Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.
[Gerücht] Googles Nexus 3 wird „ausgelost“, Hersteller steht noch nicht fest
Google Nexus One Google Google Nexus S 1 Min Lesezeit 64 Kommentare

[Gerücht] Googles Nexus 3 wird „ausgelost“, Hersteller steht noch nicht fest

(Bild: Androidandme)

Es gab ja schon so einige Gerüchte darüber, wer denn das nächste Google Nexus Phone produzieren wird. HTC, Samsung, auch Motorola war schon im Gespräch. Laut Androidandme.com könnten diese Gerüchte alle nicht so falsch gelegen haben, denn eventuell haben momentan einige Google Mitarbeiter von fast allen namhaften Herstellern ein Gerät in den Fingern. Welches das Nexus 3 wird, steht laut diesem Gerücht noch nicht fest, sondern wird quasi „ausgelost“.

So sollen Prototypen von Samsung (mit einem 1.5 GHz OMAP4460 Dual-Core Prozessor), HTC (mit einem 1.8 GHz Krait Snapdragon MSM8960 Dual-Core Prozessor), Sony Ericsson (mit einem 1.2 GHz Scorpion Snapdragon MSM8x60 Dual-Core) und LG (mit einem 1.5 GHz OMAP4460 Dual-Core Prozessor) im Rennen um das Nexus 3 sein. Außerdem „a “rather svelte” device from a “really big surprise” featuring an Intel CPU”. Welcher Hersteller hinter diesem Gerät stecken sollte? Das klingt nicht unbedingt nach Motorola, oder?

Es bleibt auf jeden Fall weiter spannend …

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

64 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • @Marko G.: Ich hatte ein Kunden Arc für GPS Test da. Und ja das Display war auch gut. Das Gehäuse sah nett aus und lag tatsächlich gut in der Hand. Aber es schon den Touch von günstigem Plastik.

    Aber für ein Top-Range war CPU und Speicher dann doch zu sehr Mittelklasse.


  • @Martin Krischik: die kamera ist super, klar... aber wenn man das arc nicht mit hunderten im hintergrund laufenden apps zumüllt, läuft das schon ganz super... und die display-qualität stellt die meines desire (amoled) meines erachtens nach in den schatten... klar, es ist kein dual-core... dafür liegts echt super in der hand und während meines herumspielens (ne freunding hats, deshalb kann ich auch oft daran herumspielen) hat es noch nie auch nur einmal einen framedrop gegeben... alles super flüssig... würde mich nicht beschweren, wenn ich eins hätte... nur geld auszugeben, für ein kleines upgrade im vergleich zu meinem desire würd ich trotzdem nciht machen :P


  • ich will endlich ne Tastatur!


  • @Karsten K.: Du hast:

    6) Super Kamera und sonst nix (Sony Ericsson)

    Vergessen.


  • Okay .... ich warte dann doch noch en bissl auf's neue Gerät solange tut's dass desire sicherlich noch und mim VisionS rom läufts auch recht Flüssig :D


  • Also jeder der mal ein arc von se gehabt hat (besitzer eines) weiß das se es drauf hat ;)


  • das das nächste system ja "ice cream" wird und somit für phone und tablet das selbe system verwendet wird, wäre ich doch sehr für das asus padfone als nächstes nexus ;)


  • Samsung und HTC sind die einzigen Hersteller die einem Nexus würdig sind :P

    Das Problem bei den Nexus' ist folgendes:

    Kommt ein Samsung Nexus S2 (von mir aus der Name) raus, kommt 2-3 Montae später das bessere Galaxy S3 raus.

    Kommt ein HTC Nexus Two raus, kommt wenige Monate später ein besseres HTC Desire2 heraus.

    So, dass es sich fast nicht lohnt zu den Nexus zu greifen :/

    Und Updates hin oder her, ein SGS2 oder Sensation wird auch immer Updates erhalten, bis sie echt alt werden :)

    Jetzt kommt ein Nexus mit Dualcore raus, und paar Monate später gibts dann die QuadCore Phones..


  • Auslosen ist albern, lieber sollten die Benutzer abstimmen oder sagen was ihnen wichtiger ist:

    1. supertolles Display und Plastefeeling wie zu DDR-Zeiten (Samung)
    2. schicke Alu-hülle und wenig RAM (HTC)
    3. werttiges Produkt, aber verkrüppelte Hardwaree (LG)
    4. kloziges Produkt und wenig Updates (Motorola)
    5. ganz ganz billig (Huawei)


    Ich werde auf jeden Fall auf SD.Schacht und Mini-HDMI achten.


  •   9
    Gelöschter Account 21.07.2011 Link zum Kommentar

    warum bauen die nicht dann einfach ein gemeinsames phone wo sich keiner aufregen kann? die updates kommen ja eh von google und da ist es ja egal wer oder wie viele das gerät machen


  • Lenovo ??


