Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 1 mal geteilt 20 Kommentare

Froyo ist immer noch die meistgenutzte Android-Version

Entertainment am Smartphone an der Haltestelle ist für mich...?

Wähle unverzichtbar oder egal.

VS
  • 1746
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    unverzichtbar
  • 2654
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

(Bildquelle: androidnext.de)

Wie wäre es mit ein paar Zahlen? Aber gerne doch. Google hat vor kurzem die jüngste Analyse seiner Plattform-Version-Nummern herausgegeben und eines der deutlichsten Ergebnisse ist, dass Android 2.2/Froyo immer noch die meistgenutzte Version von Googles mobilem Betriebssystem ist. Aber auch Android 2.3/Gingerbread ist äußerst beliebt und liegt so knapp dahinter auf Platz 2.

So sind die Gingerbread-Versionen mit insgesamt 38,7% vertreten, wobei fast alle Nutzer dieser Android-Ausgabe sich regelmäßig um Updates gekümmert haben und nur noch 0,5% die Versionen  2.3 - 2.3.3  nutzen.

Froyo schafft es aber immer noch auf stolze 45,3%. Interessant ist auch zu sehen, dass Honeycomb mit insgesamt 1,8% Prozent einen sehr kleinen Anteil der genutzten Android-Versionen hat. Dass immer noch 11,7% aller Android-Geräte mit Android 2.1/Eclair laufen, überrascht mich doch ein wenig.

Man kann gespannt sein, wie dieses Kuchendiagramm aussehen wird, sobald Googles neueste Version Ice Cream Sandwich auf den Markt kommt.

Die Zahlen für das Kreisdiagramm und die Tabelle sind ein Schnappschuss der Smartphones und Tablets, die innerhalb von 14 Tagen bis zum 3. Oktober 2011 auf den Android Market zugegriffen haben.

1 mal geteilt

20 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Ich nutze das xperia x8 und würde sehr gerne auf 2.2 updaten, nur leider gibt es diese Version nicht für mein Telefon. Da sind ein wenig die Entwickler Schuld. Hätte mich über ein Update gefreut.

  • "glaube nicht dass die Nutzet freiwillig 2.2 drauf haben"

    Ich denke den meisten Benutzern die nicht IT-affin sind ist das auch ziemlich wurscht. Die denken sich: "Ist halt nur ein Telefon!"

  • Das Wichtigste was auffällt: Auf der Grünfläche geht langsam der Platz aus. Tip: Mal die Hecken schneiden dann passen mehr Süßigkeiten hin <hihi>

  • Froyo würde ich wirklich als Meilenstein in der Android-Geschichte bezeichnen.
    Tatsächlich funktionieren Dinge, welche in Gingerbread plötzlich wieder fehlen. Ich denke da an die API für 2G/3G Unschaltung, sowie Wifi im Ad-hoc Modus.
    Könnt ihr mir denn eine Funktion nennen, welche Froyo noch nicht bietet?
    Die jüngst entdeckten Sicherheitslücken betreffen grösstenteils Gingerbread Geräte.
    Ein Froyo Gerät würde ich heute noch kaufen.

  • @achim ich hab ein Nexus S und letztens erst das Update auf 2.3.6 gekriegt. Wahrscheinlich wieder nur ein Ami-Update :P

  • Mein HTC Desire läuft au Android 2.3.7 (dank Oxygen :D)

  • Nach mehreren GB Roms wieder zu leedroid 2.5 final zurückgekehrt.läuft einfach am besten

  • Ist doch klar, es gibt vielzuviel Billigsmartphones & Tablets die gerade so mit Froyo laufen und i.d.r behält man ein Handy etwa 1-2 Jahre, welche dann schon veraltet sind und nich mehr geupdatet werden! Ist immer auslegungssache so ne Statistik, glaube nicht dass die Nutzet freiwillig 2.2 drauf haben¿¡

  • Selbst wenn es für das MS2 irgendwann 2.3 geben sollte weiss ich nicht ob ich das Update wirklich einspielen muss - solange unter 2.2 noch alles funktioniert. Da wird erstmal abgewartet wie es anderen ergeht. Nach dem klassischen "Never touch a running system". Zu Hause habe ich immer noch einen Win2000-PC, der ist zwar nicht im Netz aber für bestimmte Aufgaben noch am besten geeignet.

