Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 13 Kommentare

[Gerücht] 10“ Ice Cream Tablet mit 2048x1536 Pixel und Tegra 3 von Motorola

Ich suche gerade nach einer neuen beruflichen Herausforderung.
...
50
50
19521 Teilnehmer

Laut Fudzilla arbeitet Motorola an einem 10“ Android Ice Cream Sandwich Tablet im 4:3 Format. Das Display soll eine (ziemlich „fette“) Auflösung von 2048x1536 Pixel haben und im Inneren eine Nvidia Tegra 3 Quad-Core CPU werkeln.

Fudzillas Quellen nach soll das Tablet merklich dünner als das Motorola XOOM sein und erste Prototypen konnten schon begutachtet werden. Wenn dies alles den Tatsachen entspricht, könnte das Gerät eventuell schon Ende des Jahres, Anfang nächsten Jahres auf den Markt kommen. Vielleicht lässt es sich ja auf der IFA blicken …

Quelle: Ndevil.com

13 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • hoffentlich stellt sich moto besser an mit den nächsten generation android tablets als die es mit der xoom gemacht haben.


  • Jetzt fehlt da nur noch der 3D Schalter + die passende 8 MegaPix Kamera mit 3D Option :)


  • Merlin, ein 25-cm-Tablet mit 2048 * 1536 Pixeln hätte etwa dieselbe Pixeldichte wie mein Motorola Milestone oder das iPhone 4. Und die empfinde ich schon als sehr angenehm, die Schrift ist schön scharf und gut zu lesen, Fotos sehen wunderbar knackig scharf aus. Daher halte ich die Auflösung überhaupt nicht für übertrieben. Mehr als das macht in der Tat auch keinen Sinn, denn mit dieser Dichte ist man schon an der Grenze der Auflösungsfähigkeit des Auges. Ich jedenfalls bin nicht in der Lage, auf meinem Milestone mit bloßem Auge einzelne Pixel erkennen zu können (und deswegen nennt Apple diese Dichte ja auch "Retina-Display").

    So eine Auflösung wäre für mich auf jeden Fall ein großes Kaufargument, für das ich auch bis zu 200 Euro mehr auszugeben bereit wäre.


  •   6

    Könnte sich bei dem Display auch um was ähnliches handel was Samsung vorgestellt hat, dabei werden nicht mehr 3 Subpixel sondern nur noch 2 pro Pixel benutzt.
    http://www.computerbase.de/news/hardware/monitore-und-displays/2011/mai/samsung-packt-2.560-x-1.600-pixel-auf-10.1-zoll/


  • @Merlin P.
    Erstmal muss die Möglichkeit geschaffen werden, solche hochauflösenden Materialien zu konsumieren, damit es auch lukrativ wird, welche zu produzieren.

    Ich persönlich sehe keinen Vorteil bei einem 10" Tablet mit so einer riesigen Auflösung. Ab einer bestimmten Auflösung wird das von dem menschlichen Auge doch eh nicht mehr richtig erkannt.


  • Aber apple kann doch jetzt schon mal anfangen mit dem klagen, dann können die wenigstens wieder "ERSTER! " schreien^^

    Wo eine solche Auflösung bei TV keinen Sinn ergeben soll aber bei einem 10" tablet schon ersehe ich auch nicht. Zumal alles über full hd eh uninteressant ist. Wo bitte findet man da material (filme, spiele etc.) die eine höhere Auflösung unterstützen? Zur video und bildbearbeitung bestimmt sinnvoll aber nicht für den täglichen Gebrauch.

    Btt: hmm: so eine "fette" Auflösung bei 10"... Ob die wohl auf den Retina-Zug aufspringen wollen?


  • @ Manuel, was ist für dich "bezahlbar"? Der DELL U2711 hat eine sehr hohe Auflösung und bietet verdammt viel fürs Geld.

    Sind zwar 600 Euro, aber er bietet weit mehr als nur Größe und Auflösung. Ich hab die kleinere Version U2410 und will nie wieder einen Monitor mit TN-Panel haben. Man verbringt sooo viel Zeit davor - ich finde, da sparen die meisten am falschen Ende, kaufen sich Rechner für 1000 Euro mit dicken Prozessoren und Grafikkarten, und klemmen sich dann einen 120-Euro-Monitor dran ...


  • wieso macht es denn bei 42 Zoll Fernseher keinen Sinn aber bei 10 Zoll Tablet schon?


  • Juhuuu, wenn das Moto-Tab zuerst dieses Panel nutzt, können sie nicht von Apple verklagt werden weil sie dasselbe haben! XD


  • Wann kommt ne höhere Auflösung die bezahlbar ist für Desktop TFTs? Ich xD


  • @hero das liegt daran das solch Fernseher höchstens fullHD können (höher würde keinen Sinn bei einen Fernseher zurzeit machen)

    und wie es aussieht wird das neue ipad genau das gleiche pannel haben B-)


  • das ist mehr als mein Fernseher auf 42Zoll bietet.....fette Auflösung....


  • oh mist .. ich würde es sofrt kaufen, wenn ich nicht jetzt das xoom hätte(was mich davon nicht abhielte) und jetzt am eigenen leib erfahre wie bescheiden motos updatepolitik ist. also wenn das gleiche von samsung kommt bin ich der erste xD

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!