Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

1 Min Lesezeit 5 Kommentare

[Gerücht] Bild von neuem Motorola-Tablet geleakt - Nachfolger vom Xoom?

Was ist denn das dünne Ding da? Wie die Seite this is my next berichtet, wurde hier ein neues Tablet aus dem Hause Motorola auf Film aufgenommen, dass um einiges dünner und eleganter wirkt als das 10-Zoll Xoom-Tablet, das seit April dieses Jahres auf dem deutschen Markt erhältlich ist.

Ich frage mich ja, wieso solche geleakten Fotos oft solch eine unglaublich schlechte, schleierhafte und unscharfe Bildqualität haben, obwohl die ganzen Smartphones und kleinen Kameras mit so hohen Auflösungen ausgestattet sind. Egal, jedenfalls gibt es verschiedenen Annahmen, um was für ein neues Tablet es sich bei dem auf dem Bild abgelichteten Gerät handelt. Die meisten Vermutungen gehen in Richtung eines 7-Zoll Xoom Nachfolgers, der Anfang des Jahres auch schon von Motorolas CEO Sanjay Jha angekündigt wurde. Weiter wird angenommen, dass auf dem Bild sowohl ein microUSB- als auch ein microHDMI-Anschluss zu erkennen sind. Das war es dann aber auch schon.

Was wirklich genau auf dem Bild zu sehen ist, wann das Gerät kommt und wie teuer das Teil dann wird ist bisher unbekannt. Weitere Informationen zum Xoom findet Ihr wie immer in unserem Forum. Wer daran interessiert ist, das Gerät käuflich zu erwerben, findet das Tablet unter anderem hier.

Quelle: thisismynext

5 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  •   13

    Das sind Satellitenfotos die pixeln eben.


  • Spionage Kameras in Stiften versteckt (die Billigen) haben meist so eine Qualität :-)


  • "Ich frage mich ja, wieso solche geleakten Fotos oft solch eine unglaublich schlechte, schleierhafte und unscharfe Bildqualität haben, "

    vielleicht dürfen keine fotos von den geräten gemacht werden und man versteckt sein handy und versucht schnell heimlich dennoch ein foto zu machen, wodurch es dann durch die hektikkeit verschwimmt :P


  • geht man vom größenverhältnis des smartphones im hintergrund aus und teilt das display des gezeigten tablets au, so wird schnell klar, das es ein 10" oder sogar 10,1" werden wird.


  • Schick schick das teil, sieht gut aus!

    Und nein, apple wird nicht wegen runden Ecken klagen -_-

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu