Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

Fujitsu Arrow Android-Smartphone – Dünner geht’s nimmer?

Dual-SIM oder Metall-Unibody - was ist DIR wichtiger?

Wähle Dual-SIM oder Metall-Unibody.

VS
  • 6771
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Dual-SIM
  • 9765
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Metall-Unibody

(Bild: The Verge)

Dünn, Dünner, Fujitsu Arrow ES IS12F. Mit 6.7 Millimetern an seiner dicksten Stelle ist das Fujitsu Arrow ES IS12F aktuell wohl nicht „zu Toppen“, was den Schlankheitswahn angeht, der ja jetzt schon seit einer Weile auch Smartphones befallen hat. Das Smartphone wurde vor Kurzem in Japan vorgestellt und hat (vorerst) den Thron des weltweit dünnsten Smartphones bestiegen.

Man sollte ja meinen, dass schon das Motorola RAZR extrem dünn wäre, aber das Fujitsu Arrow ES IS12F ist nochmals 0.4 Millimeter dünner, als Motorolas aktuelles Android-Flagschiff.

Trotz der geringen Dicke findet durchaus noch einiges an recht aktueller Technik in dem Gerät Platz. Das Arrow ES IS12F verfügt über ein 4“ AMOLED Display mit einer Auflösung von 480 x 800 Pixel, einen 1.4 GHz Snapdragon MSM8655 Prozessor, eine 5 Megapixel-Kamera, einen 1400 mAh Akku und läuft unter Android 2.3. Außerdem ist das Gerät spritzwassergeschützt und könnte dank CDMA & GSM auch bei uns in Deutschland genutzt werden. Allerdings gehe ich davon aus, dass das Fujitsu Arrow ES IS12F nicht seinen Weg nach Europa finden wird.

Quelle: The Verge

18 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Wer kam eigentlich aif die Idee, dass ein Smartphone immer dünner werden muss? War es Apple? Fakt ist, vorm iphone sahen Smartphones noch nach geballter Technik aus!

  • So wie das aussieht könnten es auch von huawei kommen *g* Voll der plastik bomber

  • ... au weia. Ist ja auch viereckig, hat abgerundete Ecken und vorne ein Display.

    Nun aber los, Apple!

  • Warum produzieren so viele Japaner oftmals nur für Japaner?! (gerade in dieser Branche in der heutigen Zeit..).
    Nicht nur, dass die coolsten Geräte ständig in USA oder Fernost Premieren feiern, nein, die kommen selbst mit Verzögerung nicht nach Europa.
    Und nicht erst seit Android.. :-|

  • ist das schon auf dem Markt oder erst in der Entwicklung? Ich find: slim is beautiful!

  • Hm so dünn brauch es nicht zwingend sein. Ein guter Formfaktor war das alte SE k750i oder der iPod Touch. Aber da bekomm ich keinen 4" TFT unter.

  •   6

    Jau, Hardwaretasten sind bei meinem nächsten Gerät auch ein Muss. Oder alternativ gar keine Tasten, also ICS-mäßig nur auf dem Display. Aber diese kapazitativen Dinger sind für mich ein Ausschlusskriterium. Nie wieder.

    Daher erstmal: Nettes Gerät. Bloß ohne eine vernünftige Akkulaufzeit bringt das natürlich nix.

  • Also ich weiß nicht, immer dünner finde ich nicht wirklich toll. Ich möchte nicht das Gefühl haben einen Zettel zu greifen wenn ich mein Smartphone aus der Hosentasche hole. So ein wenig was zu greifen vermittelt ja auch Wertigkeit. Aber: alles Geschmackssache!!

  • "find das Ding jetzt auch nicht großartig hässlicher als den Durchschnitt. Rückseite ist sogar richtig gut.

    was ist denn "spritzwassergeschützt"? ich glaub nicht, dass mein Desire den Geist aufgeben würde, wenn nen bisschen Regen raufkommen sollte. Im Gegenteil, es war sogar schon Baden und außer einem leichten (!) Farbstich-Fleck ist alles Gutti.

  • @lupo s.

    Stimme dir voll und ganz zu!

  • Woher weißt du, dass es Schrott ist?

  • Ich denke wir leiden unter Ressurcenknappheit. Warum darf dann noch so ein Schrott hergestellt werden?

  • Mir wären ja ein paar mm mehr und dafür ein ordentlicher Akku lieber.

  • Echte Hardware Tasten würde ich jederzeit den Touchsceendingern vorziehen. Und da ICE beides unterstützt ist doch alles in Butter.

  • bin ja mal dafür, das die hersteller anfangen sich mit icecream zu beschäftigen. und gescheite handy designs ohne hardware tasten aufm markt werfen.

  • Dünner geht's nimmer.... und hässlicher auch nicht!

  • Sieht sehr... ähhh... sagen wir mal zweckmäßig aus.

  • Fabien Roehlinger
    • Admin
    • Staff
    05.12.2011 Link zum Kommentar

    Ein dünnes Stück Karton also...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!