Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 19 Kommentare

[Gerücht] Nächstes Google „Superphone“ Nexus Prime gar nicht so „Super“?

Entertainment am Smartphone beim Joggen ist für mich...?

Wähle unverzichtbar oder egal.

VS
  • 1209
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    unverzichtbar
  • 1903
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Es gibt wieder mal Neuigkeiten aus der Google-Nexus-Gerüchteküche. Laut einem im Internet aufgetauchten User Agent Profile, wird das Google Nexus Prime – dass dies der Name des nächsten Google Nexus Phones ist, dessen ist man sich ja mittlerweile (zumindest ziemlich) sicher – über eine relativ geringe bzw. "gewöhnliche" Display-Auflösung verfügen.

Vermutet wird ja schon eine ganze Weile, dass das Gerät ein Display mit HD-Auflösung besitzen wird, das UAProf enthält jedoch Informationen bezüglich einer 800x480er Auflösung. Dass vom nächsten Nexus einiges erwartet wird, hat nicht zuletzt damit zu tun, dass von Seiten Googles „Großes“ angekündigt wurde. Die jetzt geleakten Informationen deuten darauf jedoch nicht hin.

Es bleibt also weiter spannend, denn weder ob Samsung wirklich der Hersteller des nächsten „Google-Phones“ ist, noch ob auch nur eine der bisherigen Vermutungen zutreffen wird, steht bisher wirklich fest.

Quelle: Bloggenist

19 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • diese ganzen vagen Gerüchte sind doch alle sinnlos ... wenn ihr konkretes wisst, dann macht daraus eine Meldung, ansonsten macht ihr euren Blog durch unbestätigte Gerüchte und Vermutungen kaputt.

    und macht man sich mit solchen Infos nicht schon die Vorfreude kaputt?

  • Hoffentlich stimmt dieses Gerücht nicht.

  • Ich freu mich eh weniger aufs Nexus Prime (obwohl ich nicht denke das sich dieses Gerücht bewahrheiten wird), da ich mit meinem Nexus S noch voll zufrieden bin! Viel mehr freu ich mich da auf Ice Cream Sandwich, was ich hoffentlich auch schnell bekommen werde ;-)!

  • Isy 07.09.2011 Link zum Kommentar

    "Wie bereits erwähnt, handelt es sich beim UAprof um eine Art mobiles Webprofil, welches dem Server die Spezifikationen eines Gerätes mitteilt, damit dieser gleich weiß, welche Inhalte er ausliefern muss. Es scheint nun so, als würde Samsung in den UAprofs für die eigenen Geräte nur die Mindestspezifikationen angeben, welche die Geräte erfüllen, also setzt man hier nicht auf die wirklichen technischen Daten.

    Wie komme ich darauf? Es gibt solch eine Datei auch für das Nexus S, welche aktuell sein dürfte, da das Gerät bereits eine Weile auf dem Markt ist und auch dort wird von einem ARM11-Prozessor gesprochen, obwohl es über einen 1-GHz-ARM Cortex-A8 (Hummingbird) Prozessor verfügt.

    Bestätigt ist also nur, dass das nächste Nexus-Gerät von Samsung kommt, Nexus Prime heißen wird und die Modellnummer GT-I9250 besitzt. Das HD-Display erachte ich zumindest für ziemlich wahrscheinlich."

    Aus einem anderen Blog, Quelle kann jederzeit angegeben werden. ich weiss aber nicht wie das hier genau ist mit "fremdwerbung" etc,
    Fazit: Macht euch nicht ins Hemd.

  • Besser wenn so ein Entwickler-Telefon nicht das SuperDuperGerät ist, dann entstehen vielleicht Apps die auch auf nicht-Quad-Core Telefonen benutzbar sind.
    Am Nexus S stört eh nur der zu gering bemessene RAM. Sonst ist es prima. NFC hat es ja auch - damit Entwickler damit rumspielen können.

  • @Kristian:

    Ich schieb das jetzt einfach ma auf meine Erkältung ;-)

    Habe mir dank Klimaanlage im Auto und "tollem" Klima außerhalb auf der Heimreise von Berlin den Schlag geholt.

  • Richtig,
    die Google Phones sollen immer nur die neusten Features der aktuellen Android Version zur Verfügung stellen damit die Entwickler sich direkt auf diese "stürzen" können.

  • Naja, die Nexus-Reihe war nie das obere Ende der Smartphone-Kette ... sollte es ja auch nie sein. Man wollte ja keine Konkurrenz zu Partnerunternehmen darstellen, sondern eine Möglichkeit anbieten, um den Update-Fanatischen ebenfalls ein Produkt anzubieten. Besonders Entwickler werden wohl dadurch angesprochen.
    Von daher ...

  • na ich hoffe aber auch, dass da ein bisschen mehr Technik reingesteckt wird. Ich warte nämlich schon sehnsüchtig auf dieses Gerät, da ich vor habe demnächst mal mein 1 Jahr altes Galaxy S zu ersetzen.

    Wenn es aber kaum mehr aufweisen kann als ein Galaxy SII, wofür ich im Moment keine 500€ ausgeben würde, würde ich dies auch nicht bei einem Nexus Prime tun, wenn es die selben / ähnliche Specs hat wie ein SII.

    Also malt mal nicht den Teufel an die Wand, ich will noch ein bisschen hoffen :-P

  • Ich hab eigentlich auch vor mir das nächste Googe Phone zu besorgen.
    Bin nicht so der Freak was die Auflösung angeht.

    Hoffe der Rest wird uns vom Hocker hauen!
    Habe große Erwartungen!

  • @stephan h. abklatsch? ähm nein ^^ nur bei dem nexus s zu denn das desire ist ein abklatsch des nexus one ;)

    zum blog auflösung is doch io hauptsache der rest stimmt ^^

  • mein nächstes sollte auch ein nexus werden. hoffe das Google/(Samsung) da ordentliche arbeit leistet. wenn es ein dirketes Google android phonetisch ist sollte es auch mehr als auf der Höhe der zeit liegen

  • Ist das jetzt wirklich eine Meldung wert? Habe lange schon keine so vage Meldung mehr gelesen.

  • Eine höhere Auflösung als 800x480 ist mir das unwichtigste. Freu mich eher auf Ice-Cream Sandwich.

  • Ich hoffe nach wie vor, dass das nächste Googlephone kein Samsung wird.
    "High end" muss es meiner Meinung nach auch nicht sein. Hauptsache die Software und Hardware passen gut zusammen.

  • Wundern würde es mich nicht, das Nexus One und das Nexus S waren auch keine technischen Highlights bei deren erscheinen. Beides nur ein "Abklatsch" von bereits bestehenden Modellen, wenn es von Samsung kommt wird es wahrscheinlich auch nur ein modifiziertes Galaxy S2 sein...mal abwarten.

  • @Michael: Was soll uns Dein letzter Satz sagen? "... denn weder ... noch ... steht in den Sternen"? So wird aus doppelter Verneinung also Wirklichkeit und das Prime kommt von Samsung und alle Vermutungen werden wahr?! :-P

  • Vielleicht hat Samsung doch nicht den Zuschlag und sie trollen deshalb um Android rum.

  • Vielleicht auch alles nur Marketing, falsch gespreadete Informationen damit es danach noch viel toller rüberkommt, aber da hilft nur abwarten und Tee trinken.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!