  • also wenn die wieder auf samsung setzen, dann bitte so eine cpu verwenden, die dann auch alle apps unterstützt -.-
    man sieht ja schon am galaxy s2, dass der bei apps abschmiert, wo ein htc magic noch locker mit klar kommt -.-

    je besser die hardware (sowohl das innere als auch das äußere), desto egaler wird mir der hersteller... momentan steh ich ja noch auf das design von htc... obwohl die auch langsam mal die linie ein bisschen erneuern könnten... ansonsten: wenn es ein samsung wird und nicht nur aus plastik besteht, isses gekauft :)


  • Solange HTC mit Speicher geizt, kommt mir kein Phone von denrn ins Haus!


  • Ich wäre sehr dafür, dass die Firma WENGER den Zuschlag erhält, ein Einbau in dieses Messer hätte den Vorteil, dass man zusätzlich zum Nexus auch noch eine mobile Disco mit 16 x 2000 Watt Boxen hat! Die vielen positiven Rezensionen belegen, dass die Fa. Wenger ein zuverlässiger Vertragspartner ist :-)

    http://www.amazon.de/Wenger-Schweizer-Offiziersmesser-Messer-Schatulle/dp/B000R0JDSI/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1311230978&sr=8-3


  • @Andreas B.: Motorola hat das XOOM verbockt (zeitnahe Updates nur in den USA) — also gibt es keine Garantie das sie nicht auch ein Nexus verbocken.

    @Mr MSGERA: Weil SE mit 1.2 GHz an den Start geht und auch ja, Kamera interessiert mich einen Dreck. d.H. die die hintere, die vorne für Videokonferenz ist schon wichtig,


  • Ich bin auch für Aperture Science.

    "Nexus 3, dein Portal zur Welt."


  •   11
    Gelöschter Account 21.07.2011 Link zum Kommentar

    dann lieber Nimm2


  • Actimel, läuft bestimmt flüssig


  • Da muss ich dich enttäuschen, hat Siemens nicht die Gigaset Marke verkauft? ;)


  • Siemens Gigaset Nexus :)


  • nokia n9 mit dualcore und android = eierlegende wollmilchsau *g*


  • Da mein nächstes Phone auch ein Nexus werden soll: HTC oder Samsung. Ansonsten gibt es halt einen Käufer weniger...


  • Ich hoffe, dass es wieder HTC wird. Mein Nexus S ist mein erstes und letztes Samsung Gerät überhaupt. Wirds ein Samsung kaufe ich mir kein "Google Phone" mehr..


  • Apple?


  • Schlecker!


  • ApertureScience!!!


  • Beate Uhse? Orion?


  • Aber der nette Community Manager von SE, namentlich "Mr MSGERA" hat doch gesagt SE stellt die besten Smartphones her, dann muss das doch stimmen! Schließlich läuft das ARC schneller als das 1 Jahr alte Desire!


  •   10
    Gelöschter Account 20.07.2011 Link zum Kommentar

    Sony Ericsson hat bislang imo noch kein einziges Smartphone selbst gebaut. X1 von HTC, X2 + X10 von Foxconn - Arc und Neon weiß ich zwar nicht, ihre optische Nähr zum X10 spricht aber auch für Foxconn.
    Kurz: Warum sollte Google ausgerechnet einen Hersteller für sein neues Nexus wählen, der auf dem Gebiet der Smartphones noch immer blutiger Anfänger ist?
    Davon abgesehen dürfte SE absolut nicht die Kapazitäten besitzen für ein Phone, dass danach nicht mal ein "Sony Ericsson" sein darf.


  • ich würde sagen BACK TO THE ROOTS: HTC


  • Hoffentlich Samsung oder HTC. SE wäre ein fail.


  • warum eigendlich nicht Sony? ich hatte so ziemlich jeden Hersteller als Firmen Telefon, von Samsung über HTC, LG, Apple, Sony. Von Amoled zu LCD. Und ich rede von den neueren Modellen. derzeit das Arc, und bis jetzt ist es das beste. Geile Kamera( xmor R) LCD steht Amoled in nichts nach( dank mobile Bravia Engine) endlich keine unnatürlichen Bonbon Farben wie bei Amoled, s*** ß auf den schwarzwert. Handys werden eh zu 85% am Tag benuzt und da sieht mann ihn eh nich. außerdem ist das Display vom ARC 2+ so leucht-stark als S Amoled, ohne Farbverfälschung. der Prozessor (ohne Flashen) läuft schneller u. flüssiger als im desire dank 2.3.3 und das desing ist edel, weg von einfallslosen ala htc. packt in das Arc ein dual core, mehr Arbeitsspeicher, das neue Android und ihr habt das ideale Gerät.


