Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 12 Kommentare

[Gerücht] Android 2.4 kommt im April auf dem ViewPad 4 mit Dual Core Apps Unterstützung

Laut Pocket Lint wird das ViewPad 4 von Viewsonic, das im April erscheinen soll, das erste Gerät sein, auf dem Android 2.4 läuft. Android 2.4 wird, laut der Quelle von Pocket Lint, weiterhin Gingerbread sein, nicht wie auch schon vermutet Ice Cream.

In erster Linie soll Android 2.4 auf Single Core Geräten Apps unterstützen, die für Android 3.0 und Dual Core Prozessoren ausgelegt sind. Unter 2.3 sollen solche Apps nicht funktionieren.

Wenn diese Gerüchte so korrekt sind, ist das eventuell ein gutes Zeichen dafür, dass (wie ja auch schon vermutet wird) das ein oder andere Honeycomb Feature auch auf Smartphones Einzug finden wird.

Quelle: Androidcentral

12 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • 2.3, 2.4....
    Mein Milestone hat nicht mal zu Weihnachten versprochenes Froyo und der ist für Milestone dringend nötig.

  • Warum man ein Tab bringt das auf dem kommenden 2.4 läuft,obwohl das 3.0 extra für Tab's bald erscheint versteh ich nich ganz. Aber der Sinn von Tab im allgemeinen will sich mir eh nicht erschließen.

    Das mit den Updates nervt schon,da wird 2.4 für April angesagt,ich hab nicht mal 2.3. Aber mein Desire ist ja schon uralt...
    Jetzt mal im Ernst,die Updates sind gut,die Wellen in denen sie kommen auch,nur sollten alle Hersteller die Updates zeitnah weiter geben und auch Modelle die älter sind als 3 Monate unterstützen. Die Taktik die jetzt alle fahren, neues Android, neue Handy's + ein Update, wird auf Dauer nich gut sein für Android. Die meisten haben wohl weder Geld noch Lust alle par Monate was neues zu kaufen oder Custom-Rom's zu benutzen.

    just my 2 cent...

  • Finde Angelo hat Recht. Android Updates gibt es 2-3 mal im Jahr. Ist auch gut so, hätte ich wöchentliche Updates würde es mir zu viel werden und dieses Google "gebashe" kann ich auch nicht hören von wegen Updateflut. Wollt ihr keine Updates holt euch Symbian und wenn ihr halbgarres Multitasking wollt gibt das Eiföhn

  • Ich weiß nicht was ihr alle immer habt?! ob ich 2.2, 2.3, 2.4 oder auch 3.0 stört mich nicht im geringsten. Auf mein Phone läuft 2.2 super und wenn 2.3 raus kommt dann auch gut. Seit doch froh das Google in Bewegung bleibt und ständig am verbessern ist. Bei Apple wird einmal im Jahr 1 update rausgehauen und dann Funktionen die Android schon lange hat... copy, paste, Multitasking, Ordner erstellen um mal paar zu nennen.

  • @Enton Jackson: 2.0 und 2.1 heißen auch beide Eclair, das ist nichts Neues ;)

    Aber dass 2.4 für neuere Software gebraucht wird ist für mich wohl der letzte Grund, der noch für die Entscheidung für eine CustomROM gefehlt hat ;)

  • erstmal 2.3 bitte :P

  • Es geht mir nur darum mal mit der Mär vom ach so schlechten Service aufzuräumen. Es ist immer eine Frage des Vergleichs. Und der hinkt in meinen Augen bei derart unterschiedlichen Preisen erheblich!
    Und Qualitätsprobleme hatte Apple mit dem iPhone 4 trotz des enormen Einstiegspreises sogar auch noch!

  •   20

    2.4 heißt dann auch gingerbread? langsam wirds aber inkonsistent und wirr...
    Hoffentlich lässt sich google bald was einfallen zu diesem tablet/phone 2.3/2.4 wirr-warr

  • ist ja nicht nötig hier eine iphone diskussion draus zu machen. wenn er meint ihm gehts damit besser, dann soll er doch ein iphone nutzen. ist ja völlig egal. er wird schon sehen ;)

  • Mit dem Apfel hast du es da sicher besser in dem Punkt. Ist halt einfacher ein regiede einheitliches System aus Hard- und Software, welches zudem noch gegen alles was von Extern kommen konnte abgeschirmt ist zu supporten.
    Dafür mußt Du dann aber die Kröte iTunes schlucken, ohne die nichts geht und kauft das laut Chip Bestellte am meisten übertuerte Produkt der Top 30. Ein schlechtere Preis Leistungsverhältnis gibt es weit und breit nicht!
    Ich wäre gespannt, was HTC und Co. für den Preis für ein Phone zaubern würden!! Und was für einen exzellenten Service man dafür anbieten könnte. Aber dann würden hier alle über den hohen Preis jammern - komisch...

  • Ja Ja Google haut ein Update nach dem anderen raus.
    Was bringt es den Leuten wenn die Hersteller die UI nicht anpassen.
    Es ist echt traurig, will man immer die neueste Version darf man sich jedes Jahr ein neues Handy kaufen. :(
    Ich hole mir erst einmal ein IPhone 4 und mein Android geht an meine Frau.
    Sollten die Hersteller es in den nächsten 2 Jahren auf die reihe bekommen Ihre Systeme zeitnah zu Aktualisieren komme ich gerne auf Android zurück!

  • aha und ein solches pad wird als erstes android 2.4 bekommen?

    kann ich mir nicht vorstellen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!