Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

2 Min Lesezeit 26 Kommentare

(Gerücht) Bringt Samsung Anfang 2011 einen Galaxy S Nachfolger?

Samsungs Galaxy S ist sehr erfolgreich und verkauft sich weiterhin gut, allerdings dürfte der Absatz mit den neuen Geräten von HTC (Desire HD, Desire Z) und Motorola (Milestone 2) zurückgehen. Also heißt es für Samsung nachziehen, damit die Kunden die jetzt durch das Galaxy S gewonnnen wurden (und nicht durch KIES wieder verjagt wurden) mit ihrem nächsten Handy warten, weil sie wissen, dass Samsung ein weiteres Top-Smartphone bringen wird.


(Bild des Herstellers)

Jetzt gibt es ein sehr interessantes Gerücht über ein Samsung Galaxy S2 (I9200), demnach bringt Samsung im Q1 2011 einen Nachfolger, der locker mit den neuen Androiden konkurrieren kann - eher noch sie total übertrumpft!

Die Specs, die der Nachfolger gerüchteweise haben soll:
- 4,3 Zoll 1280×720 Pixel Super AMOLED 2 Display
- 2GHz CPU, 1GB RAM, 4GB ROM
- 32GB Festspeicher, +32GB microSD card slot
- 8 MP Kamera mit FullHD Videoaufnahme
- A-GPS, Bluetooth 3.0, Wi-Fi b/g/n
- Wenn das ganze Anfang 2011 tatsächlich kommt ist (auch wegen der Bildschirmauflösung) davon auszugehen, dass Android in der dann neuesten Version "Gingerbread" drauf laufen wird .





Das ganze ist nur ein Gerücht, aber eins der interessanteren Sorte. Ein Gerät mit diesen Specs wäre besser als alles was bisher auf dem Markt ist. Insbesondere der hochauflösende Bildschirm und der sehr starke Prozessor machen das Gerät für mich interessant und würden mich überlegen lassen, trotz KIES ein Samsung Smartphone zu holen...
 

Quelle: www.mobiflip.de

26 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Aber nicht mit diesen Utopischen technischen Daten und auch nicht zu dem hier angegebenen Zeitpunkt.

    So ist das halt mit Gerüchten, meist ist nichts dran...


  •   22

    Ich komme aus der Zukunft uns das Galaxy s2 kam raus. das S3 und S4 auch :D


  • Wär das nicht ein bisschen zu früh? Das i9000 ist doch erst seit ein paar Monaten erhältlich, oder?


  • ich hab an diesen blogeintrag gedacht als ich die news gelesen habe:

    http://www.androidpit.de/de/android/blog/393322/Samsung-macht-es-spannend-Was-kommt-am-8-November


  • Also ich glaub da nicht dran. Wieso sollten sie auf 4,3" gehen, die hatten bestimmt einen Grund vorher 4" zu nutzen. Außerdem glaub ich nicht, dass sich die Materialien so krass ändern wie im Netz behauptet wird (Metall und Glas) das klingt alles sehr nach Wunschdenken.

    Außerdem irritiert mich etwas, dass das Design dem des neuen Huawai-Geräts so verdammt ähnlich ist. Sogar die Icons sind die Gleichen, wenn auch die Reihenfolge eine andere ist.


  • Wer sich jetzt mit Kies, Lagfixes und Froyo Verschiebungen herumschlagen muss, der wird doch nicht so bloed sein und sich noch mal ein Samsung Handy kaufen. Ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen auch bei mir ist Samsung als Handyanbieter gestorben. Was nutzen 2GHz wenn das Teil trotzdem schleicht statt zu rennen. Man mus es leider sagen, Samsung ist einfach zu dumm zu guter Hardware auch vernünftige Software zu liefern. Schlimmer noch statt funktionierende neue Techniken wie Updates OTA zu nutzen darf der Anwender sich mit Kies rumaergern das nur Windows umterstuetzt und hier nicht mal 64bit. Was Samsung hier zeigt ist nur noch peinlich. Ich hab mir das Galaxy S auch nur wegen der vermeidlich besseren Hardware gekauft und diesen Fehler bereue ich nun. Beim nächsten
    Handy heißt es auf jeden Fall Tschüs Samsung.


  • Das Galaxy S spielt doch in der Liga der bestausgestatteten Androiden. Irgendwann muss ein Nachfolger kommen. Wichtiger fänd ich allerdings ein Android Produkt in der Grösse vom Wave. Da hat Samsung meiner Meinung nach eine Lücke.


  • Ich hab gerade diese news inklusive bild auf chip.de gefunden^^
    steht exakt das selbe http://www.chip.de/news/Samsung-Galaxy-S2-2-Gigahertz-und-Mega-Display_45360909.html


  • habe ich grade bei amazon gefunden...

    http://www.guenstiger.de/Preisvergleich/Samsung/I9200_Galaxy_S.html

    scheint ja event. was dranne zusein?
    mfg Hotscourge


  • Tja Leute das Galaxy S könn wir nun abschreiben. Mit etwas Glück gibts ja doch noch Froyo (officiell) aber dann sind wir auf uns gestellt oder glaubt jemand, dass Samsung noch Gingerbread dafür bastelt ?

    Jedenfalls ist Samsung in meiner nächsten Auswahl fürs Handy nicht mehr dabei. Tolle Hardware ohne Software diese nutzen zu können. Ein Verbrechen an den Fortschritt - Jawollja !!!
    Grummel.......


  • Sicher ist auf jeden Fall das es ein Nachfolgemodel kommen wird! Hoffe nur nicht so schnell...hab mein Galaxy doch erst mal 2 Monate ^^


  • Naja vielleicht ist es kein gerücht und deswegen dauert Froyo solange weil die schon kräftig am Nachfolger arbeiten.. Froyo wird dann letztenendlich nur noch so hingeschlunzt...


  • Nicht 2GHz sondern 2x 1GHz! Dual Core. ;)
    Und machbar wäre es schon dann. Finde die Designstudie dazu, die im Netz geistert, richtig genial... Nicht so ein iPhone Klon wie das galaxy s es ist. Elegant und vor allen dünn. :)


  • Das wird dann wohl 2011 mein neues Samsung Handy :)


  • laut insider informationen sollen auch zeitreisen mit dem device möglich sein

    ach ja und telefonieren kann man damit auch.


  • gibt es auch einen besseren akku? wenn ja ist es eine alternative zu meinem stein! ;)


  • ...und wieso wurde kein CD/DVD Player angekündigt?
    Bei den Specs hätte mich das auch nicht überrascht.


  • Jetzt fehlen nur noch NVidia und ATI Grafikkarten


  • Warum immer neue Hardware? Also wenn ich eine Handy-Hersteller wäre, würde ich garantieren, dass die nächsten 8 Android Updates kommen (+- Kommt drauf an wie schnell Google ist, oder vielleicht 2-3 Jahre unterstützung), die von der Hardware möglich wären.

    Ich glaube es gäbe viel interessierte.


  • Das sind ja brutal krasse specs. Anfang 2011 kann ich mir kaum vorstellen. Frag mich wie des dann mitm Akku is bei solch krassen CPUs ^^

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu