Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
4 Min Lesezeit 10 Kommentare

[Gerücht] Ein Twitter-Gedicht, das Informationen über das Nexus Prime verpackt

Auf welchen Speicher achtest Du beim Smartphone-Kauf?

Wähle Arbeitsspeicher oder Festspeicher.

VS
  • 4846
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Arbeitsspeicher
  • 4832
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Festspeicher

Im Internet tummeln sich so einige interessante Leute. So auch der Twitter-User Tom Flemming aka tfleming223, der scheinbar ein paar neue Informationen zum kommenden Google Nexus Prime ergattern konnte und diese auf seine doch recht eigene Art mit der Außenwelt teilt. Kernaussage seiner Mitteilung ist, dass das Google Nexus Prime aller Voraussicht nach am 3. November bei Verizon in Amerika erscheinen wird.

Und was ist es nun, was diese Info so besonders macht (außer deren Inhalt)? Es ist vor allem die Darbietungsform, die sich von der Masse an Mitteilungen abhebt. Denn um seine Informationen mit seinen Mitmenschen zu teilen, schrieb tfleming223 ein doch recht kryptisches Gedicht, in das seine Informationen verpackt wurden. Damit aber nicht genug, denn der Nutzer verfolgte auch gleich noch das Ziel, seine Twitter-Leserschaft zu vermehren. Aus diesem Grund kündigte er an, das er weitere Stücke des Rätselgedichts erst veröffentlichen würde, wenn 1000 Leute ihm via Twitter folgen würden. Sein Ziel hat er innerhalb von 48 Stunden erreicht (vor dem Gedicht hatte er 14 Follower), somit gab es dann auch fast das ganze „Werk“, das ihr hier nachlesen könnt:


While things that go bump in the night, surely give you a fright,
It’s all in good fun as I share treats and panda fun.

So Instead of filling your belly with candies, jellies and other hollows eve fare,
Perhaps your palate will cast a ballot, for an ice cream sandwich instead.

With an internal date now set and LTE a sure bet,
Those that get Tim Cook’s new pet will be filled with green eyed regret.

But wait you cry for what date can you buy?
This the panda did shall share…

Fore on the date Bruce Wayne’s true father did die;
you shall in fact be able to buy in stores of red and black.

But those who pay other masters don’t fret,
over exclusive deals and bets

For in many other favors you will get your treat
be they GSM or wimax radios inside, the nexus brand will ride world wide


Wirklich kompliziert ist das Gedicht nun vielleicht nicht, mir persönlich gefällt die Sache aber wirklich ausgesprochen gut, bringt sie doch mal wieder ein wenig frischen Wind in geleakte Informationen. So liest sich also aus dem Gedicht, dass Googles neueste Betriebssystem-Version Ice Cream Sandwich bald in ein schickes Gerät verpackt kommt. Und dieses Gerät wird alle Besitzer von Tim Cooks (Apples neuem CEO) neuem Spielzeug vor Neid erblassen lassen. Das Gerät soll mit LTE ausgestattet und ab dem Todestag von Bruce Waynes „echtem Vater“ erhältlich sein, was auf den Batman-Schöpfer Bob Kane hinweist, der am 3. November 1998 in Los Angeles verstarb.

Der Hinweis, welcher Mobilfunkanbieter zuerst das Smartphone vertreiben wird, liegt in der Folgezeile: „you shall in fact be able to buy in stores of red and black“. Diese weist auf die Farben von Verizon hin, doch auch andere Anbieter sollen das Gerät vertreiben. Und der letzte Absatz vermittelt, dass das Gerät mit GSM und/oder Wimax ausgestattet ist und dass es auf der ganzen Welt zu haben sein wird. Im Laufe des heutigen Tages soll dann noch ein weiterer Absatz folgen.

Interessant ist, dass die gleiche Person bereits früher auf ähnliche Weise auf sich und ein neues Telefon aufmerksam gemacht hat und dabei überraschend akkurat war. Dabei ging es um das HTC Incredible HD. Allerdings nannte sich der Twitter-User zu diesem Zeitpunkt „black_man_x“ bzw. „The Panda King“ (auf diesen Namen hört er auch heute noch, wie der Anfang des oben stehenden Gedichts verdeutlicht).

Ich bin wirklich gespannt, wie viel an diesem Gedicht dran ist. Komme da, was wolle: Das Nexus Prime ist auf dem Weg.

Quelle: TechCrunch

10 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!