  • geil ist vw :-D


  • Irgendwie hab ich das gefühl das Asus oder ein anderer Pc Hersteller damit gemeint ist. Wer sollte sonst noch mit Intel zusammen arbeiten? Ausser vielleicht Nokia.....was dann aber echt eine überraschung wäre wenn die ein Android Gerät Herstellen würden


  • Siemens?


  • Trium!
    :-)


  • Mir ist egal, welcher Hersteller, Hauptsache der Trend mit den immer größer werdenden Handys wird bald eingestellt. Das SGS2 noch Handy zu nennen ist schon reichlich bescheuert. Das HTC Sensation ist auch schon zu groß.


  • Sagem?^^


  • ne von ricola:) also ich find das konkave Display beim nexus s ja klasse, dass könnten die beim nexus 3 auch machen. aber das Plastik immer...also am liebsten HTC


  • McDonalds?

    Rewe?

    Wikileaks?

    Unesco?


  • Also ein Samsung in einer HTC Hülle wäre mal super aber dann kommen bestimmt paar Patentprobleme auf ;)


  •   10
    Gelöschter Account 20.07.2011 Link zum Kommentar

    Weil Tegra schlecht ist! Bin auch für Samsung, von der Hardware HTC überlegen!


  • Ja echt, warum kein nVidia??


  • Tegra 3 wo?!?...


  • @Andreas: nutz doch backlight notification


  • Mein nächstes device soll auch nen nexus werden. Hätte ja gerne nen samsung aber mit dem 1,8 ghz dual core könnte ja htc ganz geil sein. und ohne sense ist es auch annehmbar


  • Alles nur kein Samsung, die lassen wieder die Notification LED weg und ich dreh durch weil ich immer das Handy anmachen muss um zu sehen ob was los ist.

    Der Vorschlag von Sony is aber mal ein Witz, 1.2 GHz? Ich dachte das Gerät soll dieses mal zukunftsweisend sein statt nur den Geräten von einem halben Jahr früher hinterher zu rennen.

    Motorola wäre eigentlich gar nicht so schlecht. Die bauen gute Hardware, nur an der Software scheitert es dann - und das Problem wäre ja nicht gegeben bei einem Nexus. Aber die sind ja nicht mal aufgelistet.
    Von den genannten Herstellern wäre es HTC für mich.


  • Alcatel ????

    Wenn es so aussieht :
    http://www.oebl.de/C-Netz/Geraete/Alcatel/SEM340T/Alcatel_SEM340.jpg

    gibt es garantiert keine Empfangsprobleme *lach*


  • Apple und vw fand ich gut ;)


  •   10
    Gelöschter Account 20.07.2011 Link zum Kommentar

    HTC FTW!!!


  • Samsung und Super Amoled...dann isses gekauft
    Bis dahin hält noch mein Desire.
    HTC hat sich mit seinem Kundenservice selbst ins Bein geschossen. Nie wieder!


  •   20
    Gelöschter Account 20.07.2011 Link zum Kommentar

    VW?


  • ich wäre für htc oder samsung aber von samsung dann bitte nicht so ein plastik dingsbums .....


  •   10
    Gelöschter Account 20.07.2011 Link zum Kommentar

    Sony Ericsson kann ja wohl nur ein Witz sein - LG halte ich auch für ausgeschlossen. Logisch wäre eine Vergabe an einen der 3 Hersteller mit den derzeit zeitgemäßesten Phones, Motorola (Atrix), HTC (Sensation) und Samsung (SGS2). Da auf dem nächsten Nexus ja wohl IceCream-Sandwich Premiere feiern wird, gehe ich davon aus, dass Google kein Risiko gehen wird...


  • Nokia wär mal ein Knüller


  • Bitte nicht LG.


  • da ich mir vogenommen habe das mein nächstes Device ein Nexus werden soll hoffe auch ich strak auf HTC!


  • HTC!!!!!!! Dann isses meins =) Solang es nicht von Medion kommt is alles Sahne ,)


  • Der mit dem Intel Chip ist auf jeden Fall Nokia, wenn die Behauptunf stimmt.

    Ich finde es soltle wieder HTC werden, aber mit nem AMOLED Display :D

    Samsung macht halt immer nur diesen Plastik-Müll, aber dafür sind sie Hardwaretechnisch immer top!


  • HP ?^^


  • huwai?:-D


  •   15
    Gelöschter Account 20.07.2011 Link zum Kommentar

    apple?! :D


  • Nokia? :D


  • ich bin auf jedenfall für Samsung, das SGS2 ist einfach klasse und ein s-amoled hd Display wäre noch der ober Hammer

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern