgendwann ein Gerät zum testen in die Finger bekommen und sich die Gerüchte als wahr herausstellen!

Vielen Dank an Martin L. für den Tipp!

34 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Bedürfnisse sind halt verschieden. Ich wollte es nie mehr missen. Wenn es dich nervt, kannst du es ja ausstellen.

  • Weil diese Kleinigkeit absolut überflüssig ist?

    Ich kenne keinen Androiden-Besitzer, der nicht eh ständig auf sein Display schaut zwecks Statusänderungen, allgemeinem Rumspielen or else. Was will ich also mit nem Blinkdings?
    Ich persönlich finds am Desire meiner Frau sogar eher nervig.

  • Das mit der fehlenden LED verstehe ich auch nicht. Das ist bei meinem Milestone soooo praktisch! Wie kann man bei einem so teuren Gerät nur an dieser Kleinigkeit sparen?

  • Also, wenn da wirklich ext4 drauf kommen sollte, wäre Samsung für mich um einiges Interessanter geworden, ein Kumpel hat den Vorgänger und nur über das Dateisystem geschimpft...

  • ich finde das teil schaut sehr wertig aus aber ich will ein normales android in meinem nächsten android, keine herstellerspezifischen frickelgeschichten. und ja das galaxy s ist mit RFS kaum benutzbar, habe sehr schnell einen lagfix installiert und seitdem zum glück ruhe.

  • Ja war eine nervige Sache doch Samsung hat nach und nach immer wieder Updates rausgehauen die das Problem lösten und damit bis Heute zum schnellsten verfügbaren Android Phone machten!
    Samsung ist einfach der größte Produzent für Digitale Halbleiter und führend in jeglichen Bereichen auch in anderen Smartphones steckt immer ein stück Samsung drin sogar im Iphone.

    Dann Wünsch ich dir viel Spass beim warten mit viel Ladebalken. lol


    lg euer Samsung-Fanboy

  • Cyp 24.02.2011 Link zum Kommentar

    naja.. kein notification LED .. naja wayne.. habe ja BLN :)

  • Schön für alle Samsung-Fans. war ja wohl eine sehr nervige Sache.
    2 Lustige Sachen so nebenbei:
    1. Wie einige Geräte als "am besten" beschreiben, die noch gar nicht auf dem Markt sind und nur Vorabtests vorliegen. Erinnert mich an die 5* Amazon-Vorabbewertungen.
    2. Nun gibt es also neben Android- und Apple-Fanboys, Samsung-, HTC- usw. "Hater" und Fans. Man kann ja ein Gerät wegen Kriterium X oder Y gut fnden, aber sich so mit einem Stück Hardware identifizieren, seltsam.

    Ich warte bei den Dual-Cores noch mal ab. Da wirds noch die ein oder andere Kinderkrankheit geben.

  • Wird das beste Android Phone ganz sicher. Die Samsung hater können sich ja wieder ein HTC gerät holen wie damals beim Desire HD und dann rumheulen warum es so viel langsamer ist als das Galaxy S so wird das auch beim S2 sein. xoxo

  • Schickes Teil, ABER ich dachte man hätte sich seitens Samsungs, nach dem SGS-RFS Fiasko, besonnen und RFS nicht einmal in den engeren Kreis für ein Smartphone-Dateisystem berufen.
    Das es nun wieder eine Entscheidung für diesen Mist geben könnte, würde meine Entscheidung (diesmal) wohl gegen Samsung fallen... -.-

  • Wie die Dualcore Geräte werden sehr heiß? Ich find ja schon das mein Desire teilweise extrem heiß wird. Noch wärmer wäre dann schon unangenehm. Ich werde eh erstmal warten bis die Dualcore Sachen ausgereift sind, sollen sich doch andere 500€ Prototypen kaufen ich warte auf ausgereifte Geräte. Vielleicht ist dann Htc auch schon soweit und haben welche im Angebot :D

  • galaxy s2besteeeee:)

  • Das Samsung hat irgendwie das Design vom iDoof! Schon deshalb kommt bei mir das Gerät nicht ins Haus.

  • Mit dem Design stehe ich immernoch auf Kriegsfuß, aber auf den superAMOLED bin ich sowas von scharf. Der Rest der specs sind ja auch sahne, und zur Zeit ist ein Taschenwärmer nur willkommen ;D (auch wenn es natürlich irgendwie ein schlechtes Licht auf die Akkulaufzeit wirft)

    Sollte das gute Stück rootbar sein steht es SEHR weit oben auf meiner haben will-Liste.

  • Also ich find das GS2 Super genial!
    Ich hatte auch ewig ne Abneigung gegen Samsung, aber wenn ich mir Kamera Bilder oder das Display so ansehe bei meinem (vorrübergehend) Omnia 7 und mit anderen vergleiche denke ich die haben echt aufgeholt und können sich mit ihrer Technik echt sehen lassen.
    Mal zum Thema Plastik, klar ist das nicht so Robust, ich hab aber auch nicht vor mit dem Telefon Fussball zu spielen :S

    Das Xperia Arc ist auch sehr interessant, aber der wenige Speicher ist echt mal Sch*** aber irgendwie typisch für SonyEricsson, Schade =(

  • Was wollt ihr denn damit machen, Bierflaschen öffnen? ;-)

  • Wer jetzt schon behauptet, dass das Galaxy S2 das beste Handy ist, sollte nicht zu voreilig sein. Die Werte sind gut. Aber wie die Verarbeitung ist, bleibt noch abzuwarten. Sollte es wieder so eine billige Kunststoffschleuder sein, wie das Galaxy S, ist es kein Gerät für mich.

  • Nicht sehr fair irgend einen 2.x androiden mit nem xperia zu vergleichen ;)

    BTT: Mir gefällts von der optik nicht so und ne status LED hätte ich auch gerne. da ich öfters mal anrufe oder sms verpasse und so durch blinken darauf aufmerksam gemacht werde ohne den bildschirm anzumachen.

  • ich muss mich korrigieren, hatte mich von einem freund fürs xperia hinreissen lassen, da ich ja nicht blind nur einer marke vertrauen will und gerne vergleiche einhole...das xperia hatte ich sage und schreibe 39 tage...und ich war froh verglichen zu haben somit weiss ich wieder was ein gutes handy ist^^

  • @crusader, ich hatte bisher nur samsung geräte und hatte überhaupt noch nie auch nur ansatzweise probleme, samsung ist trotz aller schimpfereien der führende hersteller in vielen bereichen..(lcd, amoled, cpus und und und.) seid froh dass es so kompetente firmen gibt ...umso besser werden alle geräte am markt !

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!