  • @ Adinoid: Ja, das finde ich auch sehr beeindruckend! Ist toll ab und zu in den "CM for Milestone"-Thread zu schauen nur um festzustellen dass immer noch regelmässig Updates kommen :)

  • @Simon: Recht hast du.. gibt noch viele die beim Milestone auf 2.1 sind.
    Find ich aber lustig das durch Cyanogen-Mod von kabaldan nun Android 2.3.7 auf unseren Milestone`s läuft :D

  • Eben. Die ganzen Motorolas die mit alten Verisonen ausgeliefert werden (die scheinen es sich ja zur Aufgabe gemacht zu haben immer 0.1 Versionsnummern zurückzuhinken bei neuen Geräten) und keine Updates bekommen und so. Andere Hersteller machen das aber ja auch noch teilweise, war das LG die ein brandaktuelles Gerät mit 2.2 ausgeliefert hatten? War das nicht sogar das Speed?

    Dass Honeycomb so wenig Nutzer hat wundert mich allerdings nicht. Das ist ja nur auf den teuren Tablets. Sehr viele billige Tablets (und das HTC Flyer) werden ja noch mit Gingerbread oder gar Froyo ausgeliefert. Hat das erste Galaxy Tab mittlerweile eigentlich Gingerbread?
    Und dazu kommt ja auch noch dass deutlich mehr Leute ein Handy haben als ein Tablet. Android Smartphones bekommt man ja inzwischen nachgeworfen bei den Providern und entsprechend ist halt dann auch der Anteil an Leuten die einfach nur ein Telefon zum Vertrag wollten bzw. eines über Vertragsverlängerung bekommen haben ohne sich groß ums Betriebssystem zu kümmern. Ein Tablet muss man aber bewusst kaufen und sich dann auch noch genug auskennen um ein teures Honeycomb Tablet für viele hundert Euro zu kaufen statt den billigen Froyo Tablets mit mieser Hardware (die man ja sogar bei der Post mittlerweile angedreht bekommt, hab da vor einem halben Jahr mal bei der Postbank was wegen einem Sparbuch meines verstorbenen Vaters klären müssen und 'durfte' mir bei der kurzen Wartezeit einen riesigen Werbeaufsteller zu einem "ganz tollen" Tablet anschauen :P)

  • @Achim: Ich habe ein Nexus One und seit ca. 2Wochen läuft das mit 2.3.6! StockRom...2.3.7 habe ich auch noch nicht gehört...

  • Froyo beliebt ?! Glaub da sind Besitzer ,die auf Update warten anderer Meinung. Aber mal nett diese Statistik mal zu sehen.

  • @Marcel: Die Nexus' (mit original Software, wer auch immer die noch drauf hat) stehen momentan bei 2.3.7.

    @ Topic: Froyo als Gewinner? Die meisten haben gar keine andere Wahl, als bei 2.2 "hängen zu bleiben", ich frage mich, ob und wie die Hersteller jemals die ganzen Bug- und Saftey-Fixes aufholen werden!

  • Ja auf meinem desire läuft Froyo am besten :P

  • Ich hatte das Transformer mal eine woche und habe es zurück gegeben, da die appanpassung miserabel war!jetzt sehe ich wie wenig honeycomb genutzt wird und das es davon noch 3 verschiedene versionen gibt! katastrophe!

    Google sollte nicht alle paar monate eine neue version rausbringen!

  • 6 von 10 Leuten nutzen eine Version die 17 Monate oder gar älter ist. Das krasse dabei ist ja, das die meisten Geräte doch erst in den letzten 18 Monaten verkauft wurden!?

  • Gingerbread 2.3.7 ??? oO

  • Tja, Motorola hätte den Stein doch mal auf 2.3.3. updaten sollen ^^

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!